Jalapenos vom Subway Baguette aufziehen ?


LOGI

Chiligrünschnabel
Beiträge
8
Als ich heute von der Arbeit nach Hause gekommen bin, hat mir mein Sohn 2 Jalapeno-Scheiben (mit Samen dran) von einem Subway Baguette in die Hand gedrückt und meinte "Du willst dieses Jahr doch Chilis Pflanzen, dann kannst Du auch diese leckeren Jalapenos mit aufziehen" !?

Tja, und jetzt frage ich mich und bitte die Experten um Rat, kann ich das ?? :huh: ??

- Kann ich solche Samen anpflanzen ?

- Sind die auch noch Keimfähig, wenn die Jalapenos in Essig eingelegt waren?

Gruss Logi
 
G

Gast168

Gast
Vermutlich nicht da die ja heiß eingekocht werden und die Temperatur die Keimfähigkeit negativ beeinflusst

gruss

Hombre
 

Jay

Dauerscharfesser
Beiträge
618
Ja und da sie warscheinlich zu früh geerntet worden sind also grün habe ich schon ausprobiert klappt leider nicht!
 

Fazer

Chili Farmer
Ehrenmitglied
Beiträge
18.431
Hi Logi! wurde ja schon alles gesagt, erstens waren die Chilis noch grün und dazu noch eingelegt :undecided: geht also leider nicht. Für nächstes jaht könnte ich dir samen geben :blush: wird dir aber zu spät sein :whistling:

Gruss heiko
 
P

Pedro

Gast
Von SPERLI gibt es im gut sortierten Gartenmarkt die Sorte "Jalahot", eine Jalapeno F1-Hybride.
 

LOGI

Chiligrünschnabel
Beiträge
8
Stimmt, die Jalapenos sind natürlich grün geerntet worden und dann Heiß eingemacht. Hatte ich nicht drüber nachgedacht. Dann loht sich der Versuch bzw. die Mühe nicht. Die Arbeit kann man in anderes Saatgut stecken.

Ist aber schon beruhigend, das ich nicht der einzige bekloppte bin, der das versuchen wollte (Grüße an Jay). Dann kann ich beim nächten Cinemax besuch die Nachos in Ruhe essen, ohne beim Film die Samen aus den Jalapenos zu pulen.

Danke für die Tips zum Jalapeno Samenkauf und zum Tauschangebot. Ich hatte mir für diese Jahr schon Jalapeno Samen von der Arche Noah bestellt. Die Subway Samen hätte ich dann zusätzlich gepflanzt.

@Harald
Ich schicke Dir aber trotzdem mal ne PM
 

Jay

Dauerscharfesser
Beiträge
618
Ja ich habe jetzt die restlichen auch in die erde gehauhen so aus spaß 40 in einem kleien Becher vll kommen ja ein oder 2 weil die ja nur unreif sind und nciht noch engekocht aber zur not habe ich noch vernünftige sammen^^
 

row

Gast
Beiträge
283
immerhin weiß ich jetzt, dass subway jalapenos hat :D
scheint wohl die meist verarbeitete sorte zu sein...

viel erfolg!
 
P

Pedro

Gast
Da gibts auch Unterschiede. Irgendwo habe ich mal gelesen, daß McD hier eine mildere Jalapano Sorte als in den USA verarbeitet. Wegen der empfindlichen doitschen Zungen.... :p
 

purzelchen

Capsaicin im Auge Tester
Ehrenmitglied
Beiträge
7.133
Ich find auch, dass es da sehr starke Schärfeunterschiede gibt. Beim einen sind die Jalapenos recht mild (BurgerKing) und bei Subway find ich sie schon recht scharf im Vergleich. Also die gleiche Sorte Jalapeno werden alle sicher nicht verarbeiten.
 

Sylar

Dauerscharfesser
Beiträge
668
purzelchen schrieb:
Beim einen sind die Jalapenos recht mild (BurgerKing) und bei Subway find ich sie schon recht scharf im Vergleich. Also die gleiche Sorte Jalapeno werden alle sicher nicht verarbeiten.
ich finde es komischerweise genau anders herum.
ich finde die BurgerKing Jalapenos viel schärfer als die von SubWay oder Mc Donalds. :)

auch der letzte kontakt :blush: sagt das gleiche.
bei BurgerKing bedeutend mehr schmerz als bei anderen
 

chrizzy09

Chiligrünschnabel
Beiträge
65
Meiner Erfahrung nach sind die Burger King Jalas auch schärfer als Subway.
Aber die Subway Schalapenjoos sind echt lecker - mal gucken ob man die genaue Sorte rausfinden und die Samen wo bestellen kann :)
 

Milla

Chiligrünschnabel
Beiträge
71
Hatte drei Samen Jalapeno und anscheinend wollen sie nicht keimen. Mies !!!
Ich bevorzuge Burger King, die Burger sind größer und kräftiger. Die jalapenos sind dort echt lecker !!!
 

Oben Unten