1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kälteeinbruch ab Montag Nacht!

Dieses Thema im Forum "Anbau & Pflege" wurde erstellt von streuner, 7. Mai 2017.

  1. streuner

    streuner Dauerscharfesser

    872
    949
    Leute passt auf!

    Ab Montag Nacht bis ca Donnerstag haben sie hier in Bremen gefährlich kalte Nachttemperaturen voraus
    gesagt!
    Also fröhliches Kisten schleppen,oder halt richtig gut warm einpacken!




    Kopie des Proplantaagrarwetterberichtes

    (er sind zurzeit keine aktuellen Messwerte von der zuständigen Wetterstation verfügbar.




    Wetterprognose
    [​IMG] [​IMG]
    Datum 07.05.2017
    Sonntag 08.05.2017
    Montag 09.05.2017
    Dienstag 10.05.2017
    Mittwoch
    [​IMG]
    [​IMG] [​IMG]
    max. Temperatur 18 °C 13 °C 11 °C 13 °C
    [​IMG] [​IMG]
    gefühlte max. Temp. nb nb nb nb
    [​IMG] [​IMG]
    min. Temperatur 8 °C 4 °C 0 °C 0 °C
    [​IMG] [​IMG]
    gefühlte min. Temp. 6 °C -0 °C
    [​IMG] [​IMG]
    min. Temp.
    der darauf folgenden Nacht 5 °C 0 °C 0 °C 2 °C
    [​IMG] [​IMG]
    Niederschlagsrisiko
    tagsüber 15 % 15 % 10 % 10 %
    [​IMG] [​IMG]
    Niederschlagsrisiko
    nachts 5 % 10 % 5 % 5 %
    [​IMG] [​IMG]
    Niederschlagsstunden 0 h 0 h 0 h 0 h
    [​IMG] [​IMG]
    Bodenfrost nein nein ja ja)




    Da möchte ich mal den Proplantaagrarwetterbericht weiter empfehlen,der ist recht verlässlich
    und sagt auch Temperaturen in 5 cm Bodenhöhe an.

    Ich werde ab Montag Nachmittag fröhlich Kisten schleppen.
     
  2. Chil-Ing.

    Chil-Ing. Trauermückenzüchter

    158
    85
    Ja, für den Süden sieht es zwar etwas besser aus, aber das bescheidene Wetter ist der Grund, warum ich die noch nicht raus gesetzt habe.
     
  3. JuergenPB

    JuergenPB der mit seinen Chilis redet

    4.568
    6.385
    Logisch!
    Am Donnerstag ist Mamertus, der erste Eisheilige.

    Mamerz hat ein kaltes Herz.
     
    sebastianblei gefällt das.
  4. Razor2

    Razor2 Habanerolecker

    486
    630
    Bei uns sind sogar -4°C in Bodennähe angesagt. Ich hoffe doch stark das es ab mitte Mai mal wärmer wird....
     
  5. stede

    stede Jalapenogenießer

    205
    80
    Ja .. letztes Jahr war doch auch schon so ka**** :/ Ich glaub den 18.-20. Mai muss/sollte man nochmal im Auge behalten. Wenns blöd läuft kann es da nochmal kühler werden.
     
  6. streuner

    streuner Dauerscharfesser

    872
    949
    Moin!

    Eigentlich ist am 15.5. die "Kalte Sophie" und damit die Eisheiligen vorbei.
    In den letzten Jahren hatte sich das aber oft um eine Woche nach hinten verschoben,
    sprich bis 22.5. kann da auch noch was kommen.

    Ich denke,die allermeisten User hier daddeln mindestens 1h pro Tag im Net,
    Die 5 Minuten täglich,da jetzt die nächsten 14 Tage den Agrarwetterbericht zu checken,
    sollte man sich nehmen.

    Bei mir stecken da jetzt 5 Monate Arbeit und Herzblut drin+ Stromkosten..........
    Ich mach mir nachher den Stress und schleppe die gesammelten Pflanzenkisten alle wieder ins Haus
    b.z.w. gut zugedeckt mit Luftpolsterfolie im geschlossenen Gartenschuppen mag es auch gehen.

    Im GWH kann man vielleicht auch mit Frostwächtern,Friedhofskerzen,Petroleumlampen e.t.c. tricksen,
    auch auf Brandgefahr sichern!!!

    Hier in Bremen soll es ab Donnerstag wieder safe sein.
    Von Heute Abend Donnerstag bleiben meine jetzt drin.

    Nervig und viel Schlepperei,aber Pflanzen erfrieren lassen geht für mich gar nicht.

    Das sind meine "Kinder"/Schutzbefohlenen,für die muss ich auch die Verantwortung tragen,
    wenn ich die gezogen habe.
    Eure Kinder würdet ihr wohl auch nicht bei 0 Grad im Garten übernachten lassen.

    So sieht es hier in Bremen aus,die nächsten Tage.

    Bodentemperatur
    (in 5 cm Höhe)
    [​IMG] [​IMG]
    Datum 08.05.2017
    Montag 09.05.2017
    Dienstag 10.05.2017
    Mittwoch 11.05.2017
    Donnerstag
    [​IMG]
    [​IMG] [​IMG]
    0 Uhr 8 °C 1 °C 5 °C 0 °C
    [​IMG] [​IMG]
    3 Uhr 8 °C 0 °C 6 °C 1 °C
    [​IMG] [​IMG]
    6 Uhr 8 °C 5 °C 7 °C 7 °C
    [​IMG] [​IMG]
    9 Uhr 9 °C 11 °C 10 °C 14 °C
    [​IMG] [​IMG]
    12 Uhr 11 °C 13 °C 12 °C 18 °C
    [​IMG] [​IMG]
    15 Uhr 11 °C 10 °C 12 °C 17 °C
    [​IMG] [​IMG]
    18 Uhr 8 °C 8 °C 9 °C 14 °C
    [​IMG] [​IMG]
    21 Uhr 3 °C 5 °C 1 °C 11 °C


    Für Chilieinsteiger sei noch einmal angemerkt,das Temperaturen unter 5 Grad schon kritisch sind.
    Bei 4 Grad trickse ich auch noch mit Luftpolsterfolie,Eimer drüber stellen.......
    Unter 4 Grad würde ich persönlich da abraten.

    Aber die Wetterprognosen ab Donnerstag sehen für Bremen gut aus,auch die folgende Woche.
    Ich hoffe auf die große Befreiung am Donnerstag ,dass ich endlich alle raus stellen und auch weiter
    umtopfen kann!
     
    Samuiolli, Mathilda und Taunuswaldfee gefällt das.
  7. Tylon

    Tylon Habanerolecker

    392
    213
    Achtung ich zitiere Wikipedia zu Eisheilige:
    Die Bauernregel stammt aus einer Zeit, als noch der julianische Kalender galt. Mit dem Wechsel zum gregorianischen Kalender 1582 wurden auch die Eisheiligen nach vorne verschoben, so dass sie heute astronomisch gesehen zu früh im Jahr liegen. Würde man den Kalenderwechsel berücksichtigen, so läge die kalte Sophie heute auf dem 23. Mai.

    Also in sofern sind die letzten Jahre schon 435. :)
     
  8. JuergenPB

    JuergenPB der mit seinen Chilis redet

    4.568
    6.385
    Wikipedia redet an der Stelle Unsinn.
    Die Kalenderreform verschob die Daten um 10 Tage. Deswegen starb Theresia von Avila ja auch in der Nacht vom 4. zum 15. Oktober. Da der greg. Kalender anders schaltet als der jul. Kalender sind es derzeit 13 Tage Differenz.
    Somit fällt – wenn man es umrechnet – die kalte Sofie auf den 28. Mai. – So spät gibt es selten noch Frost.
     
  9. Klappspaten

    Klappspaten Ketchup und Saucenbastler

    420
    229
    Ich richte mich da schlicht nach der Mondphase.
    Der nächste Vollmond ist am 10.05. in diesen Tagen besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit sehr kalter Nächte.
    Wenn das Überstanden ist, sollte auch gut sein mit Frost.
    Haben Heute alle Pflanzen in den Keller gewuchtet, jetzt ist er nicht mehr begehbar:laugh:
    Gruß Jens
     
  10. Clef

    Clef Chilitarier

    1.458
    681
    Ich trau mich mal zu fragen: Nur weil sich das Datum der Eisheiligen verschiebt, verschiebt sich doch nicht zwangsläufig die Naturerscheinung?
     
  11. Bhut-Head

    Bhut-Head Chinenseast Globaler Moderator

    5.570
    9.049
    So wie es aussieht haben wir die Eisheiligen hinter uns.
    Die "Naturerscheinung" dürfte sich nach vorne verschoben haben.
    Für den Esslinger/Stuttgarter Raum sollen Dienstag und Mittwoch die Nachttemperaturen bei 2-3*C liegen.
    Kein Frost! Ab Donnerstag sind zweistellige Nachttemperaturen angesagt. (Bei uns)
     
    streuner gefällt das.
  12. sebastianblei

    sebastianblei scharf gehopft

    1.090
    1.221
    Bei uns am Südharz wird es nach 2Grad Celsius in der Mittwochsnacht auch klar wärmer und ich beginne mit dem Endtopfen.
     
  13. Colamann

    Colamann Jalapenogenießer

    108
    49
    Danke @streuner für den Hinweis! Das Datum der Eisheiligen ist ja nur ein Anhaltspunkt, die Kältephase kann je nach Jahr anders kommen. Mal früher, mal später. Nach dem Mistwetter der letzten Zeit werde ich aber vorsichtig sein, und noch nicht davon ausgehen, daß es das war. Woanders hat schon jemand geschrieben: Was nützt es mir, wenn ich die Pflanzen bei so gerade noch überlebbaren Temperaturen rausstelle, und sie im besten Fall dann gar nicht wachsen?

    Muß allerdings auch dazu sagen, daß ich mit 4m bodenlangem Südfenster gesegnet bin, und deshalb meine Babies noch eine Weile drin lassen kann, wenn's sein muß.
     
    streuner gefällt das.
  14. streuner

    streuner Dauerscharfesser

    872
    949
    Moin!

    Ich denke dass die Kalenderrechnerei doch allerlei Ungenauigkeiten mit sich bringt.
    Die Mondphasen haben ein Argument für sich,klare Vollmondnächte können bitter kalt werden.

    Ich habe auch ca 30 Pflanzkisten wieder rein getragen ins Haus+ Schuppen.
    Im Schuppen gut eingepackt mit Noppenfolie.

    Ich bin da guter Hoffnung,das es ab Donnerstag wirklich verlässlich mild wird.
    Wetterberichte sollte man schon vor Ort gucken,da gibt es doch große Unterschiede
    in Deutschland.

    Gut.

    Ich habe jetzt alles gegeben,Sollte keine Kältetoten geben.

    Hatte Gestern die ersten Schwalben gesehen-alles wird gut!
     
    Hotdot und Taunuswaldfee gefällt das.
  15. JuergenPB

    JuergenPB der mit seinen Chilis redet

    4.568
    6.385
    Die Naturerscheinungen verschieben sich nicht.

    Wenn Du sagst: „an Mamertus (11. Mai) beginnen die Eisheiligen“, dann ist das nach unserem modernen Kalender übermorgen; nach dem alten Kalender allerdings erst in 15 Tagen. – Wann also soll es kalt werden?