Hilfe für die erste Anzucht mit Nährlösung


Missy Peppa

Chiligrünschnabel
Beiträge
52
Ich würde gern wissen, wie es weitergeht, wenn man zb mit der Kratky Methode arbeitet. Irgendwann ist ja die Nährlösung verbraucht und man soll ja nicht nachfüllen da sonst die Luftwurzeln leiden...was mache ich dann mit meiner Chili. Oder ist diese Kratky Methode nur für Sachen wie Salate die man schneller aberntet?

Ich finde das Thema sehr interessant und werde es mit einigen Pflanzen angehen diese Saison.
 

torky

Chilitarier
Beiträge
2.397
Natürlich kannst du nachfüllen aber eben nur soviel das sie rasch wieder aufgebraucht wird. Kraty ist für Chilis suboptimal, geht aber mit einigem Aufwand. Besser ist ein Aktives Hydrosystem. NL wechseln musst du so oder so alle 2-3 Wochen egal welches System sonst gibt es früher oder später irgendwelche Mängel.
 

Oben Unten