Moppeliwan 2019_Das Ende ist in Sicht

moppeliwan

nuntii ex urbe colonia ulpia traiana
Globaler Moderator
Beiträge
8.740
Dann wird das auch wieder grüner werden.
Hoffe ich doch sehr! Bin schon gespannt auf die ersten reifen Beeren!;)

Hier ist es ununterbrochen am regnen, kalt und Wind ohne Ende, habe meine Pflanzen in den ersten Wochen bislang nicht einmal gegossen. Alles ist patschnass. :thumbsdown:
Manche werden auch heller und brauchen Dünger, hoffe die Wurzeln sind nicht mittlerweile zu lange zu nass.
Mit dem Wetter müssen wir leider leben, ich drück die Daumen, dass es besser wird und vor allem dafür, dass die Wurzeln deiner Pflanzen keinen Schaden genommen haben!:thumbsup:
Bei den Pflanzen, die draußen stehen, habe ich die Untersetzter für die Töpfe schon entfernt, damit sie bloß nicht zu nasse Füße bekommen!
 

Hangu

Naturfreund
Beiträge
6.650
Mit dem Wetter müssen wir leider leben, ich drück die Daumen, dass es besser wird und vor allem dafür, dass die Wurzeln deiner Pflanzen keinen Schaden genommen haben!:thumbsup:
Bei den Pflanzen, die draußen stehen, habe ich die Untersetzter für die Töpfe schon entfernt, damit sie bloß nicht zu nasse Füße bekommen!
Hier ist es ungewöhnlich kalt, 6 Grad in der Nacht, und in diesem Monat gab es bislang die vierfache Regenmenge wie üblich. Da wächst derzeit bei den Chili nix mehr. Dazu dauernd Wind, 4 bis 6 Bft.
 

moppeliwan

nuntii ex urbe colonia ulpia traiana
Globaler Moderator
Beiträge
8.740
Die Hilfskraft zur Bekämpfung der Läuseplage an der Dirty Orange Scorpion King hat nach kurzer Tätigkeit ihre Arbeit eingestellt und sich verpuppt. Die Läuse scheinen sich zu freuen!:( Aber sicher nicht lange, bin gespannt, wann das Marienkäferchen aus der Puppenruhe schlüpft und sich dann hungrig über die Viecher hermacht.:whistling:

 

moppeliwan

nuntii ex urbe colonia ulpia traiana
Globaler Moderator
Beiträge
8.740

moppeliwan

nuntii ex urbe colonia ulpia traiana
Globaler Moderator
Beiträge
8.740
Danke Tom @Edi !:) Die Aji Rosita Red stammt ja schließlich aus einer super Anzucht aus Bayern, genauer aus der Oberpfalz!;):thumbsup: Danke noch mal dafür!:happy:
 
  • Herz
Reaktionen: Edi

moppeliwan

nuntii ex urbe colonia ulpia traiana
Globaler Moderator
Beiträge
8.740
So langsam tut sich bei fast allen meinen Pflanzen jetzt doch endlich etwas, zumindest zeigen sie erkennbares Wachstum!

Inka Surprise hat zahlreichen Fruchtansatz gebildet.


PDN X zeigt zumindest Knospenansatz


Die Beere an der Tshololo scheint bleiben zu wollen. Die anderen Blüten wollten leider nicht fruchten, aber es sind einige neue Knospen im Anmarsch.


Bilder zu weiteren Pflanzen dann im Laufe der kommenden Woche!

Zum Schluss noch mein neues Helferlein, das nach 4 Tagen Puppenruhe geschlüpft ist und gleich seine Arbeit aufgenommen hat!
 

Capsium

Chiliflüsterer
Beiträge
9.269
Hallo Volker wenigstens ist schon mal eine Beere an der Tshololo.
Schön gehört? Montag bis 38 Grad und Dienstag kann es 40 Grad werden bei uns, es kommt Hitze aus Afrika :woot:
 

moppeliwan

nuntii ex urbe colonia ulpia traiana
Globaler Moderator
Beiträge
8.740
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten