Meine Planzen 2020 -


neuling

Jalapenogenießer
Beiträge
126
Hallo,
Nach einer Auszeit von ca. 5 Jahren lege ich wieder mit dem Chili- , Parika- ,Tomatenanbau los.
Da meine Kinder noch nicht so groß sind werde ich vor allem milde Sorten anbauen.

Meine aktuelle Liste:
Chilli/Paprika:
Annuum:
- Large Sweet Antigua(gekeimt 07.02.20)
- Sheepnose (gekeimt 04.02.20)
- Purple Beauty (gekeimt 07.02.20)
- Cirolla de Cocina (gekeimt 07.02.20)

Chinensen:
- Trinidat Perfum (gekeimt am 16.01.20)
- Aji Dulce (gekeimt am 12.01.20 )
- Aji Pepon (gekeimt am 13.01.20)
- Salvador de Bahia (gekeimt 22.01.20)
- Frontera Sweet (gekeimt am 18.01.20)
- Aji Dulce Amarilo (gekeimt 21.01.20 )
- Aji Dolce Puerto Rico (gekeimt 20.01.20)
- Aji Cachuchon (gemeint 23.01.20)
- Cream Fatalii (gemeint 07.02.20)

Baccatum:
- Aji Panca (gekeimt 02.02.20)
- Aji Pineapple (gekeimt 23.01.20)

Rocoto:
- Rocoto Marlene SLP (gekeimt 20.01.20 )
- Orange Locoto (gekeimt 25.01.20)
- Doppelfrucht ( nicht gekeimt :thumbsdown:)
- Cabe Gondol (gekeimt am 20.01.20

Tomaten:
- Venusbrüstchen
- Giant Syrian
- Artisan Blush Tiger


Grüße aus dem Süden von Deutschland
 
Zuletzt bearbeitet:

Capsium

Chiliflüsterer
Beiträge
10.056
Ich wünsche dir viel Erfolg.
Ich kann dir anbieten
Rocoto:
Doppelfrucht
Equadorian sweet
Costa Rican red
Cabe Gondol


Wenn du milde Chinense meinst habe ich auch noch was.

Trinidad Perfume
Aji Dulce
Aji Pepon
 

neuling

Jalapenogenießer
Beiträge
126
Eigentlich wollte ich klein Anfangen. Nachdem ich etwas im Forum gestöbert habe sind nochmal 9 Sorten dazugekommen. Die Community macht eindeutig Lust auf mehr.
Konnte mich bei den vielen verschiedenen Sorten einfach nicht entscheiden .
Ich hoffe die Sorten sind alle empfehlenswert. Falls eine nichts sein sollte würde ich mich auf eine Rückmeldung freuen.
 
Zuletzt bearbeitet:

neuling

Jalapenogenießer
Beiträge
126
Die ersten Samen sind gerade eingetroffen. (Danke für die Samen @Capsium).
Diese wurden natürlich sofort ins Wasserbad zum Einweichen geschickt.
Die Töpfchen mit der Anzuchterde stehen ebenfalls schon bereit, dort kommes sie morgen rein.

Folgende Sorten liegen im Wasser:
Doppelfrucht, Cabe Gondol
Trinidad Perfume, Aji Dulce, Aji Pepon, Salvador de Bahia.

20200103_145952.jpg
 

Capsium

Chiliflüsterer
Beiträge
10.056
Die ersten Samen sind gerade eingetroffen. (Danke für die Samen @Capsium).
Diese wurden natürlich sofort ins Wasserbad zum Einweichen geschickt.
Die Töpfchen mit der Anzuchterde stehen ebenfalls schon bereit, dort kommes sie morgen rein.

Folgende Sorten liegen im Wasser:
Doppelfrucht, Cabe Gondol
Trinidad Perfume, Aji Dulce, Aji Pepon, Salvador de Bahia.

Anhang anzeigen 184828
Viel Erfolg
und danke auch für deine Samen, die werden zusammen mit den anderen Annuum ende Januar versenkt.
 

maliceaftermath

Habanerolecker
Beiträge
401
Hallo und gut Keim für 2020!
Das eine oder andere könnte ich wohl auch abgeben, allerdings nichts von deiner Liste :sorry:
Die salvador de bahia hatte ich auch überlegt anzubauen, aber der Platz ist sehr begrenzt. :( ich bin auf deine pflänzchen gespannt!
 

Bhut-Head

*
Ehrenmitglied
Beiträge
8.962
Das sind alles die altbekannten Probleme.;)
Viel Erfolg für 2020 und weiterhin Gut Keim, auch mit den Nachzüglern. :thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet:

neuling

Jalapenogenießer
Beiträge
126
So habe nun die restlichen rocotos und chinensen unter die Erde gebracht.
Leider ist bis jetzt noch nichts gekeimt.
Bin ungeduldig und warte gespannt auf die ersten.
 

Andi_Reas

Jalapenogenießer
Beiträge
142
Liest sich gut, deine Liste. Du hast ähnliche Präferenzen wie ich, bei der Sortenauswahl.
Ich bin absoluter Neuling, was die Sortenvielfalt betrifft. Ich habe die wenigsten Sorten selbst probiert.
Folgende milde Sorten wurden mir empfohlen oder sie sind mir beim Lesen von Berichten besonders aufgefallen. Vielleicht willst du ja noch was aufnehmen:

Chinense:
-Habanada (0)
-Aji Jobito (1)
-Cream Fatalii (1), selbst probiert, sehr fruchtig, exotisch

Baccatum:
-Francos Aji (4)
-Little Bird of Guyana (5)

Annuum:
-Healthy (0)
-TML (1)
-Monkey Face (5)
-Fresno (5)

Eine erfolgreiche, Schädlingsfreie Saison 2020 wünsche ich dir, mit einer reichen Ernte.

Grüße auch aus dem Süden Deutschlands.
 
Zuletzt bearbeitet:

neuling

Jalapenogenießer
Beiträge
126
Habe noch kein baccatum angebaut. (Außer einmal Lemon Drop, waren aber für mich ziemlich scharf. Vom der Pfanze ansich war ich begeistert).
Wenn mir jemand Samen hat würde ich noch gerne die milderen Sorten in meine Anbauliste aufnehmen.
Eventuell. Auch die cream fatalii.
Für das Thema Platz findet sich sicher eine Lösung
 

Oben Unten