Köpük - eine Chili erobert die Welt

IMO

Chiligrünschnabel
Beiträge
57
Ich hab es mir auch immer vorgenommen, aber schaff es nicht die kleinen zu entsorgen :angelic:
 

Nutzpflanzer

Jalapenogenießer
Beiträge
248
OK, auch wenn ich die verschenke, ist das nicht in Ordnung?:thumbsdown:


Nachtrag: wenn es wirklich stört, machen ich eben alle bis auf die stärksten 2 platt und schmeiß noch paar Jalapeños hinterher, nicht das sich noch jemand auf den Schlips getreten fühlt. Sowas kann man übrigens prima kommunizieren, ohne böse Knöpfchen zu drücken.;)

ich weiß nicht, aber ich denke das die köpük nicht für die öffentlichkeit gedacht ist
Dann müsste der Thread aber nicht "...erobert die Welt" sondern "...verschanzt sich im Untergrund" heißen.:laugh:
 
Zuletzt bearbeitet:

IMO

Chiligrünschnabel
Beiträge
57
Die Forumssorten sind nicht für die Öffentlichkeit gedacht, damit die Sorten nicht kommerziell angeboten werden können. Und die Dokumentation hier im Forum würde dann auch wegfallen.
Ich bin noch nicht lange dabei, aber habe es so verstanden.
Gruß Moritz
 

oophag

Baccatarier auf Abwegen...
Ehrenmitglied
Beiträge
9.655
Also was ist jetzt? Kann ich die Pflanzen an andere Gärtner weitergeben oder ist das nicht erwünscht.
Wenn du Pflanzen an andere interessierte Gärtner verschenkst oder beispielsweise im Rahmen eines Saatguttausches Saatgut tauschst, habe ich damit absolut kein Problem.
Ich möchte nur nicht, dass

a) das Saatgut bei einem Händler landet (und der damit Geld verdient)
b) das jemand der Saatgut besitzt selbst daraus Profit schlägt (wie z.B. über die Bucht oder wie auch immer...)
 

TrinkJoghurt

Chilitarier
Beiträge
1.430
Gibt es hier Erfahrungen darüber ob es bei den kleinen Jungpflänzchen verschiedenfarbige gibt / geben kann?
Habe bei mir im Beutel 3 Stück die einen grünen Stiel zeigen und eine die direkt lila zeigt.
 

Ogtutchili

Jolokiajunkie
Beiträge
3.760
du noch immer was über an Sortenreine?
Hi Matze - die letzten 10 Körner sind diese und letzte Woche abgegeben worden. Aber da bei meinen 7 Körnern jedes funktioniert hat, habe ich wahrscheinlich 4 Abgeberpflanzen, die noch keinen neuen Herren haben. Es sind zwar bisher nur die Keimlinge, Beispielhaft mal 2:

Die sind in Wirklichkeit viel dunkler, wie (als?) auf dem Foto zu sehen.
Verhütetes Saatgut aus 2020, das ich nach Frost aus einer matschigen Beere am 30.12. auf Klopapier gelegt habe. 100% Keimung, Organzaverhütet, heute gesetzt.
Sobald die Temperaturen es zulassen und die Pflanze im 9x9er voll gewurzelt hat, schicke ich dir eine.
 
Oben Unten