Hallo Chilli Fan´s


TDD3

PLANTAE ¤ *Gro$m€i$t€r*
Beiträge
516
#33
Achs so und wenn etwas gekeimt ist, aus dem Kasten entfernen, da sonst die Möglichkeit besteht, dass der Keimling zu spargeln beginnt, während die anderen noch nicht gekeimten die Hitze noch benötigen.
 
Zustimmungen: Zato

TDD3

PLANTAE ¤ *Gro$m€i$t€r*
Beiträge
516
#39
Oder falls es spargelt, Stecklinge bilden, bis die richtige Aussaat Zeit gekommen ist.
Da fällt mir gerade meine alte Tomatensaison vom letzten Jahr ein.
Einen Steckling habe ich von anfang Oktober bis mitte November in der Gießkanne draußen gelassen.
Ist er nachdem ich ihn nach drinnen geholt habe an Blattläusen gestorben.
D.h. da du zu früh mit den Tomaten begonnen hast, ziehe sie soweit auf bis sich die ersten Blattpaare gebildet haben und stelle sie dann in einem kühlen Raum bei bis zu 18 Grad und wenig Licht.
Gebe ihnen die dementsprechende geringe Wassermenge, die sie zum überleben brauchen ubd sie stellen das Wachstum ein,
Wenn es dann soweit ist, kannst du sie dann auspflanzen, so verhinderst du Geilwuchs.

Kenne ich auch von früher, ach lass doch gleich, wenn man schon dabei ist, alles ausssähen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zustimmungen: Zato

Top Bottom