Ich habe da mal was vorbereitet :)


moppeliwan

nuntii ex urbe colonia ulpia traiana
Beiträge
7.469
Ich kann die PI 585239 als reichtragende Alternative empfehlen. Habe zufällig abgepacktes Saatgut liegen. :whistling:
Deine Beschreibung in der "Sortenübersicht" klingt ja wirklich sehr vielversprechend! :thumbsup: Bei mir wird jedoch kräftig reduziert, vielleicht pumpe ich dich dann für 2020/21 mal um Samen an!;):D
 

abi85

Jalapenogenießer
Beiträge
214
Danke danke

Derzeit stauen sich manche Samen.
Die bessere Hälfte hat sich die Komode
Die ich mit kunstlicht beleuchten wollte geschnappt,um dort die weihnachtsplätzchen die gerade produziert werden zu lagern.
Meine Einwände wurden abgeschmettert.
Selbst der versprochene verzicht auf Gebäck konnte nichts ändern.

Trage ich halt weiterhin zu ihrer Belustigung
Die Zöglinge durch die Wohnung.

Dafür schnappe iCh mir den Balkon im Frühjahr:angelic:


Die Überwinterer haben eine frische Ladung bio erde und Nem Behandlung bekommen und entwickeln sich ebenso gut.
 

Anhänge


Oben Unten