Monster x Flausch Fire F5

Seneca

Spice-Wizard
Beiträge
3.128
Ich bräuchte dann auch Samen von den Scharfen für nächste Saison. Von den Milden werde ich meine eigenen nehmen weil unverhütet. Ich mache jetzt auf "open pollinated" :)
 

Zackorz

Datet Datils
Beiträge
2.038
Interessante Kreuzung.
Ich habe zwar gelesen dass die Sorte eine Kreuzung aus "Orange Monster" und einer Anuum" sein soll.

Zu welcher Art zählt denn die "Orange Monster"?
 

Capsium

Chiliflüsterer
Beiträge
11.650
Zu welcher Art zählt denn die "Orange Monster"?
Ist eine Kreuzung Limon X Habanero soviel ich weiß.
Die Flausch Fire hat sich aus einigen Pflanzen die aus der Golden Limon Reihe waren verkreuzt bei der lieben Sandra @Chilitiger soweit ich weiß.
Sie hatte auf ihrem Balkon eine Annuum in der Nähe und ist davon ausgegangen das sie sich damit verkreuzt hat.
Ich hatte 2017 drei Pflanzen bekommen und zwei haben sich rot gefärbt, ich fand die Sorte erhaltenswert und mache daraus jedes Jahr ein leckeres Salz.
Bei allen F Generationen hatte ich bis heute eine Schärfe von 7-8.
Ich vermute das sich nun bei der F4 der Kreuzungspartner hervorhebt in einer Linie und finde es interessant wenn wir diese milde Linie parallel ziehen.
 

Chilitiger

Ohne Kunstlicht
Beiträge
3.097
Zu welcher Art zählt denn die "Orange Monster"?
Das ist eine gewollte Kreuzung, von @Philipp_Haecki.

Vielleicht noch etwas zu den Genen: (Golden Habanero X Limón) Mama ist Golden Habanero, Papa ist Limón. Die Limón ist nicht nur ein Massenträger, sondern auch eine der Chinense-Sorten, welche besonders früh Früchte trägt. Die Golden Habanero ist aus der Auslese von Beat Heuberger aus Zürich.
Daraus wurden 2 Strains weiter gezüchtet. Einmal die Golden Limon Long und einmal meine Monster Orange.
In meine Monster Orange, hatte sich dann, meine Annuum Flausch Fire red, eingekreuzt.

So sah der Kreuzungspartner aus:
Flausch Fire red:



Lg Sandra
 

Capsium

Chiliflüsterer
Beiträge
11.650
Hallo liebe Peojektteilnehmer, ich hoffe ihr seid alle mit Saatgut der F5 versorgt für nächstes Jahr.
Es gibt dann noch den zweiten Strain, etwas milder und da brauche ich bitte noch Saatgut von Euch.
Ich danke euch für die tolle Teilnahme und wünsche allen viel Erfolg für 2021 :)
 

Marko75

Jalapenogenießer
Beiträge
136
Hallo,
das ist eine sehr interessante Kreuzung. Falls Ihr noch Mitstreiter sucht, würde ich dieses Projekt gern mit unterstützen um beide Linien zu stabilisieren. Besonders interessant finde ich die milde Variante.

LG Marko
 
Oben Unten