1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kreuzungsversuch Carolina Reaper × Trinidad Moruga Yellow

Dieses Thema im Forum "Chilisorten" wurde erstellt von ChiliJunkie, 28. August 2017.

?

Soll ich die anderen Chilis entfernen um die Kreuzung zu unterstützen? 12m2 raum 2 fenster...

Diese Umfrage wurde geschlossen: 21. September 2017
  1. Ja Alle anderen ab....

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Nein die Helligkeit genügt für alle Beeren....

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. 5-8 Chilis sind in Ordnung ...rest ab....

    100,0%
  1. ChiliJunkie

    ChiliJunkie Chiligrünschnabel

    56
    16
    Hallo Leute habe vor 2/3 Tagen zum 2.Mal eine Caroliner Reaper Blüte mit den Pollen einer Trinidad Moruga Yellow bestäubt...mittels Teebeutel und Wattestäbchen .... Jetzt sieht man einen kleinen Fruchtansatz... ob es geklappt hat...oder ob doch die blüte irgendwie durch kleine Insekten die in den teebeutel krachen bestäubt wurde wird sich nächstes jahr zeigen...werde so oft wie möglich aktualisieren...da sie jetzt erst blüht kommt sie sobald es kälter wird ins zimmer... hoffe etwa November / Dezember die F1 Hybriden ziehen zu können...

    Wenn die blüte nicht wie die vorherigen 2 abfällt steht dem nichts mehr im wege....;):angelic::angelic::angelic::woot:

    Bei Tipps... bitte sofort sagen ...brauche jede Hilfe beim Projekt
     
    Jungchiligrower gefällt das.
  2. ChiliJunkie

    ChiliJunkie Chiligrünschnabel

    56
    16
    BILD 1 ..
    ( Tag 3 nach Bestäubung)
     

    Anhänge:

    Jungchiligrower gefällt das.
  3. Jungchiligrower

    Jungchiligrower Jalapenogenießer

    161
    94
    Ich trau mich da erst nächstes Jahr ran... Dieses Jahr wird nur verhütet für Sortenreinheit wenn ich kaum Samen habe... :happy:

    Aber dir viel Glück bei deinem Vorhaben find sowas mega gut:thumbsup:

    MFG Jungchiligrower
     
    ChiliJunkie gefällt das.
  4. Jolokiachello

    Jolokiachello Chinensen Verdampfer Globaler Moderator

    2.019
    2.777
    Hallo
    Glückwunsch, wen es klappt!
    Und die Beeren nicht abfallen noch.
    Wan hast du den das erste mal bestäubt?
    Wie bist du vorgegangen beim kreuzen?
     
    ChiliJunkie und Jungchiligrower gefällt das.
  5. Burning Haed

    Burning Haed Jalapenogenießer

    180
    102
    Respekt cooles Projekt dürfte Interessant werden

    Eric
     
    ChiliJunkie gefällt das.
  6. ChiliJunkie

    ChiliJunkie Chiligrünschnabel

    56
    16
    Hat mich schon sehr lang interessiert...und hab sehnsüchtig auf die blüten gewartet

    Zum Kreuzen
    1. Also ich hab gewartet bis beide Pflanzen am Blühen waren...dann hab ich mir jeweils eine blüte aisgesucht, die nicht geöffnet war ...allerdings einen grösseren stängel hat... hab einen teebeutel geöffnet ....halbiert und über die blüte gesteckt oben mit schnurr zugebunden unden zusammengerollt...

    2. Als beide geblüht haben...hab ich ein wattestäbchen genommen und in der T.M.Y Blüte die Pollen aufgesammelt und in die Caroliner R. Blüte gewischt...( leicht )...
    Zur sicherheit weil ich ja nur die C.R. Blüte gebraucht hab hab ich die andere abgeschnitten die blütenblätter entfernt und nochmals die pollen direkt mit der blüte übertragen...

    3. Teebeutel drauf und warten bis der fruchtansatz da ist und nichts mehr fremdbestäuben kann...


    Hab bereits so einen versuch hier im Forum gelesen ...
    (jedenfalls die Ankündigung )wurde aber nicht weiterhin protokolliert...

    Morgen gibts ein Update von der Blüte ob sie hält
     
    Jungchiligrower gefällt das.
  7. ChiliJunkie

    ChiliJunkie Chiligrünschnabel

    56
    16
    Hätte mal eine Frage:

    Angenommen ich habe eine
    Capsicum Chinense ... da kommt eine Biene daher und gibt pollen einer weiteren Chinense dazu...und dann noch ein drittes mal...

    3 verschiedene oder sogar noch mehr....
    Würde das klappen? Wäre das dann eine mehrfachkreuzung? Oder würde die Blüte abfallen?

    Mache mir etwas sorgen das meine blüte vllt doch irgendwie ein par andere pollen meiner 15 Chilisorten abbekommen hat...

    Was meint ihr ? Soll ich zur sicherheit eine 2. BLÜTE vorbereiten?
     
  8. SneakyPete

    SneakyPete Chiliinfiziert

    817
    1.171
    Kann so funktionieren aber normalerweise öffnet man die noch geschlosse Blüte der Mutter, dazu entfernt man die Blätter und die Staubbeutel das nur die Narbe (wenn das so heißt) dieser Stempel der die Pollen aufnehmen soll, übrig bleibt.
    Die Blüten haben so lange diese noch geschlossen sind, keine Pollen in den Staubbeuteln. Deshalb kann man sie ohne Gefahr einer Selbstbestäubung entfernen.
    Aufpassen das die Narbe nicht beschädigt wird!
    Dann kannst du die Pollen der Vaterplanze aufbringen ohne das andere Pollen aufgebracht werden.
    Dann verschlissen mit Teebeutel etc.
    So kannst du ausschließen das die Blüte sich mit den eigenen Pollen selbst bestäubt.
    Kann sehr knifflig sein so eine Op and den teilweise kleinen Blüten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2017
    Phrik gefällt das.
  9. ChiliJunkie

    ChiliJunkie Chiligrünschnabel

    56
    16
    Naja da auf dieser pflanze ja nur 1 weitere blüte war gehe ich nicht davon aus....dss sie sich nicht selbst
    bestäubt hat...käme noch Bhut Jolokia und Orange Habanero als mögliche frwmdbestäuber in frage...allerdings gehe ixh nicht davon aus da ich den stempel ja in die blüte gedrückt hab...
     
  10. SneakyPete

    SneakyPete Chiliinfiziert

    817
    1.171
    Wie gesagt, so kann man nicht ausschließen das sie sich selbst bestäubt hat, da die Staubbeutel der eigenen Blüte direkt daran liegen, hoffe es war so verständlich. Denn jede Blüte kann sich selbst bestäuben und benötigt keine Polle einer anderen Blüte.
    Es gibt da bei Capsicum nur wenige Ausnahmen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2017
    Jungchiligrower und Jolokiachello gefällt das.
  11. SneakyPete

    SneakyPete Chiliinfiziert

    817
    1.171
    Ich würde zur Sicherheit das bei mehreren neu machen, wie von mir beschrieben dann kannst du sicher sein wenn eine Frucht wächst das es wahrscheinlich geklappt hat!

    Sowas wie von dir beschrieben, mit der Biene gibt es soweit ich weiß nicht.
    Das heißt, wenn mehrere Pollen auf die Narbe kommen, wird wenn dann nur eine angenommen und somit nur die Merkmale von der einen Pflanze, von der der eine Pollen war angenommen.
    Wenn man mehrere Merkmale übertragen will, müsste man erst die Samen aus der Frucht anpflanzen und wieder mit einer weitern verkreuzen.

    Hier gibts noch wichtige Infos:
    https://chiliforum.hot-pain.de/threads/how-to-gezieltes-kreuzen-von-chilis.29116/

    Übrigens du hast die Carolina Reaper etwas "eingedeutscht" ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2017
    Hotdot und Jolokiachello gefällt das.
  12. ChiliJunkie

    ChiliJunkie Chiligrünschnabel

    56
    16
    Hallo... hab das nochmals versucht mit einer fast komplett zugemachten blüte...

    Allerdings ist es nicht möglich die staubbeutel zu entfernen ... da bleibt nur ein winziges stäbchen über...schätze da sollten die pollen drauf...beim entfernen kommen die beutel da 1000* drann ...nicht zuletzt beim öffnen der blütenblätter... tipps?


    Update blüte : Tag 4
    Bin etwas nervös....um die Blüte entstand ein kleiner riss hoffe sie fällt nicht... 20170829_071623.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2017
  13. Jolokiachello

    Jolokiachello Chinensen Verdampfer Globaler Moderator

    2.019
    2.777
    Du solltest dich besser einlesen in die Materie:)
    Das geht alles, du brauchst eine ruhige Hand! Und gutes Werkzeug!
    Ich habe eine Pinzette, eine feine Zeckenzange, und los gings!
    Die zu bestäubende Blúte sollte geschlossen sein, die öffnest du vorsichtig und ziehst die Pollen säcke aus der blüte ohne den Stempel zu berühren oder zu verletzen! Dan kannst du fremd pollen auftragen! Und danach mit nem Teebeutel verschließen!
     
    SneakyPete gefällt das.
  14. ChiliJunkie

    ChiliJunkie Chiligrünschnabel

    56
    16
    Das Problem ist...das die Blüten sehr klein sind ... und die pollensäcke so nah dran sind werds versuchen sobald die nächsten blüten da sind.... die eine is ab ...leider
     
  15. Jolokiachello

    Jolokiachello Chinensen Verdampfer Globaler Moderator

    2.019
    2.777
    Ja deshalb brauch man geduld, und eine ruhige Hand :) sonst wird das nichts.

    Edit, deine Blüte da wird abfallen, die wird schon gelblich und dan fällt sie ab!
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2017
    SneakyPete gefällt das.