Kiste`s Tomaten im Naturgarten 2020


Sir Kai Kiste

Chiliverliebter
Beiträge
879
Moin Moin :)
Heute gibt's die Liste für die neue Saison.

01 Johannisbeertomate
02 Balkonzauber
03 Goldene Königin
04 Tumbling Tom Red
05 Gartenperle
06 Flaschentomate
07 Tigerella
08 Zapotek
09 Coure de Bue
10 Yellow Target
11 Lange Tomate
12 Harzfeuer
13 Gelbe Fleischtomate
14 Moneymaker
15 Romatomate
16 Obsttomate
17 Tutti Frutti Kirsche
18 Livingstons Beauty
19 Chadwick Cherry

Soweit erstmal die Liste :happy:
Ausgesät wird erste März Woche.

Eine Frage gibt's noch :woot:
Hat noch jemand Saatgut von den Livingston Tomaten?
Wäre ein Traum,wenn ich was bekommen könnte.
Habe warum auch immer,keine Samen von der Ernte behalten :banghead:
 
Zuletzt bearbeitet:

Sir Kai Kiste

Chiliverliebter
Beiträge
879
Guten Abend :shamefullyembarrased:
Nachdem ich heute die Hochbeete bearbeitet,die Altpflanzen entfernt habe ...
fand ich in den Tomatenhäusern noch ein paar Amis ;)
Diese Aufgabe wartet jetzt noch auf mich,bevor ich vor der Glotze weiter Garten lerne :bookworm:

Update März ...
Diese Samen werden nicht verarbeitet,da sich die Pilze darin eingemottet haben könnten.

IMG_20200115_171023.jpg

Auf geht's :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Sir Kai Kiste

Chiliverliebter
Beiträge
879
Guten Abend :rolleyes:
Da heute wieder ein sonniger Tag war,habe ich mich auf gemacht um das Tomatenhaus im Garten vorzubereiten.

Hier sah es natürlich noch voll gestorben aus.
Störte mich heute nicht,da ich das Lächeln von Werder's Sieg einfach nicht aus dem Gesicht bekomme :happy: HURRA !!!

IMG_20200205_122905.jpg

Nun,aber los.
Erstmal die Amis von den Leinen befreit und ab auf die Feuerstelle.
Ziemlich ROBUST die Pflanzen,fast so zäh wie die Leinen :wtf:

IMG_20200205_123513.jpg

Nachdem alles raus war ging es nun an den Knoblauch.
Der war als Mischkultur voriges Jahr gesetzt und er zeigte sich wieder.
Fein rausgefummelt und erstmal weggelegt.

IMG_20200205_125210.jpg

Da ISSA :D

IMG_20200205_125002.jpg

Hehe ;) der hinterste Rotkohl (auch als Mischkultur gesetzt) hielt schön durch und wurde natürlich in SEIN Hochbeet für dieses Jahr gesetzt :sneaky:

IMG_20200205_125325.jpg

Da steht da nun und ringsherum bekam er ein paar Knobi's ab :whistling:

IMG_20200205_125847.jpg

Jetzt konnte ich das ganze Tomatenhaus durchhacken und Unkraut sowie Altbestand entfernen :facepalm:

IMG_20200205_124603.jpg

Es ging ans Pferdemist untergraben :depressed:
Natürlich nur da wo die 6 Tomaten hinkommen.

IMG_20200205_130352.jpg

Die Kumpel's sind mit dem Mist angereist und haben schick zu tun :p

IMG_20200205_130550.jpg

Hatta fertig :punch:

IMG_20200205_131300.jpg

Hier werden wieder die Fleischtomaten reinkommen und natürlich jede Menge Mischkultur ... sollen ja schmecken und Gesund bleiben :shamefullyembarrased:
Die Knoblauchpflanzen sind teilweise ins Hochbeet und vorne in die zwei Holzbeete vorm Tomatenhaus gewandert.
Habe dann noch am Zaun für die Stangenbohnen durchgehackt und überall ein wenig alte Töpfe geleert,den Salbei in die Chilibehausungen gepflanzt,sowie jeweil's ein Knobipflänzchen dazu gepflanzt.
Ging,dann gleich auf die Fußballcouch :sleep: Mittagsschlaf :stop:
Gerade habe ich die Erdbeersamen in die Anzucht gebracht und hoffe das es gut klappt :wacky:
Schönen Abend für Euch :inlove:
 

Sir Kai Kiste

Chiliverliebter
Beiträge
879
Hatte bisher die mexikanische Honigtomate.
Die rote Johannisbeertomate mache ich das erstemal.
Ich habe heute auch noch einen Bericht hier.
Da ist die dabei :)
 

Oben Unten