Hallo Zusammen...ich möchte mich gerne vorstellen....


don Hofix

Chiligrünschnabel
Beiträge
5
ich habe mich eben neu im Forum angemeldet. Ich bin noch 49 Jahre und Züchte seit über 10 Jahren chilis.
Mein Standort ist in der Nähe von Stuttgart.
Habe den ersten Kontakt mit scharfen Paprika vom Schwiegervater (ungarndeutscher) in Form von damals banalen ungarischen scharfen gehabt.... war recht ungewohnt.... aber durch Training gewöhnt man sich ja langsam an die schärfe.
Habe dann im Laufe der Jahre vom Schärfegrad aufgerüstet... Jalapenos, Habanero, Bhut Jolokia u.s.w.
ich hab bislang wohl an die 50 verschiedenen Sorten angepflanzt ... samen immer in Shops bestellt...und dann von den Früchten gesammelt
aktuell hab ich es geschafft zum ersten mal!!!!!! eine Pflanze über den Winter zu bekommen. Eine Carolia Reaper mit Durchmesser 140cm.
Mein letzten versuche zuhause waren nicht so erfolgreich.... hab Anfang Januar immer viele Läuse auf der Pflanze gehabt und dann entsorgt.
Die jetzige steht bei mir im Büro (siehe Bild vom heutigen Tag). Mit den Früchten klappt es seit ca 3 Wochen leider nicht mehr... ist leider recht steril hier drin, sind aktuell leider keine Bienen am Start aber ideale Temperatur.
Hab dafür keine Probleme mit Schädlingen :)
In diesem Sinne euch allen viel Erfolg mit euren Projekten :)
 

Anhänge

5chm177y

Der um die Chilis tanzt
Beiträge
3.223
Herzlich Willkommen!

Mit den Früchten klappt es seit ca 3 Wochen leider nicht mehr... ist leider recht steril hier drin, sind aktuell leider keine Bienen am Start aber ideale Temperatur.
Bestäube doch selbst. Etwas schütteln, mit einem Pinsel, dem Finger oder anderen Hilfsmitteln.

Viel Erfolg für die kommende Saison!
 
Zuletzt bearbeitet:

karlinche

Nichtsoooscharfesser
Beiträge
1.893
Hallole,
Auch von mir ein HERZLICH WILLKOMMEN ins Schwobaländle von einem gebürtigen Remstäler.

Grüssle aus der Sächsischen Lausitz
 

Oben Unten