Mein Startversuch


Beavis

Chiligrünschnabel
Beiträge
10
Folgende sind bereits mit 2 Blättern gekeimt und umgetopft.
5x Jalapeno
2x Golden Cayenne
3x Cayenne
2x Habanero Orange
3x Shishito
4x Big Jim
2x Biquinho Amarelo
2x Chili Poplano
2x Aji Charapita
2x Thai Dragon
3x Carolina Reaper

Aktuell stehen sie unter der hier
[/URL]

Welche Topfgrössen brauche ich später?
 

Ogtutchili

Jolokiajunkie
Beiträge
2.551
Hallo nach Heinsberg
Welche Topfgrössen brauche ich später?
das macht jeder anders. ich kann dir mein favorisiertes System nennen:
Nach dem keimen in 9*9 eckig, nach dem durchwurzeln in 11*11. Dort bleiben sie, bis sie gefährdet sind (Topf völlig durchwurzelt, Habitus der Pflanze nimmt anderen Pflanzen zuviel Licht etc. , dann nochmal in 13*13. Danach kommen die Endtöpfe (draußen) von 12 Liter bis im Schnitt 20 Liter. Rocoten packe ich auch schon mal in wesentlich größere (50 - 80 Liter).
 

Beavis

Chiligrünschnabel
Beiträge
10
Oh. Ich weiß noch nicht, wann später ist.
Ich habe sie jetzt in 9,5x 10 gepackt .
Eigentlich dachte ich, der nächste Schritt wäre der Endschritt.
Ein wenig befürchte ich, ich habe zuviel und brauch zuviel Töpfe.
 

Capsium

Chiliflüsterer
Beiträge
10.054
Bitte nicht zu nass, das mögen die Keimlinge nicht.
Am besten versuchst du ein Gefühl dafür zu bekommen indem du einen gegossenenen Topf hochhebst und einen trockenen.
Wenn der Topf sehr leicht ist kannst du wieder etwas gießen aber nicht zu viel.
Ist schwer zu erklären, lieber weniger als zuviel.
Wenn der Keimling wächst braucht er etwas mehr, das bekommst du mit der Zeit hin.
 

Oben Unten