Info zu unschönen Vorgängen in der letzten Zeit


Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Günter

Ehrenmitglied
Händler
Beiträge
20.061
Uns ist zu Ohren gekommen, dass einige wenige Saatguthändler unsere Mitglieder vom Hot-Pain Forum kontaktieren und versuchen, diese einzuschüchtern,
wenn diese eine negative Äußerung zu ihrem Saatgut gemacht haben.
Das ganze Hot-Pain-Team verurteilt dieses Vorgehen aufs Schärfste!
Jeder hat hier das Recht auf seine eigene Meinung und darf eine Kritik, sowohl positiv wie auch negativ, von sich geben,
solange diese sachlich formuliert ist und der Wahrheit entspricht.
Bitte lasst euch nicht einschüchtern.
 

chris_s3

⚜️
Moderator
Beiträge
4.311
Ich bin immer wieder aufs neue verblüfft was es nicht alles gibt was ich noch nicht kannte.
Echt schräg, den normal bin ich der Meinung man kann aus konstruktiver Kritik vieles verbessern und nützlich umsetzen.

Habt noch nen schönen Freitag
 

Wowa

Chilathustra
Beiträge
56
Wer lässt sich bitte per pn, über das www einschüchtern und womit muss man da drohen damit es funktioniert?
 

Sonix

Chilitarier
Beiträge
1.525
einige wenige Saatguthändler unsere Mitglieder vom Hot-Pain Forum kontaktieren und versuchen, diese einzuschüchtern
Ich weiß zwar nicht, um wen es geht, aber das spricht ja leider nicht weiter für diese Händler. Ist einfach sehr kurz gedacht. So was unüberlegtes kann auch schnell nach hinten losgehen. Anstatt bei nicht keimenden Saatgut oder Ähnlichem einfach nett mit dem Kunden in Kontakt zu treten und zu schauen, wie man das Problem lösen kann :thumbsdown:
 

imuvrini

Der die Sonne braucht
Beiträge
681
und versuchen, diese einzuschüchtern,
... und genau diesen Händler sollte man dann hier auch erwähnen. Bei dem würde ICH jedenfalls nichts mehr kaufen.
Was ist das für eine Kundenpflege des Händlers? Er riskiert doch, dass dieses Gebahren öffentlich wird und er somit weitere Kunden verliert. Ts ts ts..

Ich frage mich, mit was er drohen kann? Jeder kann doch frei seine Erfahrungen mitteilen, wenn es kein Rufmord ist.
 
G

Gelöschtes Mitglied 7425

Gast
Ich muß gestehen, daß ich z.B. das Unterforum zu Bezugsquellen nur selten öffne, so daß die Kritik komplett an mir vorbei gegangen ist.
Jeder Händler sollte doch froh sein, wenn es eine Rückmeldung (ob positiv oder negativ) zu seinen Produkten gibt, solange die Rückmeldung der Wahrheit entspricht und in ordentlicher, sachlicher Form vorgebracht wird. Nur durch solche Rückmeldungen kann ein Händler seine Produkte verbessern.

Es überrascht und erstaunt mich daher sehr, wenn ein Händler in dieser Weise reagiert.
 
D

Deleted member 4964

Gast
Eine Nennung könnte als Geschäftsschädigend ausgelegt werden und das wollen wir nicht. Die rechtliche Lage ist da nicht immer ganz eindeutig was für einen eine Sachliche Stellungnahme ist ist für den nächsten schon üble Nachrede. Von den von uns bekannten Beispielen würden wir alle als Akzeptabel einstufen , akzeptieren aber natürlich den Wunsch der Verfasser diese nicht wieder herzustellen um eben ein Konflikt zu vermeiden.
Rechtliche Drohungen schüchtern natürlich Leute ein die nicht wissen wie die rechtliche Grundlage ist und andere wollen einfach nicht den Konflikt.
Wenn eine gewerblich agierende Person rechtliche Schritte androht kann dies natürlich einschüchternd sein.
Wenn jemand per eMail angeschrieben wird von einem Händler wegen einem Beitrag der hier verfasst wurde und dieser hat eure eMail von einer Bestellung und kann dieser eurer Forums-Nick hier zuordnen so nehme ich mal an, das hier ein Datenschutzverstoß vorliegt und ihr solltet das vielleicht prüfen lassen.
Auch wenn die eMail anders bekommen wurde ist dies eine Verknüpfung von Daten die durch ein Händler eigentlich nicht vollzogen werden darf.
Wenn so etwas hier über PN passiert sei es von einem Händler direkt oder jemanden 3tes, so bitten wir euch dies zu melden damit wir die betroffene Person zur Rede stellen können.
Auch unerwünschte PN von gewerblichen Anbietern bitte immer melden!
 

imuvrini

Der die Sonne braucht
Beiträge
681
... nun ja, da wäre ja ein großer Teil der Amazon-Rezensionen auch betroffen! Wenn hier sachlich ein Händler kritisiert (positiv oder negativ) wurde, dann wird das sicher nicht "üble Nachrede" sein.
Konsequenterweise müsste das Forum-Team ja dann ALLE Berichte über Anbieter oder Produkte entfernen. Dazu gehörten ja dann auch Berichte über LED-Lampen., Erde, Dünger usw.
Halleluja, das zöge ja Kreise....!

Also, ich meine, das ist viel heiße Luft. Außerdem weiß ich ja auch gar nicht, was das Forummitglied im konkreten Fall geschrieben hatte!
 
D

Deleted member 4964

Gast
Konsequenterweise müsste das Forum-Team ja dann ALLE Berichte über Anbieter oder Produkte entfernen. Dazu gehörten ja dann auch Berichte über LED-Lampen., Erde, Dünger usw.
Halleluja, das zöge ja Kreise....!

Unsachliche Kritik wird auch entfernt. Im geschriebenen Wort aber natürlich immer auch Interpretation wie was gemeint ist und da kann schnell mal Implikation mit ins Spiel gebracht werden.
Der Grad ist da manchmal sehr Schmal, so ist die "Unwahrheit" anders zu bewerten als "Lüge".
 

imuvrini

Der die Sonne braucht
Beiträge
681
@Hombre , nun ja, dass aber Samen nicht gekeimt sind, ist ja kaum als Lüge zu widerlegen. Wenn sich dies bei bestimmten Händlern wiederholt, ebenfalls nicht. Oder? Ich meine, zu behaupten (!), dieser täte bewusst schlechte Samen in die Tüte, wäre was anderes.

Also ich werde weiterhin fair und ehrlich "kritisieren", sodass trotzdem der Anbieter sein Gesicht wahren kann. WENN ers es denn auch verdient hat. Nach so einer Aktion jedoch würde ich meinen Mund nicht halten können.

Ganz klar sollte das Forum vorsichtig sein, das ist korrekt.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Oben Unten