Inspirationen rund ums Essen - wo holt ihr euch eure Ideen?


Patrick83

Dauerscharfesser
Beiträge
863
Nabääänd :)

Bin mal wieder dabei neue Rezepte für die Woche zu suchen und da kam mir die Idee, diesen Thread zu öffnen.

Meine Frau und ich legen Wert auf maximale Abwechslung beim Futtern.
Gemüse, Fleisch Fisch, regional, traditionell, schlicht oder komplex, asiatisch oder afrikanisch, gegrillt, gekocht, gedämpft oder roh, gesund oder ungesund, bei uns ist alles erlaubt was schmeckt.

Inspirationen hole ich mir u.a. hier im Forum, bei Chefkoch.de u.ä., Pinterest, Food Blogs und in meinen vielen Gill- und Kochbüchern.

Wie sieht das bei euch aus?
Wo holt ihr euch eure Ideen?
Was sind eure liebsten Kochbücher, Food Blogs, Internetseite für Rezepte?
 

Chilitube

Chiligrünschnabel
Händler
Beiträge
42
Guten Tag!
Ich bin mittlerweile sehr "rezept-verdrossen", da sowohl online als auch in den Printmedien sehr viel Mist veröffentlicht ist. Das ganze ist ein riesengroßer Urwald geworden. Unterm Strich bleibt auch immer das gleiche Problem ... Sowohl Geschmack als auch Geruch können nicht vermittelt werden und man weiß nie, welche Vorlieben und welchen Anspruch der Rezeptersteller hat. Daher versuche ich oft Gericht nachzukochen, die ich einmal in einem Restaurant oder bei einer Veranstaltung/Einladung selber gegessen habe. Ich frage sogar manchmal nach den Zutaten.
 

Meteora 360

Jalapeño Forscher
Globaler Moderator
Beiträge
9.840
Ich habe da recht viele Quellen denke ich.
Die meisten Ideen kommen aber über YouTube und bekannte Grill- Blogger.
Ganz weit vorne ist da für mich BBQ-Pit sowie Don- Marco.
Auf YouTube folge ich ziemlich vielen BBQ- Kanälen. Die liebsten und die, von denen ich die meisten Ideen erhalte sind aber wohl diese hier:
- PitmasterX
- Grillshow
- Sizzle Brothers
- BBQ aus Franken
- allthingsbbq

Ein Kanal den ich jedem nur empfehlen kann ist übrigens:
- Sam the Cooking Guy
Sehr sehr cooler Typ, klasse Rezepte und alles super umgesetzt! :)

Und einen Kanal den sich auch jeder mal ansehen sollte:
- Grandpa Kitchen

Im Fokus steht ein älterer Herr aus Indien, geführt wird der Kanal aber von mehreren Personen.
Der Herr kocht asiatische und andere Gerichte über offenem Feuer und spendet das Essen anschließend an Waisenkinder und andere Bedürftige. Die Videos sind sehr gut produziert mit top Bildqualität. Geredet wird nicht viel und so sind die Videos fast schon beruhigend!
Auch die Videoeinnahmen werden gespendet! Videos schauen und Gutes tun :)

Ansonsten habe ich hier sehr viele Bücher rumliegen die ich öfter mal durchblättere, bin Abonnent der Fire & Food und schnappe mir auch manchmal diese tollen Zeitschriften an der Kasse, die haben oft wirklich gute Rezepte und Inspirationen.
Auf Chefkoch bin ich auch öfter wenn mal Ideen für ein Mittag oder Abendessen fehlen :)

Und dann schnappt man ja auch hier und da mal was auf. Wenn ich von einem Gericht höre, wird erstmal nachgeguckt was das ist und wie man es nachmacht :D
 

imuvrini

Chililiebender Pflanzeinsteiger
Beiträge
103
Also den indischen Herrn habe ich mir angesehen. Echt cool. Da sieht man mal, was so alles geht. Nix da mit Edelstahlgeschirr usw. . Da wird der Fisch auf nem Holzstumpf geschnitten!
Danke für die Links!
 

Gyric

Paprikastreichler
Beiträge
4.206
- Grandpa Kitchen
jo, der ist echt ganz witzig. und die kinder sind auch immer froh über gutes essen.

anregungen hole ich mir eigentlich überall, aber vor allem im englischsprachigen raum. der ist einfach viel größer als der deutsche und geht weltweit :)
ob man jetzt chinesisch, thailändisch, französisch oder italienisch kochen möchte, die meisten sachen finden sich zumindest irgendwo auf englisch, z.b. bei youtube gibt es sehr viele rezeptvideos. aber auch blogs, rezeptsammlungen, etc.

besonders spannend finde ich auch die italienische seite der accademia italiana della cucina, die sich italienischen originalrezepten verschrieben hat, um sie zu erhalten und weiterzugeben. dementsprechend sind die rezepte auch geschrieben: sehr einfache, kurze anleitungen. da habe ich schon so einiges nachgekocht und es war immer sehr gut :)
da ich kein italienisch kann, bzw. nur sehr wenig, nutze ich den übersetzer mit dem großen g. hin und wieder kommen durch wörter mit doppelter bedeutung sehr lustige übersetzungen heraus wie: "servieren sie das kind auf einem großen teller mit salzkartoffeln." das sind natürlich kleine fehler, aber man weiß in der regel, was gemeint ist ^^ hier war ein zicklein gemeint, das ja das kind der ziege ist. nicht ganz falsch, aber eben auch nicht richtig :laugh:

wo hole ich mir noch anregungen - z.b. aus fernsehserien. manchmal werden gerichte erwähnt, die ich dann hin und wieder nachschlage. so bin ich z.b. bei "mad men" auf das gericht "chicken kiev" gestoßen, was ich seitdem hin und wieder mache.
ansonsten schaue ich natürlich auch gerne mal die einschlägigen, deutschen kochkanäle der bbq-gemeinde, sowie von bekannten fernsehköchen.
stefan marquard hat einen sehr coolen youtube-kanal. da hab ich mittlerweile schon alles mit einer ausnahme nachgekocht und war schwer angetan.

ich koche oft nicht 100% nach rezeptur, ein bisschen spielraum ist da immer dabei. statt wasser nehme ich oft einfach brühe, vorzugsweise aus den resten der eh verwendeten zutaten, oder ich verändere die mengen ein wenig. mehr von dem einen gemüse, damit ich es verbrauchen kann, weniger von einem anderen, etc.

zu guter letzt lese ich natürlich auch gerne hier im forum ^^ oder beim grillsportverein, oder natürlich auch öfter mal bei chefkoch.
ich recherchiere auch gerne zutaten. wenn ich irgendwas gekauft habe, was mich interessiert hat - ich aber eigentlich keine ahnung habe, was man damit alles machen kann - suche ich gerne alle möglichen rezepte mit der entsprechenden zutat heraus. irgendwas interessantes findet sich immer :D
 

Patrick83

Dauerscharfesser
Beiträge
863
Danke für die Links @Meteora 360 , genau solche Infos suche ich! :)
Der Opa macht schon mal nen guten Eindruck, werd mir auf jeden Fall einige Videos ansehen.
YT hab ich bis jetzt generell wenig benutzt, da kann ich mir wohl noch viele Inputs holen :thumbsup:
Auch die BBQ Kanäle kannte ich noch nicht alle...
 

markox

Dauerscharfesser
Beiträge
920
Daher versuche ich oft Gericht nachzukochen, die ich einmal in einem Restaurant oder bei einer Veranstaltung/Einladung selber gegessen habe.
So ähnlich mache ich das auch. Ich blättere kaum Rezepte durch auf der Suche nach interessantem. Ich esse irgendwo was, sehe was oder sehe was im TV und versuche es einfach nach Gefühl nach zu machen. Manchmal mit Internetrecherche für einen groben Eindruck der möglich Zutaten und Vorgehensweise aus mehreren Rezepten.
Oder einfach andersrum. Ich sehe Zutaten im Supermarkt oder überlege was ich mit dem was ich zuhause habe mal machen könnte und neues ausprobieren könnte und los gehts. Wenn man was komplett daneben geht, egal, kommt so häufig nicht vor.
 

Gyric

Paprikastreichler
Beiträge
4.206
@Patrick83 also die youtube channel von

Chinese Cooking Demystified
French Cooking Academy
Just One Cookbook
Wie man Sushi macht
Hiroyuki Terada - Diaries of a Master Sushi Chef
Bon Appétit
Epicurious
Chillichump

Food Wishes
Maangchi


gucke ich regelmäßig, da sind viele tolle ideen dabei.
und sonst seiten, da hab ich grade meine bookmarks nicht zur hand. kommt dann später :)
 

Oben Unten