Meteora´s BBQ: Gebrintes Kikok mit Salbei, Honig und Knoblauch


Segelbähr

Dauerscharfesser
Beiträge
1.158
Wo muss man den anfangen damit man soooo ein Frühstück bekommt, hammer was du dir für eine Arbeit machst!
 

Meteora 360

Jalapeño Forscher
Moderator
Beiträge
12.184
Ich fange bei euch an:D:thumbsup:....Sieht richtig lecker aus!

LG Olli
Dich begrille ich doch auch so gerne! :) :D


Was für ein Hammerfrühstück! :thumbsup::hungry::drool:
Vielen Dank! :)


Wo muss man den anfangen damit man soooo ein Frühstück bekommt, hammer was du dir für eine Arbeit machst!
Im öffentlichen Dienst... :D Macht mir einfach Spaß, dann ist die Arbeit daran halb so schlimm :)


Schweinebauch müsste man sein.....:whistling:
:D Solange massieren, bis die Freundin neidisch wird!
 

Iguana-Tinte

Chilitarier
Beiträge
1.981
Jetzt sind mir heute beim Bestellen der beefribs fürs Geburtstagsgrillen doch glatt noch 2 kg schweinebauch in den Korb gehüpft... was daraus wohl wird?
 

Meteora 360

Jalapeño Forscher
Moderator
Beiträge
12.184
Ein echter Klassiker musste mal gemacht werden, das Philly Cheese Steak Sandwich!

Erstmal wurden die Sandwiches gebacken. Ich wollte schon lange mal das Cheese Oregano Sandwich von Subway versuchen nachzumachen. Habe mich dafür an dieses Rezept gehalten :)






Herrlich fluffig!


Nun gings daran das Fleisch zuzubereiten! Und das sollte heute auch mal auf eine neue Art gemacht werden. Der Beefer ist ja mittlerweile ein bekanntes Gerät, mir persönlich aber zu teuer. Habe aber schon öfter gesehen, wie das auch mit deutlich einfacheren Mitteln geht! :)

Daher sollte dieses Rumpsteak unter dem Anzündkamin angebrutzelt werden!


Der AZK ist bereit




Und rauf aufs Steak


Ca. 30 Sekunden später sah es so aus! Schon knapp zu lange, aber eine herrliche Kruste.


Weiter mit der anderen Seite! :)


:inlove:


Das Steak wurde anschließend auf 57°C gezogen




Während das Steak auf die gewünschte KT gezogen wurde, konnte der Rest vorbereitet werden. Grüne Paprika wollte ich nicht nutzen, immerhin habe ich gerade was feines geerntet :) Eine Gemüsepaprika links und rechts die Hegyes, eine Spitzpaprika mit angenehmer Schärfe!


Champignons, Zwiebeln und Hegyes


Alles anbraten


Gegen Ende kam ein britischer Cheddar aufs Gemüse


Pfanne kurz abgedeckt und schon war der Käse herrlich verlaufen :)


Steak auf das "Sub"


Gemüse und Pfeffer drüber




Das Sandwich war der Kracher!! Fluffig, weich und total lecker. Dazu diese herrliche Füllung mit leichter Schärfe und dem zarten Fleisch. Einfach super! :)
 

Jolokiachello

Chinensen Verdampfer
Ehrenmitglied
Beiträge
5.757
Ein echter Klassiker musste mal gemacht werden, das Philly Cheese Steak Sandwich!

Erstmal wurden die Sandwiches gebacken. Ich wollte schon lange mal das Cheese Oregano Sandwich von Subway versuchen nachzumachen. Habe mich dafür an dieses Rezept gehalten :)






Herrlich fluffig!


Nun gings daran das Fleisch zuzubereiten! Und das sollte heute auch mal auf eine neue Art gemacht werden. Der Beefer ist ja mittlerweile ein bekanntes Gerät, mir persönlich aber zu teuer. Habe aber schon öfter gesehen, wie das auch mit deutlich einfacheren Mitteln geht! :)

Daher sollte dieses Rumpsteak unter dem Anzündkamin angebrutzelt werden!


Der AZK ist bereit




Und rauf aufs Steak


Ca. 30 Sekunden später sah es so aus! Schon knapp zu lange, aber eine herrliche Kruste.


Weiter mit der anderen Seite! :)


:inlove:


Das Steak wurde anschließend auf 57°C gezogen




Während das Steak auf die gewünschte KT gezogen wurde, konnte der Rest vorbereitet werden. Grüne Paprika wollte ich nicht nutzen, immerhin habe ich gerade was feines geerntet :) Eine Gemüsepaprika links und rechts die Hegyes, eine Spitzpaprika mit angenehmer Schärfe!


Champignons, Zwiebeln und Hegyes


Alles anbraten


Gegen Ende kam ein britischer Cheddar aufs Gemüse


Pfanne kurz abgedeckt und schon war der Käse herrlich verlaufen :)


Steak auf das "Sub"


Gemüse und Pfeffer drüber




Das Sandwich war der Kracher!! Fluffig, weich und total lecker. Dazu diese herrliche Füllung mit leichter Schärfe und dem zarten Fleisch. Einfach super! :)
Der Hammer:)
 

Capsium

Chiliflüsterer
Beiträge
11.922
Soo leckere Sachen, deine Rezepte sind echt genial. Dazu die Bilder, top. So ein Frühstück dafür müssen deine Kollegen dich lieben.
 
Beiträge
10.549
Das Frühstück für die Kollegen :)
Die Gurken sehen echt super aus. :D
Spaß beiseite. Das Subway-Sandwich hat scheinbar gut geklappt. Das freut mich sehr. Denn vernünftige Sandwiches selber machen, habe ich auch schon lange im Hinterkopf.
Die m.M.n. einzig brauchbaren Kauf-Sandwiches, sind die Bio-Sandwiches von Herzberger im Tegut. Aber da es ganz sicher noch besser geht, und die Kosten bei einer großen Runde Herzberger Sandwiches auch nicht mehr ganz unrelevant sind, werd' ich's mal probieren. Gab es Deiner Meinung nach, irgendwas zu Beachten beim Backen der Sandwiches, @Meteora 360?
 

Segelbähr

Dauerscharfesser
Beiträge
1.158
ohhh, du sprichst mir aus der Seele, der Beefer ist denke ich für den Privaten Gebrauch Exorbitant teuer, die Idee mit dem GrillKamin ist erstklassig:thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup:
 

Meteora 360

Jalapeño Forscher
Moderator
Beiträge
12.184
Das glaube ich, das sieht mal Mega lecker aus! Huuuuunger!!!
Danke!! War auch echt spitze! :)


Besten Dank!! :)


Soo leckere Sachen, deine Rezepte sind echt genial. Dazu die Bilder, top. So ein Frühstück dafür müssen deine Kollegen dich lieben.
Vielen vielen Dank :)


Gab es Deiner Meinung nach, irgendwas zu Beachten beim Backen der Sandwiches, @Meteora 360?
Mmmmh ne eigentlich nicht. Habe mich genau ans Rezept gehalten und klappte ohne Probleme! Ich denke wichtig ist es, den Teig nachher richtig aufzurollen, am besten ihn genau rechteckig zu rollen sodass die Enden
"Gerade" sind :)

ohhh, du sprichst mir aus der Seele, der Beefer ist denke ich für den Privaten Gebrauch Exorbitant teuer, die Idee mit dem GrillKamin ist erstklassig:thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup:
Und funktioniert genau so gut denke ich!!! :)
 

Oben Unten