Kartoffelbauern, zeigt wie es um euch steht!

Dieses Thema im Forum "Garten & Pflanzen allgemein" wurde erstellt von 2Beers, 7. März 2017.

  1. Hangu

    Hangu Naturfreund

    5.391
    19.948
    Halt schwarz/rot/gold :D
     
  2. Joschi

    Joschi Rookie

    273
    491
    Heute aus 9 Saatkartoffeln ( jeweils 3 in einem 60L Mörtelkübel), 4,5 kg geerntet.
    Und ja, mein Sohn (6Jahre) hat extra die dicksten Kartoffeln oben drauf gelegt, damit man sie auf dem Bild auch ja sieht ;-)
    image.jpeg
     
    Taunuswaldfee, Pikolovic, ToTy und 7 anderen gefällt das.
  3. Diede

    Diede Chilipulversammler

    844
    2.007
    Bei uns ist's dieses Jahr wohl nicht
    so toll. Es fehlt der Regen.
    Die Ernte von zwei Büschen gerade mal 750Gramm
    na ja dafür sind die Kartoffel schon richtig sauber
     
    Taunuswaldfee, ToTy, Ogtutchili und 4 anderen gefällt das.
  4. 5chm177y

    5chm177y Der um die Chilis tanzt

    2.556
    4.790
    Bei mir läuft es super. Letztes Jahr war es einfach zu nass. Habe soeben aus einem Kartoffelsack 1,6kg ernten können.
    20180730_104528.jpg
    In den Kartoffelsäcken waren die bisher immer kleiner als im Freiland, dafür umso zahlreicher. Ist das immer so in den Säcken?
     
    Chilitiger, Ogtutchili, Diede und 3 anderen gefällt das.
  5. Hangu

    Hangu Naturfreund

    5.391
    19.948
    Die erste Ernte meiner drei oder vier kleinen blauen Kartoffeln ist eher mager ausgefallen.
    Es hat ewig gedauert bis sie gekeimt sind und aus der Erde kamen. Wahrscheinlich waren sie irgendwie behandelt, oder es lag einfach an der staubtrockenen Erde.
    Werde die blauen nun als Saatkartoffeln aufheben bis zum nächsten Frühjahr.
    Die hellen gelben Kartoffeln stammen von alten keimenden Kartoffelstückchen die eigentlich auf den Kompost sollten.
    Es gibt hoffentlich noch kleine rote Kartoffeln, aber deren Pflanzen sind noch sehr grün.
    [​IMG]
     
  6. Hopfi

    Hopfi Chiligrünschnabel

    37
    33
    Hey @Hangu
    Welche sorte. Sind diese kleinen orangenen. Noch nie gesehen:woot:. Rot, weiss, lila alles schon schon gesehen umd gekostet aber so nee farbe. WAU...
     
  7. Hangu

    Hangu Naturfreund

    5.391
    19.948
    Sortennamen standen nicht auf dieser Packung, ich denke aber es sind einfach kleine rote Kartoffeln
     
  8. lux

    lux Habanerolecker

    343
    470
    Sack bietet optimale Startbedingungen, die Pflanze setzt gut an und dann fehlt Nachschub. Im Freiland umgekehrt. So zumindest meine Theorie. Zumindest wenn der Sack mit ordentlichem Substrat gefuellt ist.
     
    5chm177y gefällt das.
  9. Martini1710

    Martini1710 Jolokiajunkie

    3.351
    4.494
    Das war der erste Eimer (den zweiten sollte ich mal leeren vielleicht heute Abend, bevor die noch alle absaufen)
    [​IMG]
     
  10. trekkinggips

    trekkinggips Helmbefreier

    5.631
    6.533
    Hallo ihr Kartoffelbauern. Ich habe neulich ein Netz lila Kartoffeln ergattern können. Wie sollte ich die denn lagern bis zum Frühjahr? Ich hätte sie in den dunklen Keller getan. Dort ist es nicht soo kalt, schätze 15° im Winter und relativ feucht. Soll ich sie in Eierkartons packen oder eher noch luftiger?

    Ich habe da leider keinerlei Erfharung.
     
    Martini1710 gefällt das.
  11. Taunuswaldfee

    Taunuswaldfee ☘️ Globaler Moderator

    14.900
    14.797
    Dann würde ich sie lieber im Kühlschrank lagern.
     
  12. Hangu

    Hangu Naturfreund

    5.391
    19.948
    Habe die kleinen Kartoffeln im letzten Herbst in einer Papiertüte bis zum Frühjahr ohne Probleme im Gemüsefach des Kühlschranks aufbewahrt.
    Die Keime waren im Frühjahr noch sehr kurz, ideal zum pflanzen. Eierkarton geht natürlich auch, eine Plastiktüte würde ich wegen der Feuchtigkeit nicht nehmen.
     
  13. trekkinggips

    trekkinggips Helmbefreier

    5.631
    6.533
    Uups, oh je...danke @Taunuswaldfee und @Hangu, darauf wäre ich nie gekommen. Da werde ich wohl Platzprobleme im Kühlschrank bekommen. :laugh:
     
  14. Taunuswaldfee

    Taunuswaldfee ☘️ Globaler Moderator

    14.900
    14.797
    Kannst sie ja aufteilen und schauen wie unterschiedlich sie sich über den Winter machen :)
     
  15. trekkinggips

    trekkinggips Helmbefreier

    5.631
    6.533
    Wollte ich eh machen, ein paar davon kommen in den Magen. :angelic:
    Aber nee, gute Idee, werde ich machen. Bin gespannt was dabei herauskommt. :)
     
    Taunuswaldfee gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden