Hot Pong/Ball Wettbewerb


Was soll der "Pot" werden?

  • Tischtennisball

    Stimmen: 5 23,8%
  • Tennisball

    Stimmen: 16 76,2%

  • Umfrageteilnehmer
    21
  • Umfrage geschlossen .

Schilli

Schillihead
Beiträge
4.326
Man kann die Rahmenbedingungen ja auch nochmals neu festlegen....

Und mich persönlich würde ein Tennisball mehr reizen...

Aber diese Dinge kann man ja gern zusammen festlegen....
 
Zuletzt bearbeitet:

Schilli

Schillihead
Beiträge
4.326
Also dann schauen wir mal wie das ganze aussehen könnte....

Als "Ausgangspot"

°Tennisball/Tischtennisball (Umfrage) (2 Löcher a [wird noch festgelegt] )
* rausragende Wurzeln müssen abgeschnitten werden
* Ball darf nicht dauerhaft in externem/r Substrat/Nährlösung etc. stehen
*Ball darf auf einem "Podest" stehen ...also Pet-Deckel etc...

°reiner Tageslichtanbau

°Saatgut (frei wählbare Capsicum Art)
* muss im Ball keimen und wachsen

°Substrat (frei wählbar)

°Düngung (frei wählbar)

°Bewässerung (frei wählbar)



Startschuss ist der [Datum wird noch festgelegt]
Maximal 3 Bälle sind zugelassen und zum oben genannten Termin zu bestimmen...

Gewinner wird am [Datum wird noch festgelegt] ermittelt, durch eine Abstimmung der Teilnehmer.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

City_Slider

Gast
Öhöh, für solche Spaßlichkeiten bin ich immer zu haben. Ich wäre also dabei.

Ich zieh eh grad nen Bonsai hoch. Über mehr als nen 0,25l. Pöttchen wird es sicher nicht gehen... eher im Gegenteil. Nach 12-18 Monaten kann halbiert werden ^^
 
C

City_Slider

Gast
Ich könnte meine schlechtere Hälfte mal anschieben. Ich glaub aber nicht, das die faule Socke mitmacht *umdreh*... puh, ist nicht da *fg*..-.

Und wenn ich ihre 2 Bälle mit an den Start nehmen würde? *hüstel* ;)
 
C

City_Slider

Gast
Mir egal wann. Muss nur gugge, ob ich noch Material vorrätig hab. Hab viel verschenkt vor Saisonstart.
 

Alpha

Chilitarier
Beiträge
2.382
Witzige Idee :thumbsup:
Ob ich mitmache muss ich mal schauen, hab ja immer ein Kapazitätsproblem.

°reiner Tageslichtanbau

Ist das sinnvoll? Manche haben einfach viel hellere Standorte als andere. Als Norddeutscher z. B. hat man dazu noch viel mehr Wolken als ihr in Schönwetter-Deutschland :p
Ebenso müsste man die Temperatur dann eigentlich auch festlegen.

* Ball darf nicht dauerhaft in externem/r Substrat/Nährlösung etc. stehen
Ein Mini-NFT zählt zu externer Nährlösung nehme ich an? :angelic::D
 

Alpha

Chilitarier
Beiträge
2.382
War nicht ganz ernst gemeint, weil es ja deutlich gegen die o. g. Regel verstößt.
Man könnte von oben in einen Tennisball Nährlösung einleiten und über eine mit Vlies bespannte Schräge leiten (wie NFT so aussieht :D), die NL unten wieder abziehen. Dazu bräuchte man natürliche eine kleine Pumpe und einen NL-Tank. Was man mit NFT erreichen kann haben einige User ja ja bereits eindrucksvoll gezeigt.
 

Oben Unten