Habaneros zuvor trocknen ?


Bommer

Chiligrünschnabel
Beiträge
1
Hallo Leute ich bin neu hier,
ich habe eine frage und zwar hab ich mir habaneros gekuft... diese will ich aber vermehren und deshalb anpflanzen..
nun hab ich keine ahnung ob ich die samen einfach so in die erde werfen kann oder muss ich die habaneros zuvor trocknen... wenn ja wie ??..
ich würde mich sehr über baldige antworten freuen...
mfg bommer
 

R20

Jalapenogenießer
Beiträge
287
Die Habaneros musst du wegen der Samen nicht trocknen.

Nimm die Samen aus der Beere heraus und und setz sie ein oder wenn du die Samen aufheben willst, trockne die Samen.

Du kannst die frischen Samen einpflanzen aber jetzt ist eine etwas ungewönliche Zeit für sowas. Getrocknet werden Samen nur um sie "haltbar" zu machen.
 

ScharferALex

Jolokiajunkie
Ehrenmitglied
Beiträge
2.555
Zum aussähen isses eigentlich zu spät, ausser Du willst Überwintern.
Samen legt man ausgebreitet auf ein Stück Küchenkrepp und lässt die 2 Tage trocknen. Dann eintüten, kühl trocken und dunkel lagern.
 

purzelchen

Capsaicin im Auge Tester
Ehrenmitglied
Beiträge
7.133
Wie schon gesagt wurde, trocknen musst du die Samen nicht vor der Aussaat und wenn du den Rest trocknen willst, der nicht unter die Erde kommt, dann ist die Variante von Alex bestens. So mach ich das auch immer.
 

Oben Unten