Meteora´s BBQ: Der Big Rösti mit Röstisticks von der Ballistic Griddle


Meteora 360

Jalapeño Forscher
Globaler Moderator
Beiträge
9.412
Meteora grillt!


Hier zeige ich mehr oder weniger regelmäßig was bei mir auf dem Grill gelandet ist! :)

Inhaltsverzeichnis:

Mutant- Bacon- Turtles
3-2-1 Ribs
Rehrücken, Bacon Bomb & Involtini di Pollo
Stabel- Spare Ribs mit einer Chili- Ingwer- Limetten Marinade
Geräucherte Jalapenos
[Dutch Oven] Brötchen
[Dutch Oven] Pizza aus dem Dutch Oven
[Dutch Oven] Rouladen mit Knödel, Spätzle und Rotkohl
[Dutch Oven] Cowboy Ribs
[Dutch Oven] Ungarisches Pörkelt
[Dutch Oven] Pulled Pork
Hüftsteak und Co. vom Cast Iron Grate
Bacon Jam
Lachs von der Planke
Pulled Pork
3-2-1 Ribs mit Bunker Blaster Sauce
Bacon Bombastisches Wochenende
Cevapcici und Involtini di Pollo
Kräuterbrot [Dutch Oven], Hackspieße und Raita
Steak und Hähnchenbrust
Scharfes Kartoffelgratin [Dutch Oven] und Bacon Bomb
[Dutch Oven] Cowboy Ribs und Schoko- Kirsch- Cobbler
Beef Brisket und Schokobananen mit Peach- Cobbler [Dutch Oven]
Puten- Pastrami und 3-2-1 Ribs
[Dutch Oven] Cowboy- Ribs mit Kräuterbrot
Pulled Pork!
Wagyu- Burger
Ein Grilltag beim Olli (Schweinebraten, Bacon Bomb und Kartoffelgratin)
Geräucherte Rocotos
Dry Aged Porterhouse & Ribeye- Steak
Picanha vom US- Rind
Beef Ribs
[Dutch Oven] Curry- Geflügel- Schichtfleisch
Krustenbraten und Schoko- Kirsch- Cobbler
Zweierlei Puten- Pastrami
[Dutch Oven] Kaninchen aus dem DO und Chicken Bomb vom Grill
Steak/ Beef Wellington aus dem Backofen
Schweinerollbraten, gefüllt mit karamellisierten Zwiebeln
Sous Vide Steak
Nachtrag zum Steak Wellington
Dreierlei Chicken Wings (Satay, Honey Bacon, Tortilla)
[Dutch Oven] Kartoffelsuppe mit gegrilltem Lauch und Paprika
Surf & Turf mit Dry Aged Porterhouse und Black Tiger Garnelen, dazu Double Baked Potatoes
Pulled Pork mit rotem Sriracha Coleslaw
Bruschetta, Geräucherter Schweinerücken und Hasselback Chicken
Croissant- Ring (Snack)
Cherry Chipotle Beef Ribs
[Dutch Oven] Paprika- Hähnchen in Mangosoße
Hanging Tender mit gegrilltem Spargel
Shotgun Shells griechische Art
Pizza mit dem Moesta Pizzaring
Bison Flanksteak
Black & White Chicken mit Himbeer- Avocado- Salat und Ziegenkäse
Kleines Forentreffen am Grill mit Jamaican Jerk Pork und vielem mehr
Rocoto Ribs und Faltenbrot aus dem [Dutch Oven]
Tandoori- Chicken, Naan- Brot und Raita

Beef Brisket mit Rotwein-Zwiebeln
Dänemark mit griechischem One- Pot [Dutch Oven], Burger und Bacon Bomb
[Dutch Oven] Coffee Chili
Pulled Wildschwein mit Sriracha Coleslaw und South Carolina Mustard Sauce
Kiwi- Nacken und Wacken
Pig-Shots
TexMex Grilltag
Candy- Bacon
Philly- Cheese- Steak unter dem AZK
Gyrosbraten mit dem besten Zaziki der Welt
Chorizo PigShots

Porchetta vom Drehspieß
Gua Bao Buns mit Porchettaresten
[Dutch Oven] African Chicken
Straußensteaks mit Kräuterkruste
Hähnchenspieße mit Paprika- Walnuss- Sauce
Lachs mit Curry- Kokos- Sauce und Cashew- Jasminreis
Churrasco mit brasilianischen Beilagen und Chimchurri
Gegrillte Ananas mit Rosmarin- Karamell
[Dutch Oven] Beef Ribs auf Coffee Chili
[Dutch Oven] Chili mit Maisbrotkruste
Mini Burger und Mini Bacon Bomb
Pork Belly Burnt Ends mit gefüllten Zwiebeln
Ossobuco Milanese
Schnelle Pulled Chicken Burger
Griechisch gefülltes Schweinefilet mit Zucchini- Kartoffel- Rösti
Pulled Chicken Chili [Dutch Oven]
Flanksteak Pinwheels
Griechischer Grilltag und Pulled Pork mit Texas Krücke
Hopfen- Dopfen- Gulasch
Dry- Aged Ribeye mit grünem Spargel
Pesto- Burger
Piri- Piri Hähnchen vom Drehspieß und Black & White Hähnchen
Tapas- Abend
BBQ- Soße
Carne Asada, gegrillter Mais- Salat und BakeRoll- Knödel
Einweihung Mini DO und Dry Aged Wagyu Ribeye
Pastrami
Meine Hot- Ribs
Scharfe Bananen- Ananas- Ribs [Dutch Oven]
Drumsticks mit Sriracha- Onion- Rings
Pulled Lachs
Hähnchendöner von der Rotisserie
Grilled Chili Cheese Sandwich
Pulled Lachs mit Panko- Kürbis- Pommes
Ropa Vieja [Dutch Oven]
Adana Kebab
Bulgogi- Cheese- Steak
Gun- Powder- Burger mit rauchigem Zwiebel- Käse- Dip und Walnusssalat
Weihnachtsmenü mit gefüllter Ente vom Drehspieß
Tomahawk- Steak mit Double Baked Potatoes und rauchiger Schalottenbutter
5-0-0 Iberico- Ribs mit geräuchertem Bacon- Cole Slaw
Gefülltes Schweinefilet mit Chilikruste, Rauchpaprika- Rouille, Kartoffelrösti und gegrilltem Fenchel
Big Rösti und Röstisticks
 
Zuletzt bearbeitet:

Meteora 360

Jalapeño Forscher
Globaler Moderator
Beiträge
9.412
Nachdem ich mir einen Weber Kugelgrill gegönnt habe und letzte Woche erstmals das indirekte grillen an Hähnchenteilen testet, wollte ich heute dann was etwas anspruchsvolleres.

Daher habe ich mir ein Rezept für "Bacon Turtles" ausgesucht.
Das Originalrezept, welches ich aber teilweise abwandelte, habe ich hier gefunden:
http://www.pepperworld.com/cms/rezept.php?ID=248

Ich habe die Turtles ca. 85 Minuten bei konstanten 120° indirekt gegrillt.
Hätte nicht gedacht dass das auf Anhieb so gut klappt :)

Gefüllt habe ich die Guten mit Jalapenos und ger. Emmentaler.



Noch ein paar Würstchen rein und fertig waren sie :)



Nach 75 Minuten habe ich die Turtles mit einer Salsa- BBQ Soße bestrichen:



Und nach weiteren 10 Minuten durfte gespeist werden!!





 
Zuletzt bearbeitet:

FrauChili

Chilitarier
Beiträge
1.718
RE: Jetzt grille ich! :) /Schildkröten vom Grill

Hmm. Lecker, die gibt es demnächst auch bei uns. :)
 

JasonV

I´m the one who knocks
Beiträge
2.876
RE: Jetzt grille ich! :) /Schildkröten vom Grill

Die stehen schon auf unserem Speiseplan wenn es endlich wieder Grillwetter gibt.

Die Bacon-Brie Bomb von der gleichen Seite haben wir schon gemacht, war auch saulecker.

Aber die Turtles sehen schon krass aus :thumbsup:
 

Meteora 360

Jalapeño Forscher
Globaler Moderator
Beiträge
9.412
RE: Jetzt grille ich! :) /Schildkröten vom Grill

FrauChili schrieb:
Hmm. Lecker, die gibt es demnächst auch bei uns. :)
Kann ich nur empfehlen! :)

JasonV schrieb:
Die stehen schon auf unserem Speiseplan wenn es endlich wieder Grillwetter gibt.

Die Bacon-Brie Bomb von der gleichen Seite haben wir schon gemacht, war auch saulecker.

Aber die Turtles sehen schon krass aus :thumbsup:
Das Rezept für die Bacon- Brie Bomb liegt auch schon ausgedruckt bereit! :) :D
 

devzero

Jalapenogenießer
Beiträge
265
RE: Jetzt grille ich! :) /Schildkröten vom Grill

Ist das ein Tischtuch oder steht das auf dem Sofa? :)
 

Meteora 360

Jalapeño Forscher
Globaler Moderator
Beiträge
9.412
RE: Jetzt grille ich! :) /Schildkröten vom Grill

Heute habe ich Spare Ribs nach der 3-2-1 Methode gegrillt! :)



Habe die Ribs für 3 Stunden in einem BBQ Rub im Kühlschrank liegen lassen und dann gings los.
Habe einen Minionring gemacht:





Nach 3 Stunden wurden die Ribs mit Apfelsaft bestrichen und in Alufolie 2 Stunden weiter gegart.



Und nach insgesamt 6 Stunden waren sie fertig. Super zart und das Fleisch fiel quasi vom Knochen!



Dazu gabs einen Maiskolben mit Rauchsalz eingerieben :)



Der Minionring funktionierte nur irgendwie nicht richtig. Er fing nicht weiter an zu brennen?! Woran kann das gelegen haben?
Die Temperatur konnte ich trotzdem konstant bei 120° halten.
 

devzero

Jalapenogenießer
Beiträge
265
Sieht fein aus, aber 6 Stunden warten würd ich ja nicht, für so einen kleinen Fetzen Fleisch :rolleyes::blink::whistling:
 

Meteora 360

Jalapeño Forscher
Globaler Moderator
Beiträge
9.412
Das war hauptsächlich auch um mal zu testen ob ich 6 Stunden die Temperatur halten kann. Da wollte ich dann nicht gleich ne riesen Menge raufhauen die ich dann vielleicht komplett verkokel :( :D
 

bito

Chilitarier
Beiträge
1.204
Schaut lecker aus, vor allem die Turtles muss ich demnächst gleich mal probieren.:D
 

firestormmd

Dauerscharfesser
Beiträge
601
Meteora 360 schrieb:
Der Minionring funktionierte nur irgendwie nicht richtig. Er fing nicht weiter an zu brennen?! Woran kann das gelegen haben?
Die Temperatur konnte ich trotzdem konstant bei 120° halten.
Ich denke, dass die glühende Kohle am Anfang des Ringes nicht genug Kontakt zu der rohen Kohle hatte. Ich lege den Ring immer sehr überlappend und lege die Startkohlen auf den Anfang meines gebauten Ringes. Dein Ring war super gelegt, aber die glühenden Kohle lagen so daneben, dass sie nur ein paar Zentimeter Kontakt zum Ring hatten. Da frisst sich die Glut nur sehr schlecht weiter. Ich nehme da nur maximal 10 Briketts zum Start und nicht gleich den ganzen Kamin. Da ist es am Anfang etwas kühler aber insgesamt gleichmäßige. Ich fahre eben mit ein bisschen mehr Luft. ;)

Ansonsten sehen die Ribs sehr gut aus. Mmmhhh...

Grüße, Marc
 

Meteora 360

Jalapeño Forscher
Globaler Moderator
Beiträge
9.412
firestormmd schrieb:
Ich denke, dass die glühende Kohle am Anfang des Ringes nicht genug Kontakt zu der rohen Kohle hatte. Ich lege den Ring immer sehr überlappend und lege die Startkohlen auf den Anfang meines gebauten Ringes. Dein Ring war super gelegt, aber die glühenden Kohle lagen so daneben, dass sie nur ein paar Zentimeter Kontakt zum Ring hatten. Da frisst sich die Glut nur sehr schlecht weiter. Ich nehme da nur maximal 10 Briketts zum Start und nicht gleich den ganzen Kamin. Da ist es am Anfang etwas kühler aber insgesamt gleichmäßige. Ich fahre eben mit ein bisschen mehr Luft. ;)

Ansonsten sehen die Ribs sehr gut aus. Mmmhhh...

Grüße, Marc
Okay dann werde ich das beim nächsten Mal besser machen! :)
Ich kann mir auch gut vorstellen, dass ich zu wenig Luft in den Grill gelassen habe um neue Briketts überhaupt anzünden zu können.
Hatte unten nur minimal auf und oben dann so halb.
 

Meteora 360

Jalapeño Forscher
Globaler Moderator
Beiträge
9.412
Oh man, 1 Jahr nichts in diesem Thread geposted!
Gegrillt wurde natürlich trotzdem und ich denke, dass ich die Kugel so langsam beherrsche!

Nachdem ich vor kurzem umgezogen bin, gabs für meine Eltern (als Dank für die Umzugshilfe) ein bisschen was vom Grill!

Erster Gang: Rehrücken und Filet
Der Vater meiner Freundin ist Jäger. Klar musste dann auch Wild auf den Grill!

Habe das Fleisch kurz direkt angebraten und danach schön in der indirekten Zone liegen lassen, bis es fast durch, aber noch etwas rosa war. Für Wild der perfekte Gargrad. Das Fleisch war Butterweich und schmeckte super!!
Bilder gibts davon leider nicht :(

Zweiter Gang: Involtini di Pollo

Hähnchenbrust mit Prosciutto, Parmesan und Basilikum gefüllt. Das ganze wurde mit Salz, Pfeffer und Knoblauch gewürzt und kam dann auf den Grill. Bilder vom fertigen Gericht gibts auch hier leider nicht :rolleyes: Aber kam super an!!

Dritter Gang: Bacon Bomb

Gefüllt mit Käse und Jalapenos wurde die Bombe mit Magic Dust Rub eingerieben und konnte auf den Grill!




Gegen Ende wurde die Bacon Bomb nochmal mit West of Texas Smoky BBQ Sauce eingepinselt.
Bei 70° Kerntemperatur war das gute Stück dann fertig! Dazu gabs gefüllte Champignons.
Ein Gaumenschmaus! :drool::drool::drool:

Gestern gabs dann Wildkrakauer vom Grill:
 

ascar

Chiligrünschnabel
Beiträge
56
Sieht klasse aus :thumbsup:, ich krieg grad Hunger :).

Bacon Bomb steht bei mir demnächst auch mal auf dem Kalender. Seit diesem Jahr Besitzer eines Smokers und versuche mich grad nach und nach an den vielen Rezepten :happy:.
 

Oben Unten