Günter's Chilisaison 2019


Günter

Ehrenmitglied
Beiträge
19.760
Ein paar getrocknete Früchte verarbeitet. Brauche die Paste nächsten Sonntag. da kann sie eine Woche lang durchziehen. :happy:

Aji Amarillo Paste.JPG

Zutaten:
100 g getrocknete Aji Amarillo
1 fein gehackte Knoblauchzehe
2 TL Zitronensaft
1 TL Apfelessig
2 TL Zucker
etwas Salz
2-3 EL Olivenöl

Die getrockneten Ají Amarillos in Wasser köcheln lassen, dann das Wasser abgießen. Die Knoblauchzehe etwas in der Pfanne anrösten und zusammen mit Zitronensaft, Essig und Zucker zu den Chilis geben. Mit einem Stabmixer oder mit einer Küchenmaschinen fein pürieren. Dann mit soviel Öl auffüllen, das es eine schöne pastenförmige Konsistenz hat und mit Salz abschmecken.
Ich spüle die Gläser und Deckel noch mit kochend heißen Wasser aus und stelle sie dann gefüllt mit geschlossenem Deckel für 20 Minuten in ein kochendes Wasserbad.
 
Zuletzt bearbeitet:

capsicum perversum

burning shadow
Beiträge
11.560
Sehr coole Sache, Günter! :cool:

Hast du solche Silikonformen für die Tafeln?
Hab' die neulich auch mal auf meine Wunschliste gesetzt.
Bei meinem Edeka gibt's immer mal die Ritter Sports für faire € 0,59.
Es gibt so leckere RS-Sorten mit ganz viel Kakao, die bestimmt auch mit Chili sehr fein sind. :angelic:
 

Oben Unten