Metzgereiprodukte


JuergenPB

*-*
Beiträge
7.949
Heute war ich auf der Homepage http://hausschlachtebedarf.de und habe heute dort eine Kleinigkeit bestellt.

Wer Fleisch verarbeitet und z.B. Chiliwurst macht oder BBQ und dafür Gewürze sucht, finde dort einiges zu recht günstigen Preisen.
Beipiele:
1 kg NPS kostet 1,-€
6 Muskatnüsse kosten 2,-€

Aber auch andere Sachen finde ich recht günstig.
150 Meter Aluminiumfolie Gastroqualität - 45 cm breit (14my) kosten 17,60€

Ab 20,-€ wird versandtkostenfrei geliefert; zahlen kann man mit den gängigen Zahlungsmethoden.
Lieferung erfolgt per DPD.
 
Zuletzt bearbeitet:

JuergenPB

*-*
Beiträge
7.949
Am Sonntag (19.11.) hatte ich dort Ware bestellt und sofort per PayPal bezahlt.
Heute (21.11.) brachte der DPD das Paket.

Eigentlich suchte ich nur Kunstdarm, doch wenn man schon einmal auf so einer Seite ist,
sieht man sofort, was man sonst noch alles unbedingt jetzt haben muß.
SAM_6258.jpg
25 St. Sterildarm, Kaliber 40/30, d.h. 40mm ø und 30cm lang
2 Brettchen in Schweinchenform
1 Rolle Alufolie, Gastroqualität, 14my (150 Meter, 45cm!! breit)
1 Spezial Ausbeinmesser 13cm / flexibel (Sonderposten) – 8,95€


Fazit: Schnelle Lieferung, problemlose Abwickung, empfehlenswert.
 

Kiwi58

Paprika und Chiligeniesser
Beiträge
1.115
@JuergenPB , hab auch schon da bestellt. Immer schnelle Lieferung und gute Ware. Kann ich auch nur weiter empfehlen.
Das gelbe Ausbeinmesser habe ich mir auch gegönnt...:happy:
 

JuergenPB

*-*
Beiträge
7.949
Hausschlachtebedarf.de bietet Schafsaitlinge (16/18) nur in der 45- bzw. 90-Meter-Packung an. Das dürfte für etwa 10kg bzw. 20kg Wurst ausreichend sein. Da mir das zu viel war, habe ich mich mal nach einer anderen Quelle umgeschaut und habe bei ebay den „Fleischereibedarf Lunemann“ aus Bottrop gefunden.

Dort habe ich 25 Meter Schafsaitling bestellt. Bezahlt habe ich per Voauskasse über PayPal. Die Lieferung erfolgte sehr schnell.
Ebay-Link: https://www.ebay.de/sch/lunemannsmetzgershop/m.html?_nkw=&_armrs=1&_ipg=&_from=

SAM2_0366.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

JuergenPB

*-*
Beiträge
7.949
Muss man sowas nicht gekühlt lagern? Wie lange ist das dann mit der Post unterwegs?
Ich lagere es zwar im Kühlschrank, aber da die Sachen eingesalzen und vakuumiert sind, sind sie gut haltbar. Die Därme bekommt man in zwei Varianten: In Lake zum direkten verwenden und eingesalzen. Letztere muß man erst längere Zeit wässern ehe sie zu gebrauchen sind. Sie müssen erst wieder Wasser aufnehmen, um weich zu werden. Wenn ich nicht alle aufgebrauche, gebe weiteres ordentlich Salz in die Tüte und vakuumiere sie wieder ein.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: mph

Oben Unten