(M)alice Versuchslabor 2020 - Pflanzen suchen ein Zuhause


maliceaftermath

Habanerolecker
Beiträge
401
Ne die beiden Miezen waren es nicht.
Ich hatte die Körner zum Lüften auf dem Tisch stehen und wollte neue Folie drüber spannen. Dabei bin ich mit meiner verletzten Hand gegen die Tischkante geknallt und es wurde quer durch die Küche geworfen.
Grob kann ich die auch durch Fotos wieder zuordnen. Aber halt nicht 100% und alles chinensen.. grrr
 

capsicum perversum

burning shadow
Beiträge
8.968
:unsure: Sowas passiert leider mal.
Hauptsache man ist selber Schuld. :mad:
Sobald an den Pflanzen was dran hängt, kann man sie dann ja bestimmt unterscheiden.
:nurse: Gute Besserung, für deine Hand! :nurse:
 

Finiti

Jalapenogenießer
Beiträge
181
@maliceaftermath grade entdeckt, super Bericht:happy: Dein Unfall tut mir leid, hätte von mir sein können, ich hänge mich hier auch mal dran und freu mich auf weitere Berichte. Für deine Hand gute Besserung und für deinen weiteren Anbau viel Erfolg.
 

maliceaftermath

Habanerolecker
Beiträge
401
Achja, schon wieder fast ein Monat rum. Hupsi!

Heute war Bade- und neue Schuhe-Tag für die Ganoven.

Hier meine drei verbliebenen Überwinterer:
Cayenne red Frau V - Wohnzimmer Fensterbank:
Sie versteht nicht, dass sie Pause hat -.-"

20200107_091215.jpg20200107_091239.jpg20200107_091257.jpg

Meine Paprika. Nachdem sie die schlechte erde nun langsam verkraftet und besiegt hat, gab es eine kleine Frisur. Ein Paar der neuen Blätter gefallen mir noch nicht, aber das wird wohl doch noch. Nie wieder Billigerde!

20200107_091644.jpg20200107_092107.jpg20200107_091741.jpg

Cayenne red "Fireflame" steht wie Frau Paprika im Hausflur und macht sich ganz gut!

20200107_091511.jpg

Nachdem die beiden nun eine Weile sehr trocken standen, hat es heute gut geregnet :)
Lediglich die Knospen muss ich noch überall ab machen- Ops, vergessen.

20200107_092232.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

maliceaftermath

Habanerolecker
Beiträge
401
Bishops Crown:
Ein wenig Überdüngt? Was meint ihr?
Vielleicht möchten sie andere Erde... böses TKS2!?

20200107_092944(1).jpg

Cayenne X :
(uv Samen meiner Cayenne "Fireflame")
Alle drei machen sich wunderbar. Seit ein paar Tagen verfärbt sich ihr Stängel dunkler. Ich bin verwirrt. Wo haben se denn dat jetzt wieder her?
Auf dem vierten Bild seht ihr die Pflanzen, die nur mit einem Keimblatt überlebt hatte. Ein paar Anomalien, hier und da. o_O

20200107_095650.jpg20200107_095623.jpg20200107_095604.jpg
20200107_092905.jpg

Kinderstube:
Die drei vorne: DOSK
Und wer mitbekommen hat, dass mir einige Samen durch die Küche geflogen sind weiss, warum die anderen nicht benannt sind.
Es besteht die Chance zu: Bonda ma Jaques oder Sweet Datil! Neue Schuhe sind unterwegs!
20200107_093549.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

maliceaftermath

Habanerolecker
Beiträge
401
Litte Bird of Guyana:
Hier mit zwei der Cayenne X (links) in der Wanne. Die leicht geknickten Blätter sind vom Anzuchtschrank. Ab heute stehen sie mittiger und eine hat größere Schuhe bekommen.
Schaut euch die Wurzeln an....

20200107_092519.jpg
20200107_101941.jpg

Wer nicht mitdenkt muss nachher raten:
Eine Weile war ich mir nicht ganz sicher was ich da noch versenkt hatte, aber ich bin zu 98% sicher es war eine dritte Bird. Bislang zeigte sie jedes Merkmal wie die Großen.
Und da die Wurzen nach Platz schrien: Umtopfen!

20200107_101023.jpg20200107_101206.jpg


Habanero chichen Itza, Ulupica Orange Xl & TexMex...
vor dem vereinzeln und umtopfen. Dat machen wir auch nie wieder!

20200107_093123.jpg

Jamaican Hot Yellow:
Manchmal geht es schneller als man denkt. Ich für mich habe festgestellt, dass ich diese Jiffys nicht mag. Einen der Gründe sieht man hier. Na klar, auch umgetopft worden!
20200107_103608.jpg
 

Oben Unten