Keimlinge Spargeln in Jiffys


Knaaker

Thai Esser
Beiträge
14
Hallo an alle Chilifreunde,
brauche mal einen Expertenrat.
Ich habe mich schon durch das Forum durchgelesen zwecks Spargeln der Jungpflanzen, bin ich mir aber noch unsicher.
Alle meine Pflänzchen wachsen normal,nur die Bishop Crown bockt ein bisschen. Da ich alle in Jiffy Töpfe gekeimt habe und gelesen habe das ich sie wenn sie spargeln sollten tiefer setzen soll beim Umtopfen.
Meine Frage: Soll ich die geschossenen Pflänzchen vor dem Umtopfen aus den Jiffys befreien oder damit tiefer versenken?
Bilder im Anhang und vielen Dank.

P.S. Das Forum mit euch ist echt geil und macht saumäßig Spass
 

Anhänge

G

Gelöschtes Mitglied 15120

Gast
Das sieht manchmal nur so aus.
Wichtig ist, nach der Keimung das man das Wachstum durch reduzierung der Wärme regulieren kann.
Umtopfen kann/sollte man erst nach dem ersten echten Blattpaar nach den Keimblättern.
Tiefer setzen kann man auch.
Wenn wirklich extremer Wuchs vorhanden ist.
 

Anfänger2013

Jolokiajunkie
Beiträge
3.326
Soll ich die geschossenen Pflänzchen vor dem Umtopfen aus den Jiffys befreien oder damit tiefer versenken?
Das Netz solltest du auf alle Fälle entfernen.

Baccatums wachsen immer stärker in die Höhe als die anderen Chilisorten.

Im Januar ist meist nicht genügend Sonne vorhanden, um die Chilis ohne zusätzliche Beleuchtung schön wachsen zu lassen.
Stelle zumindest einen Reflektor hinter die Keimlinge. Das erhöht die Lichtmenge deutlich.

Noch besser ist eine Zusatzbeleuchtung ca. 12 bis 14 Std. am Tag. Für das Fensterbrett eignen sich sehr gut Leuchtstoffröhren.
 

Knaaker

Thai Esser
Beiträge
14
Das Netz solltest du auf alle Fälle entfernen.

Baccatums wachsen immer stärker in die Höhe als die anderen Chilisorten.

Im Januar ist meist nicht genügend Sonne vorhanden, um die Chilis ohne zusätzliche Beleuchtung schön wachsen zu lassen.
Stelle zumindest einen Reflektor hinter die Keimlinge. Das erhöht die Lichtmenge deutlich.

Noch besser ist eine Zusatzbeleuchtung ca. 12 bis 14 Std. am Tag. Für das Fensterbrett eignen sich sehr gut Leuchtstoffröhren.
Danke für die schnelle Antwort.Ich habe eine selbstgebaute Konstruktion mit LSR.
 

Oben Unten