Kurze Frage – kurze Antwort


Jolokiachello

Chinensen Verdampfer
Ehrenmitglied
Beiträge
5.078
Ich habe langsam den Verdacht, dass meine Reaper keine Reaper ist, vielleicht könnt ihr das bestätigen.



Keine Frucht hatn Schwänzchen, die abreifenden sind eher knallorange und nicht knallrot, wobei die Farbe sich evtl noch verändern könnte.
Nein das is keine Reaper!
Könnte evtl die Big Red Mama sein;)
 

HatchChileFestival

Habanerolecker
Beiträge
469
Das kommt dauernd vor. Du bist nicht der Einzige, der alles Mögliche unter falschem Namen bekommen hat. Dazu kommen noch Verkreuzungen, die dann noch schwerer zu beurteilen sind. Meine Reaper sind vermutlich auch keine. Ich warte aber noch ab, bis da etwas mehr reif werden bzw. überhaupt fruchten.
 

bugmenot

Chiligrünschnabel
Beiträge
28
Helloooo :)
Frage:
Hakaphos bestellen bei Düngerexperte.de oder duengershop24.com ? Hat da eventuell jemand Rabattcodes oder kennt jemand noch günstigere Shops?
Hat einer von euch - oder ganz allgemein irgendwer, der hier liest - von düngerexperte.de vor kurzem Ware bekommen?
Trotz Sofortüberweisung warte ich vergebens auf eine Benachrichtigung.
Sendeverlauf sagt nur, dass die Bestellung elektronisch angekündigt wurde.
Auf meine E-Mail wurde bisher nicht reagiert und was mich am meisten beunruhigt ist, dass die Telefonnummer nicht einmal vergeben ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nikel

Habanerolecker
Beiträge
419
Gibt es Erfahrungswerte mit eingefrorenen Chilis ? Ich habe vom letzten Jahr noch die Truhe ziemlich voll. Wie lange kann man die bedenkenlos in der Truhe lassen ?
 

Melone

Jalapenogenießer
Beiträge
123
Ich baue ja auch seit Jahren Chilis an. Was macht ihr denn mit Chilis die einfach zu viel sind (bei Tomaten und Gurken das gleiche).:woot:. Alle Bekannten sind versorgt. Ich habe den Anbau schon extrem reduziert weil ich nicht so viel wegwerfen will. Klar habe ich immer Interesse neue Sorten anzubauen und alte auch:whistling:
Pulver habe ich genug, eingefroren auch noch reichlich, Saucen auch...
Bevor ich reduziert hatte, habe ich Schubkarrenweise z.B. Tomaten auf dem Kompost "entsorgt", keiner wollte mehr:depressed:
Hier werden wohl einige zu viel für den Eigenbedarf haben, wie macht ihr das?
Meine Idee für das nächste Jahr nur noch 6 Pflanzen und dann kommt nicht so viel weg:D
 

imuvrini

Nacktschneckennichtmöger
Beiträge
321
weil ich nicht so viel wegwerfen will.
Hallo!
Das ist ja furchtbar! Man muss Dir dringend helfen! ;)

Kommst Du nach Oberursel? Gerade Anfänger wären sicherlich dankbare Abnehmer.

Kennst Du ein Restaurant in Deinem Ort? Ich bspw. kenne den Chefkoch eines guten Restaurants bei mir, welcher sich bereits bei mir angemeldet hat. Wenn es denn bei mal zu einer "Ernte" kommen sollte, nähme er was ab. Er wolle sich da etwas überlegen und separat anbieten.
Frag doch mal nach!

Einen Melonengruß sendet
wolfgang
 

Melone

Jalapenogenießer
Beiträge
123
Hi @Wolfgang (kleingeschrieben):), ne nach Oberursel schaffe ich es leider nicht. Sind dann doch einige Kilometer zu weit für mich. Restaurants gibt es hier auch nicht auf dem Dorf und ich denke die, die ich kenne brauchen auch eher eine regelmäßige Lieferung.
Aber die Idee an sich ist nicht schlecht da hier nächstes Jahr so eine Art Hofladen im großem Stil eröffnen soll. Da könnte man ja mal nachhaken...
 

Oben Unten