Meine 2. Saison


MattEagle

Chilirotschnabel
Beiträge
87
Gestartet bin ich zwar schon Mitte Januar, allerdings bin ich jetzt erst dazu gekommen mich meinem Anbautreat zu widmen. Durch dieses Forum ist mir letztens Jahr erst bewusst geworden, was es alles an tollen Pflanzen, Farben und unterschiedlichen Formen gibt. Deshalb lag der Fokus für diese Saison darauf, die Sortenvielfallt kennenlernen und möglichst viele verschiedene Chilis anzupflanzen und aufwachsen zu sehen. Nachdem viele der gepflanzten Samen aufgegangen sind musste ich feststellen, dass die Lichtverhältnisse (Fensterbank Südseite) bei mir doch nicht so optimal sind, wie ich dachte. Viele der Keimlinge fingen an zu spargeln und ich musste handeln. Die Pflanzen wurde umgetopft und gleichzeitig tiefer gesetzt und Wachstumslampen wurden besorgt. Ausserdem sind sie ins Gästezimmer umgezogen, da es dort mit 18 Grad etwas kälter ist als im Wohnzimmer. Gelbtafeln sind auch gleich mit eingezogen, aber noch ist keine (zum Glück) Trauermücke in Sicht. Folgende Sorten habe ich diese Saison im anbau:

A - Barbakoa 2x
A - Barbakoa Dunkel 2x
A - Barbakoa Hell
A - Black Thai Hot
A - Bolivian Rainbow
A - Bulgarian Carrot 2x
A - Cayenne Brown 3x
A - Cayenne Purple
A - Chinense 5 Color
A - Fish Pepper 3x
A - Goats Weed
A - Lilac Cayenne 2x
A - Little Elf
A - Numex Trick & Treat 2x
A - Peter Pepper Orange 2x
A - Pimiento De Padron 2x
A - Purple Flash 2x
A - Purple Tiger
A - Sarit Gat
A - Thai Hot Orange
A - TML 4x
B - Aji Cristal
B - Aji Jaguar
B - Aji Panca 2x
B - Aji Pineapple
B - Aji Verde 2x
B - Aji White Fantasy 3x
B - Bert The Chili
B - Lemon Drop
B - Little Bird of Guyana 2x
C - 7 Pot Bubblegum
C - 7 Pot White
C - Aji Charapita 2x
C - Aji Dulce Red
C - Bhut Jolokia Orange
C - Bhut Jolokia Purple 3x
C - Bhut Jolokia White 2x
C - Bhut Orange Copenhagen 2x
C - Bonda Ma Jacques
C - Carmine
C - Carolina Reaper Brown 2x
C - Cheiro Roxa 3x
C - Fatalii Green 2x
C - Fatalii White
C - Gernots Nagatier
C - Habanero Mustard 2x
C - Habanero Neon Yellow
C - Habanero Peach 2x
C - Jamaica Red
C - Murupi Giant
C - Pimenta De Neyde
C - Pimenta Puma
C - Pink Tiger 3x
C - Salvador De Bahia
C - Scotch Bonnet Yellow
C - Trinidat Hornet
C - Vincent Sweet Habanero 2x
F - Tabasco
P - Rocoto Big Brown
P - Rocoto De Seda
P - Rocoto Pineapple
Candlelight Mutant
Gestreifte Paprika 4x
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

MattEagle

Chilirotschnabel
Beiträge
87
Wann fangt ihr an zu düngen? Meine Fatalli könnte meiner Meinung nach etwas Dünger gebrauchen. Oder ist das nicht schlimm, dass ihre Blätter gelblich werden?2019021116314500.jpg
 

Beißbeere

Habanerolecker
Beiträge
348
Bei deinem nächsten Update kannst du gerne schreiben welche Erde du verwendest, welchen Dünger du einplanst und mit was du da beleuchtest. Das sind Randinformationen die ungemein helfen alles etwas besser einzuschätzen.
Wünsche dir ne gute Saison!
Dir wird das Haus zuwuchern, ich hoffe das ist dir klar :D
 

MattEagle

Chilirotschnabel
Beiträge
87
Es wird Zeit für vorgedüngte Erde ;)
Ok, dann werde ich sie im Laufe der Woche umtopfen und vorgedüngte Erde nehmen. :thumbsup:

Sauber! Noch son kaputter der einfach alles anbaut was er so bekommen hat:laugh::thumbsup:
Hättest ruhig gleich Erde mit Stoff geben können. Wenn du jetzt düngst, nimm ne geringere Dosis
Viel Erfolg:thumbsup:
Ich konnte mich einfach nicht entscheiden. :D

Bei deinem nächsten Update kannst du gerne schreiben welche Erde du verwendest, welchen Dünger du einplanst und mit was du da beleuchtest. Das sind Randinformationen die ungemein helfen alles etwas besser einzuschätzen.
Wünsche dir ne gute Saison!
Dir wird das Haus zuwuchern, ich hoffe das ist dir klar :D
Vielen Dank! Nachdem ich im Baumarkt war, gibt es ein Update. :)
Mir ist das bewusst, meiner Freundin zum Glück noch nicht. :whistling::D
 

MattEagle

Chilirotschnabel
Beiträge
87
Am Wochenende habe ich endlich Zeit gefunden um die Pflanzen umzutopfen. Alle stehen jetzt in größeren Töpfen (11x11) und haben vorgedüngte Erde bekommen. Als Substrat habe ich mich für TKS 2 mit etwas Perlite entschieden. Einige stehen jetzt unter dem Kunstlicht, andere bekommen platzbedingt nur Tageslicht. Ich bin gespannt wie groß die Unterschiede sind, zwischen den beiden Lichtverhältnissen.
Hier die technischen Daten der Lampen:
Wellenlänge: rot 620-630nm / 450-460nm blau
Anzahl der LEDs: 225 (165x rot und 60x blau)
Leistung: 45W
Lumen: 4050LM

151591151592151593151594151595
 

MattEagle

Chilirotschnabel
Beiträge
87
Zu den Chilis gesellen sich jetzt noch 4 Kürbispflanzen ( Honig 2x, Spaghetti und Hokkaido) und Mexikanische Minigurken. Ausserdem habe ich heute noch ein paar Tiger Jalapeno Samen unter die Erde gebracht. Jetzt reicht es aber für dieses Jahr. Sonst bekomm ich wirklich Platzprobleme. :D152732152733
 

MattEagle

Chilirotschnabel
Beiträge
87
Ein kleines Update von meiner Seite. 3 Tiger Jalapeno Pflanzen sind zu meiner Sammlung noch dazu gekommen. Jetzt reicht es aber wirklich für dieses Jahr... :whistling:
An sich bin ich total zufrieden mit meinen Pflanzen. Alles wachsen und gedeihen prächtig und mit Ungeziefern hatte ich auch noch keine Probleme. :D

2019033012224901.jpg2019033012224800.jpg2019033012225100.jpg2019033012225000.jpg2019033012225001.jpg2019033012224900.jpg
 

Oben Unten