Merkenicher Saison 2021

Hybi999

Balkongärtner
Beiträge
405
Die linke Pflanze sieht optisch besser aus als die rechte. Entweder ist der Wuchs der rechten wie auf dem Bild typisch, oder sie verlangt nach etwas Wasser? (Die Blätter sehen so leicht hängend aus)

Viel Erfolg und gute Ernte!

Die Chiltepin (die rechte) hatte glaube ich eine schwerere Kindheit. ;-) Bisschen Wasser hat sie bekommen. Die oberen Blätter sehen aber tendenziell besser aus.
Die Guatemalan Chiltepin (die linke) sieht top aus.
 

Hybi999

Balkongärtner
Beiträge
405
Zeit, dass die Kellerkinder mal ein Sonnenbad bekommen.
20210420_115144.jpg

20210420_115135.jpg
 

Ogtutchili

Jolokiajunkie
Beiträge
4.203
Keine Angst vor den Nachttemperaturen?
Ich schreib mal. Hoffe, Matthias verzeiht mir das.
Rheinland/ Niederrhein dürfte erst in 10 - 12 Tagen wieder von schlechten Nachttemperaturen überrollt werden. Plus 3-5 Grad kommen auf den verschiedenen Kanälen vor. Das könnte also sehr gut hinhauen.
Der Niederrhein hat meistens so 1 - 2 Grad Vorteil gegenüber z.B. OWL.
 

Hybi999

Balkongärtner
Beiträge
405
Noch im kleinen Topf sind jetzt die Chiltepin und die Guatemalan Chiltepin, weil mir die Baueimer ausgegangen sind.
Ausserdem 2 CAP 1141er, die ich noch abgeben muss.
 

Hybi999

Balkongärtner
Beiträge
405
So, die beiden Nachzügler Chiltepin und Guatemalan Chiltepin sind jetzt auch ins neue Zuhause eingezogen, nachdem ich neue Baueimer besorgt habe.
Die Guatemalan Chiltepin sieht auch sehr gut aus und hat sich gut entwicklet. Die Chiltepin wächst weiterhin seeeehr langsam vor sich hin.

Edit: Gerade mal zum Bild Mitte April verglichen. Die Guatemalan Chiltepin ist riesig gewachsen. Aber auch die Chiltepin hat sich weiter entwickelt. Nur halt langsamer.

Mehr Bilder von den Pflanzen in ihrem neuen Zuhause folgen bei Gelegenheit.
 
Oben Unten