Marty's 2021 - Ab in das zweite Jahr

Marty82

Dauerscharfesser
Beiträge
677
Moin :)

Nachdem schon so viele Leute gestartet haben, nun auch mein Faden für 2021.

Aufgrund des Platzmangels muss ich die Auswahl ziemlich einschränken - das war echt nicht so einfach. Schlussendlich wurden es folgende Sorten:

1. Trinidad Moruga Scorpion: Einfach weil meine Reaper dieses Jahr nichts wurden und ich zumindest ein mal superhots haben will. Werden dann wohl zu Pulver verarbeitet
2. Habanero red: Aus denen will ich in Verbindung mit den Habanero Orange aus diesem Jahr eine schöne Hot Sauce basteln
3. TSC Yellow Scotch Bonnet: Die gefallen mir optisch, werden wohl auch Pulver, oder Sauce
4. Monkey Face: Aus diesen würde ich gerne eine Chili-Mango-Marmelade machen
5. Thai Dragon Orange: Meine Thai dieses Jahr war echt genial, daher nochmal, dieses mal aber in Orange
6. Bolivian Rainbow: Ich wollte heuer eine "Bunte" Chili haben, rein aus optischen Gründen. Habe mich für diese entschieden weil ich in dem Forum schon viele tolle Bilder dazu gesehen habe.
7. Jalapeno Orange Spice: Für die Jalapenos habe ich viele tolle Gerichte gesehen, diese Sorte will ich verkochen :D

Da auch im MGWH Platzmangel herrscht, habe ich da mal die Sorten 1-5 angepflanzt. Sobald diese austreiben müssen sie eh aus dem MGWH raus, da kommen dann Sorten 6 und 7 und vielleicht noch 8-10 rein :D mal schauen.

Jetzt heißt es erstmal abwarten ob alles so funktioniert. Ist ja mein erster richtiger Versuch mit Heizmatte und GWH.
Ansonsten wird eben im Februar nochmal mit Tageslicht nachgeschossen

IMG_20201114_104853.jpg
 

TrinkJoghurt

Chilitarier
Beiträge
1.922
Wünsche dir alles Gute für deine zweite Saison. Ich hoffe du kannst dein neu erworbenes Wissen gut umsetzen und dass deine Pflänzchen gut wachsen und gedeihen! :)
 

C18H29NO3

Romanes eunt domus
Beiträge
2.834
Viel Erfolg! Sieht ja schonmal sehr gut aus :D

6. Bolivian Rainbow: Ich wollte heuer eine "Bunte" Chili haben, rein aus optischen Gründen. Habe mich für diese entschieden weil ich in dem Forum schon viele tolle Bilder dazu gesehen habe.
Die lohnt sich definitiv, auch in kleinen 9.5 Liter-Töpfen hat sie bei mir gut produziert und war schön unkompliziert:thumbsup:
 

W4nn4be

Beiträge
90
Gut Keim ;)
Wo dürfen die denn Fruchten? Terasse, Balkon, glasgefiltertes Sonnenlicht ?
Und wie möchtest du den Jahresanfang gestalten? Fensterplatz? Zusatzbeleuchtung?
 

Marty82

Dauerscharfesser
Beiträge
677
Vielen Dank schon mal an euch alle. Bin schon voller Vorfreude auf das kommende Jahr. :)

Wünsche dir alles Gute für deine zweite Saison. Ich hoffe du kannst dein neu erworbenes Wissen gut umsetzen und dass deine Pflänzchen gut wachsen und gedeihen! :)

Definitiv! Da ist einiges hängen geblieben :)

Gut Keim ;)
Wo dürfen die denn Fruchten? Terasse, Balkon, glasgefiltertes Sonnenlicht ?
Und wie möchtest du den Jahresanfang gestalten? Fensterplatz? Zusatzbeleuchtung?

Die kommen erst einmal unter Kunstlicht. Nach den Eisheiligen wandern die dann auf den Balkon. Da dieser allerdings so klein ist, hab ich entsprechend wenig Sorten. Aber das ist okay.... nächstes Jahr kommen dann die nächsten dran.

Viel Erfolg! Sieht ja schonmal sehr gut aus :D


Die lohnt sich definitiv, auch in kleinen 9.5 Liter-Töpfen hat sie bei mir gut produziert und war schön unkompliziert:thumbsup:

Ja, bei mir sind, eben aufgrund des Platzproblems, höchstens 11L möglich. Aber dann passt das eh genau :)
Auf diese Sorte freue ich mich schon besonders.
 

Marty82

Dauerscharfesser
Beiträge
677
Bei mir tut sich noch nix - logisch, sind auch erst 2 Tage unter der Erde. Allerdings habe ich mittlerweile die Heizmatte ausgeschalten. Diese hatte gleich mal auf über 30° hochgeheizt.... das war mir dann doch zu viel. Mittlerweile habe ich ohne Matte relativ konstant zwischen 25 und 27° und nachdem bei den meisten meiner Samen als Keimtemperatur zwischen 22 und 28° angegeben war - denke ich dass das schon passt. Jetzt warte ich voller Vorfreude auf die Geburt der ersten Pflänzchen - das wird wieder ein erhabener Moment werden. Hehe!

IMG_20201116_153800.jpg
 
Oben Unten