1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe bei Identifikation

Dieses Thema im Forum "Chilisorten" wurde erstellt von MarkS, 17. Juli 2017.

  1. MarkS

    MarkS Balkongärtner

    34
    41
    Hallo,

    bin neu hier und hab dieses Jahr zum ersten mal eine Chili im "Garten". Ist leider nur ein kleiner Ost-Balkon und dementsprechend gibts nur wenig Licht und Platz. Nach kurzer Recherche sollte der Sibirische Hauspaprika dafür bestens geeignet sein, also hatte ich mir einen Steckling bei pepperworld bestellt.

    Am Anfang sah alles ganz normal aus, jedoch kam ich ins Staunen, als die Früchte nicht aufhören wollten, zu wachsen. Sie sind alle 5-7 cm lang und laufen spitz zu, was ja mehr als untypisch für SHP wäre.

    Hat jemand ne Idee, was das ganze nun ist?
    Irgendeine wilde Kreuzung, oder einfach eine andere, der SHP ähnlich aussehende Sorte?

    [​IMG]

    LG

    Mark
     
    Diablo_Habanero gefällt das.
  2. Jolokiachello

    Jolokiachello Chinensen Verdampfer Globaler Moderator

    2.019
    2.777
    Willkommen im Forum!
    Das sieht wirklich nicht nach SHP aus. Könnte auch eine c. Frutescens sein.
     
  3. Diablo_Habanero

    Diablo_Habanero Rocoto- Gärtner

    137
    109
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juli 2017
  4. Habanera

    Habanera Scharfe Schote

    150
    52
    Hat sie weiße Blüten, die am Rand leicht violett werden und wird sie auf der zur Sonne hingewandten Seite tief-violett? Später dann in Streifen, bevor von oben rot "drüberläuft"?
     
  5. MarkS

    MarkS Balkongärtner

    34
    41
    So sahen die Blüten aus, keine Spur von violett. Danach wurden sie nur gelblich, bevor sie abgefallen sind.
    [​IMG]

    Im Moment sind auch keine mehr dran, nur noch eine Handvoll bereits befruchteter Blüten, aus denen aber nicht wirklich was wächst. Denke der Pflanze fehlt die Kraft für noch mehr Früchte und es geht weiter, sobald ich geerntet hab.

    Die Früchte sind gleichmäßig grün, wurden mit der Zeit ein kleines bisschen dunkler und fangen jetzt an, sich von der Spitze her rot zu färben.
     
  6. Habanera

    Habanera Scharfe Schote

    150
    52
    Ok, dann ist es eine andere als meine. Nicht, dass ich dir dann einen Namen hätte nennen können, aber wir hätten gemeinsam forschen können. Sie hat nämlich eine sehr ähnliche Wuchsform.

    Düngst du die Pflanze regelmäßig?
     
  7. MarkS

    MarkS Balkongärtner

    34
    41
    Scheint ein häufiger auftretendes Problem zu sein^^

    Am Anfang nicht, weil ich sie nicht überdüngen wollte, habe vorgedüngte Erde benutzt. Inzwischen dünge ich 1x wöchentlich mit Vinassedünger.
     
  8. Jolokiachello

    Jolokiachello Chinensen Verdampfer Globaler Moderator

    2.019
    2.777
    Dan ist es c. Annuum.