Martin.M 2021

Martin.M

Dauerscharfesser
Beiträge
947
Auf ein Neues. Euch allen ein gutes neues, gut Keim und vor allem gute Gesundheit.

Weihnachten hab ich ein par Habaneros versenkt. Davon haben sich derweil 15 sehen lassen.
Sorten: Orange, Gelb, Rot + Carribean, alle ausgepuhlt. Bei mir gibts traditionell immer auch was ausgepuhltes.

Vorläufige Liste, * = schon gekeimt. Stand: 11.1.

- Ausgepuhlte Chilis, je 4 Korn am 1.1. -

Cayenne rot *1
Jamy *3
Sugar Rush Peach*3
Snack, Naschzipfel, *3
Bolivian Rainbow aus 2016 *3
Jalapeno Lemon spice

---------------------------------

PPW, Saatgut, je 4 Korn am 1.1.

Purple Gebhard *3
Aji Mango *3
Pusa Jwala *2
Aji Fantasy sparkl. white *2
White fire *2
Thai *4

Chihuacle Negro *4

chinese 5 colors *1
Cream Fantasy *1
Sarit Gat
Zou Pi
Fatali Brown.

Es kommen noch Nachzügler mit der Post.

Von Alex kommen später noch Pflänzchen,
u.a. 4x Siling Labuyo für meine Frau :)
* nachbestellt: 2x weiße Goronong

-----------------------------------------

Überwintert haben hier im Wohnzimmer...

der Schoko Habanero
ein Jalapeno ausgepuhlt groß,
der Limon Chili,
ein Bolivian Rainbow ausgepuhlt,
ein Thai Chili,

Rocoto Manzano Amarillo = Birnen-Rocoto,
Rocoto Puno Pica Orange.
Beide Rocotos in 50L und um die 2m hoch.

Beleuchtung.
Ich habe derzeit 5 von den 30 (150) W Grow Led für E27,
davon sind 3 für die Überwinterer zuständig, das klappt prima, also 90W netto, die Uhr gibt 10-11 Std.
Die anderen beiden zur Anzucht, also 60W netto, auch hier gibt eine Uhr 10-11 Std, kurzer Abstand = sehr hell.
 
Zuletzt bearbeitet:

titan

Jalapenogenießer
Beiträge
226
Eine schöne Auswahl. Ganz viel Erfolg und Spaß wünsche ich Dir für die Saison 2021! Die Pusa Jwala fand ich schon immer interessant, die mache ich zukünftig vielleicht auch mal.
 
Zuletzt bearbeitet:

Grizzly im Garten

Habanerolecker
Beiträge
341
Viel Freude, @Martin.M .
Magst Du mir noch verraten, was bei Dir "ausgepuhlt" heißt? Das habe ich bisher in Verbindung mit keimenden Samen nicht gelesen. Magst Du beschreiben, was Du da genau machst? -Danke-
 

Martin.M

Dauerscharfesser
Beiträge
947
das bezieht sich nur auf ein par Sorten, zB Jalapenos (v Edeka Chili Mix 2016), Bolivian Rainbow etc.
Damit hab ich mal angefangen und es war durchaus erfolgreich. Selbstverständlich kauf ich auch Saatgut und Pflanzen dazu.
Aber in Erinnerung daran wie alles anfing geht eben auch das weiter. Da kommen dann auch schonmal ziemlich lustige Kreuzungen bei raus, letztes mal zB der "Jala-Lunchbox" :joyful:

hier ist die Pepperworld Auswahl (auf Habaneros hab ich wegen Apothekenpreisen verzichtet)

liste.png
 

Martin.M

Dauerscharfesser
Beiträge
947
heute morgen geschlüpft:

3x Sugar Rush Peach
1x Chinese 5 Colors
1x Chihuacle Negro (alle 4 nun da)
1x Thai (alle 4 nun da)
1x Cayenne

ich muß also wieder Becher bohren und mit Erde füllen für demnächst..

Über die chinesischen E27 Grow Led Lampen: das Preis/Leistungsverhältnis ist genial.
In der Anzucht hab ich 2 von denen, ca 50cm über den Pflanzen, und eine Uhr dazu, und 2 Fassungen. Zusammen unter 40,-
Stromverbrauch = real 60W x 10h = 600Wh/Tag --> 20cent.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten