Jalapas Garten 2019 - Los geht's


jalapa

Chiliverrückte und Ex-Capsicainmemme
Beiträge
1.364
#1
Hiermit eröffne ich meine Gartensaison 2019. Sie ging damit los, dass ich zu Weihnachten jede Menge Tulpen, Krokusse, Irisse und Fritilaria in die Erde gebuddelt habe. Die erste Blume des Jahres im Garten ist eine Christrose:

Am Wochenende konnte ich im Baumarkt an zwei Lenzrosen nicht vorbeigehen, die jetzt auch im Garten stehen.



Ansonsten gibt es noch viele Blütenstände vom letzten Jahr, die ich einfach noch nicht geschafft habe zurückzuschneiden.


Neben den Helleborus blüht bisher nur der Winterschneeball.


 

jalapa

Chiliverrückte und Ex-Capsicainmemme
Beiträge
1.364
#4
Danke für die guten Wünsche! Ich freue mich, dass Ihr dabei seid Werner @Capsium und Gabi @ToTy . :)

Bei mir dauert es noch mit Eröffnung der Gartensaison, heute soll erst mal der Schnee kommen .... :whistling:
Das wird bei uns noch ein bisschen dauern. Deswegen bin auch froh, dass ich die Zwiebeln aus der Hornbach-Aktion noch in die Erde bekommen habe. :happy: Die Helleborus sollten eigentlich komplett winterfest sein - ich hoffe zumindest, dass das auch für diese beiden Sorten gilt.
 

oophag

Baccatarier auf Abwegen...
Globaler Moderator
Beiträge
7.717
#5
Die dunkle Lenzrosa gefällt mir sehr gut. Tolle Wahl!
Unsere Winterschneebälle stehen kurz davor ihre Blüten zu öffnen. Eine schöne Pflanze.

Ich wünsch dir ein schädlingsfreies und nicht zu trockenes Gartenjahr!
 
Beiträge
5.920
#8
Was hübsche Fotos Ute! In meinem Garten hat auch eine Helleborus überlebt und blüht. Ich wünsche Dir ein wunderschönes vielfältiges Gartenjahr! Möge alles sprießen und lecker schmecken oder hübsch aussehen.
 

jalapa

Chiliverrückte und Ex-Capsicainmemme
Beiträge
1.364
#9
Schön, dass Ihr alle hier seid @oophag @TDD3 @Hangu und @trekkinggips ! :) Und vielen Dank für die Wünsche.

Meine Tomatensaison wird dieses Jahr deutlich kleiner werden. Ich hoffe, dass ich die 50 unterschreiten kann. Dafür gibt es viele neue Dinge, zum Beispiel Cucuzza (Danke an Hans! :happy:), eine neue Bohnensorte, ausgesäte Zwiebeln. Vielleicht versuche ich es auch mal mit Melonen. Außerdem ist die Yamato 3 Feet Schlangengurke wieder am Start.

Die Tomatenliste steht noch nicht, aber bald wird es ja Zeit. :D
 

5chm177y

Der um die Chilis tanzt
Beiträge
2.616
#13
Die Gartensaison geht los und ich muss mich auf die Suche nach hübschen Sachen machen.
Ich habe alle meine Hoffnungen auf dich gesetzt, nachdem du schon letztes Jahr für meine Blumengestaltung zuständig warst :whistling:

Viel Spaß im Garten und schon mal danke für alle Anregungen die ich dir klauen werde.
 

jalapa

Chiliverrückte und Ex-Capsicainmemme
Beiträge
1.364
#15
Schön, dass Ihr da seid @chris_s3 @Kiwi58 @5chm177y und @Xiocolata und lieben Dank für die guten Wünsche! :happy:

Mir juckt es tomatenmäßig schon sehr in den Fingern. Aber noch ist ein kleines bisschen Zeit.
Auch Neues wird es dieses Jahr geben, unter anderen diese ungewöhnlichen Cucuzza von Hans @Hangu. Außerdem möchte ich mich an der Helmbohne (Dolchios lablab) versuchen. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Top Bottom