Kiepe's Saison 2020


Kiepe

Chiliverrückter Bördebauer
Beiträge
160
_20200214_082523.JPG

Besser spät als nie, dokumentiere ich zum ersten Mal meine Saison. Anregungen oder Fragen sind immer willkommen :) :thumbsup:!
Gesät würde am 24.11 pubescens, 1.12. chinense,
15.12.baccatum, 5.01. annuum.
Bevor ich auf mein Setup eingehe erstmal meine Liste :

c. pubescens :

Marlene
Manzano Michuan
Gelbe Riesen
Peru 8976
Giant

c. chinense :

Trinidad Perfume
Aji Dulce Amarillo
Fatalii Green
Fatalii White
Habanero Orange
Habanero White
7 Pot White
Cheiro Roxa
Pink Tiger
Bonda ma Jacques
Scotch Bonnet
Goat Pepper
Limon

c. baccatum :

Little Bird of Guyanna
Sugar Rush
Aji White Fantasy
Aji Pineaple
CAP 455
Aji Habanero
Brazilian Pumpkin (Tauschpflanze)

c. annuum :

Monkey Face
Passila Roja
Goria
Purple Ufo (Tauschpflanze)
Fluoresent (Tauschpflanze)
Rakita (Tauschpflanze)
Frontera (Tauschpflanze)
Thunder Mountain Long Horn (Tauschpflanze)
Jalapeno #4
Jalapeno Early
Jalapeno Multicolor
Jalapeno Rot
Tribelli
Kobold
Spitzpaprika Rot
Block Paprika

Großes Dankeschön an die Tauschpartner
@sebastianblei , @Sir Kai Kiste , @hero , @Diablo_Habanero , @Riotcrew
und an Daniel für die Tauschpflanzen.

Ein paar Warm und Kaltüberwinterer hab ich noch, da wären : Ulupica x Locoto, Rocoto Aji Oro, Pimenta Lisa, Trinidad Scorpion, Habanero Rot&Braun, Tres Lobos, Jalapeno Rot, Bhut Jolokia Chocolat, Bishops Crown, Black Olive.
Mal schauen was bei den Kaltüberwintererten überlebt, mein Keller ist recht kühl und dunkel.

Zum Setup,
hab mir ein "Sortierkasten" besorgt damit die Samen nicht durcheinander fliegen. Dieser stand im Bad auf der Fußbodenheizung bei 24-27Grad mit Nachtabsenkung. Hat gut funktioniert mit 6 Lagen Küchenkrepp plus Filterpapier. Alle Samen sind zwischen 8 und 16 Tagen gekeimt. Keimquote lag bei ca 80%, die 3 Sorten Totalverweigerer mal ausgenommen.
DSC_0219.JPG

Für diese Saison hab ich mir ein Anzuchtregal gebaut mit den Maßen 60x60x180cm.
Sonst war ich ein reiner Tageslicht Spezi aber gerade im Anfangsstadium hab ich dort Zeit verloren weil wenn die Sonne nicht scheint, es dort recht kühl war. Geklappt hat es trotzdem.
Das Regal wird auf zwei höhenverstellbaren Etagen mit 2x11Watt LED(4000k) Röhren beleuchtet. Das ist nicht viel aber bei 20 Grad ausreichend, finde ich.
_20200210_110519.JPG

Die ersten Keimlinge gingen noch in alte, gesiebte Erde der letzten Saison. Das war ein Fehler!
So und durch die Warmüberwinterten hab ich mir
Trauermücken und ein paar Blattläuse ins Haus geholt. Trotz vorheriger Behandlung der Überwinterer. Mittlerweile hab ich es im Griff aber ab und zu ist noch eine Blattlaus zu sehen. Verdammt hartnäckig die Biester :cautious:.
Danach gabs gute Erde von Compo.

Mittlerweile sind meine 4 Südfenster voll belegt und ein paar Nachzügler stehen im Anzuchtregal.
Hier mal meine größeren Rocotos:
Mehr Bilder gibts am Sonntag...
_20200214_125001.JPG_20200214_124925.JPG

Was gibt's sonst noch, meine geplanten Exoten :
Inkagurke, Guave, Physalis Peruvian, Okra, Kreuzkümmel, Topinambur.

Meine Tomatenliste ist noch in Arbeit, durch das wunderbare Tauschpaket von @Xiocolata bin ich noch am grübeln :rolleyes:.
Nicht Capsicum's gibts dann irgendwann in Kiepe's "Jarten2020"zu sehen.

Wünsche allen eine spannende Saison :thumbsup:!
Grüße vom Kiepe
 
Zuletzt bearbeitet:

Patrick83

Chilitarier
Beiträge
1.611
Ui, schöne Liste mit vielen tollen Sorten.
Und das Anzuchtregal schaut auch top aus. :thumbsup:

Viel Erfolg weiterhin, vor allem im Kampf gegen die Mistviecher! :punch:
 

Kiepe

Chiliverrückter Bördebauer
Beiträge
160
Sehr gut. Schön zu lesen. Maximale Erfolge! :thumbsup:
Mal sehen, wie lange Deine Regale reichen.
Danke Sebastian :thumbsup:
Das Foto vom Regal war von Mitte Januar. Mittlerweile hab ich schon schon viele Pflanzen abgegeben. Im Moment bin ich bei 77 Pflanzen die könnte ich auch durchbringen bis Mitte Mai.
Ein paar wenige, nicht ganz optimale Fensterplätze sind noch frein.
Hab noch eine Dritte Etage im Regal für die Exoten reserviert.
Das Regal sieht schon übersichtlicher aus.
Dort stehen 9'er, 11'er und 13'er.
DSC_0492.JPG

Die Durschnittswerte auf dem Thermometer sind übrigens 21Grad und 50% Luftfeuchte.
 

Kiepe

Chiliverrückter Bördebauer
Beiträge
160
Und was hast Du mit mind. ~ 20kg Ente, bei ~ einem halben Pfund je Pflanze, vor? :D
Letzte Saison hatte ich auch nicht viel weniger.
Rechne mit ca 25% mehr diese Saison.
Koche viel ein, Saucen, Marmeladen, Pulver oder nur getrocknet. Und seitdem ich die Tabascomethode probiert hab sind die Möglichkeiten zur Verwertung noch größer geworden. Ein Großteil wird natürlich verschenkt aber sowas ist immer ein nettes Mitbringsel :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Kiepe

Chiliverrückter Bördebauer
Beiträge
160
Vergiss beim Platz die Tomaten nicht. Die wachsen Schnellbund brauchen einigen Raum.
Da habe ich dran gedacht. Bis Anfang März ist im Regal noch etwas mehr Platz. Tomaten bau ich nicht so viel an, um die 15 Pflanzen denke ich.
Zur Not könnte könnte ich noch was auslagern bei meinen Vater im Gewächshaus aber der rollt nur mit den Augen wenn ich mit meinem Kram da ankomme :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Oben Unten