Kurze Frage – kurze Antwort


JuergenPB

der mit seinen Chilis redet
Beiträge
7.392
Und was ist eure Empfehlung, wie man sie am längsten frisch lagern kann?
Chilis sollten dunkel und kühl gelagert werden. Die beste Lagertemperatur liegt um die 10 Grad. Unsere Kühlschränke sind dafür leider in der Regel ein klein wenig zu kalt. Wenn es nur eine Handvoll Chilis ist, lagere ich sie trotzdem im Kühlschrank und zwar oben in der Kühlschranktür. Das ist im Kühlschrank die wärmste Stelle. Das Gemüsefach sollte aber auch OK sein.
Allerdings fangen sie im Kühlschrank auch dort noch einiger Zeit an zu schrumpeln.


Vgl.: https://www.laves.niedersachsen.de/lebensmittel/marktueberwachung/obst_und_gemuese/tipps_lagerung/obst-und-gemuese---tipps-zur-lagerung-73079.html
 
Zuletzt bearbeitet:

HotJoy

Dauerscharfesser
Beiträge
924
Ich möchte langsam mal meine Rocotos auf den Weg schicken, ich habe jetzt schon Schwierigkeiten, ein passend großen Versandkarton zu finden und muss wohl zu teuren Alternativen greifen.

Aber wie siehts denn mit Frost in Deutschland aus? Ich konnte leider keine gute Seite dafür finden. Im Norden scheints diese Woche bei 1% und im Süden bis max 50% zu liegen, kann man schon sicher versenden?
 

Sonix

Dauerscharfesser
Beiträge
1.107
kann man schon sicher versenden?
Viele Händler versenden jetzt schon oder starten damit jetzt Anfang Mai. Sicherheit, dass es nicht mehr friert, hast Du nicht. Normalerweise sind die Pakete aber ja nicht Ewigkeiten draußen. Ich würde aber generell vermeiden, die Pakete so zu versenden, dass sie ggf längere Zeit in Packstation oder Wagen etc liegen, also nicht Ende der Woche oder vor Feiertagen versenden.
 

Diablo_Habanero

Dauerscharfesser
Beiträge
756
Warum produzieren manche Chinensen keine Pollen indoor? Liegt das an der Luftfeuchtigkeit? Ich hab das Problem bei einer C. Reaper.
 
Zuletzt bearbeitet:

oophag

Baccatarier auf Abwegen...
Globaler Moderator
Beiträge
8.897
Manche Pflanzen produzieren allgemein wenig Pollen, andere produzieren anfangs weniger. Wie alt ist die Pflanze?
 

Diablo_Habanero

Dauerscharfesser
Beiträge
756
Manche Pflanzen produzieren allgemein wenig Pollen, andere produzieren anfangs weniger. Wie alt ist die Pflanze?
Ungefähr 6 Monate. Nährstoffmangel kann ich ausschließen, zu nass, bzw. zu trocken steht sie auch nicht. Bei der ersten Y-Verzweigung hab ich sie geköpft, wodurch sie jetzt buschiger wächst.
 

Slappy

Der, der immer übertreibt
Beiträge
1.056
Heute morgen um 8:30 5°C und die Morgensonne schien auf den Balkon. Also raus mit den Dingern!

Heute Nacht soll es bis auf 2 Grad runter gehen... Ein Teil meiner Pflanzen steht auf dem Balkon (Wind/Wetterseite) überdacht und dicht an der Balkontür. Abgehangen mit einem Winterbettbezug....
Kann das gut gehen?
 

Oben Unten