Kukuksei


Gundula

Völligverpeilt
Beiträge
69
#1
IMG_20190103_125645.jpg IMG_20190103_125645.jpg Nun hatte ich mich so gefreut dass ein Samenkorn schon gekeimt ist. Nun hat es sich als Kukuksei entpuppt. Bei frisch gequelltem Kokossubstrat. Ich habe es nun ausquartiert und schaue was daraus wird.
 

TDD3

PLANTAE ¤ *Gro$m€i$t€r*
Beiträge
516
#4
Den Anhang 146304 betrachten Den Anhang 146304 betrachten Nun hatte ich mich so gefreut dass ein Samenkorn schon gekeimt ist. Nun hat es sich als Kukuksei entpuppt. Bei frisch gequelltem Kokossubstrat. Ich habe es nun ausquartiert und schaue was daraus wird.
Passiert immer mal wieder, selbst bei Qualitätserde von Floragard etc.
Habe mal mit denen telefoniert, die sagten mir, dass so etwas immer mal vorkommt.
Interessant zu wissen was es ist.
Ich würde es wie du ja vor hast einfach mit aufziehen.
 

TDD3

PLANTAE ¤ *Gro$m€i$t€r*
Beiträge
516
#8
Glaube schon.
Sie können auch in sterilisierte Erde immer noch einwandern.
Sie müssen also nicht schon als Eier vorhanden sein, falls Erde nicht sterilisiert worden ist, aus Kostengründen.
Aber nicht nur Trauermücken, Läuse und viele andere können dir noch das Leben schwer machen.
Aber das sieht ja momentan bei dir ganz gut aus.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jolokiachello

Chinensen Verdampfer
Ehrenmitglied
Beiträge
4.398
#9
Eher nicht bei kokos!
Es sei den.... Du hast schon welche rumfliegen,die könnten Dan sich auch im kokos breitmachen.
Zum Pflänzchen was da wächst bei dir, zieh es groß wen du wissen willst was es ist;)
Mfg
 

Top Bottom