Naturfotografie - Tiere - Pflanzen - Landschaften


AndiAmarillo

Dauerscharfesser
Beiträge
1.064
Heute beim Wandern ist mir eine Orientalische Mörtelwespe über den Weg gelaufen, die eine Raupe erlegt/gefunden hat, die Masse-mäßig vielleicht das doppelte war. An fliegen war da natürlich nicht zu denken.
20220919_104054.jpg
 

joebar

Jalapenogenießer
Beiträge
242
Gestern dem Silsersee (Engadin) entlangefahren und die verschiedenen Tauchplätze begutachtet. :D
555DC990-AC53-4531-B6D2-440B96530537.jpeg

99454132-500F-447B-80A3-EEF4C402C00F.jpeg

B93FDD47-571B-40C9-B2D3-52CBF0FCE1C5.jpeg

9D2E9E59-614B-441E-B505-3547FB7E1E93.jpeg

B631DD4F-9902-4ED1-81E3-5A075AFEB382.jpeg

Auf dem Rückweg einen Zwischenhalt am Marmorera Stausee gemacht.
7D771DDC-4ED4-4FC5-A833-D7C580AB702A.jpeg

Und heute morgen noch der Heidsee in der Lenzerheide
8E9E922D-5F61-4BA6-A5E7-4916B6C95984.jpeg

Unterwegs einen schönen Ameisenhaufen gesichtet
EAF09563-5359-4152-920D-5C54EE2758EB.jpeg

Sieht nach einem total chaotischen Gewusel aus, und trotzdem ists irgendwie organisiert
 

Rattus_Capsicus

Chilitarier
Beiträge
1.272
Jo, hallo Leudde,

wenn ich Joebar´s Fotos von den Engadiner Seen sehe, bekomme ich Minderwertigkeitskomplexe bzw. natürlich auch heftiges Fernweh! 👀😢 Ich war vergangenen Freitag mit Gisela 🚲 auch in der Schweiz... ...in der Bremer Schweiz! 😂

Wuemme_Hammemuendung.jpg

Von links vorne kommt die Wümme aus Blockland, von rechts hinten die Hamme aus Ritterhude. Wo beide zusammentreffen, heißt das Gewässer Lesum und fließt noch 10 km bis in die Weser bei Vegesack.

Indian_Summer.jpg

Indian Summer bei Ritterhude... nur, weit und breit kein Indianer zu sehen! 🤷‍♂️

Lesum_Sundown.jpg

Die Sonne hat Feierabend! Lesum im Stadtteil Burg (Bremen-Nord).

Vegesack_Hafenbruecke-duo.jpg

Fußgängerbrücke über der Vegesacker Hafeneinfahrt. Hübsche Lichtspiele. Ich hatte kein Stativ dabei, musste die Kamera auf irgendwelchen Bauwerken abstützen.

Vegesack_Hafenbruecke.jpg

Fußgängerbrücke von der anderen Seite

Nächstes Mal werde ich wohl ein Stativ einpacken und mal paar mehr Dämmerungs- und Nachtaufnahmen machen. Mal gucken, was dabei herauskommt. ;)

Schöne, verkürzte Woche

der Doktor
 

Rattus_Capsicus

Chilitarier
Beiträge
1.272
Der Mond ist aufgegangen
der Fotograf hat sich erhangen


:cautious:

Mondaufgang_Weser_Elsfleth-1.jpg


Ja, moin erst mal,

ich tat mal wieder mit meiner betagten Eselin Gisela 🚲 unterwegs gewesen sein. Die Tour habe ich akribisch geplant. Ich habe an alles gedacht (dachte ich zumindest). Ausreichend Proviant, Kamera und Wechsel-Akkus, Stativ für Langzeitaufnahmen in der Dämmerung, Mütze für den Abend. Das Stativ habe ich über dem Rucksack auf meinem Sattelkorb mit Spanngurten festgezurrt. Es ist ein wenig windig gewesen am Donnerstag - 22 km/h, Böen bis 45 km/h. Aber die ☀️ hat geschienen und es tat sehr warm gewesen sein für diese Jahreszeit. Und frohen Mutes bin ich also aufgebrochen um 14 Uhr (mit einer Stunde Verspätung, wie das ja nun mal typisch für mich ist). Natürlich hatte ich die meiste Zeit Gegenwind, bin dafür aber gut voran gekommen. Nach 15 km bin ich an eine interessante Stelle am Motzener Kanal gekommen, wo ich meine Kamera ausgepackt hab. Ich schalte die Kamera ein, gucke auf´s Display und da hat mich sogleich der Schlag getroffen! ⚡ 😱 :arghh: :banghead: :bawling: Och, nee ist das GEMEIN! Auf dem Display war zu lesen: Keine Speicherkarte!!!!!!!!!!!!!! :wideyed: :jawdrop:

*röchel* Ich hab die Speicherkarte (SD-Karte), nachdem ich die Fotos von meinem Trip an die Wümme, Hamme, Lesum über den Kartenleser auf meinen PC übertragen habe, nicht wieder in die Kamera zurück gesteckt! :facepalm: Wutentbrannt bin ich schnurstracks nach Berne geradelt. Vielleicht gibt´s ja dort einen Laden, wo man eine SD-Karte kaufen kann. Das hat sich dann alsbald als frommer Wunsch herausgestellt! Nix SD-Karte in Berne!! Es GAB mal ein Fotogeschäft in Berne... :shifty: (Der Betreiber hat seinen Laden wegen drastischer, corona-bedingter Umsatzeinbußen aufgeben müssen und arbeitet nun von zuhause aus, habe ich nachträglich recherchieren können!) Wat nu? Ich beabsichtigte, über die Weserhalbinsel Elsflether Sand mittels Hunteklappbrücke (Huntesperrwerk) nach Elsfleth rüber zu fahren. Allerdings wird die Klappbrücke für Radler und Fußgänger nur ein Mal zur vollen Stunde kurz herunter geklappt. Kommst du bspw. 16:05 Uhr, darfst du warten bis 17 Uhr! :mad: Ich also den direkten Weg von Berne an der B 212 (was ich ja besonders liebe, an einer viel befahrenen Hauptstraße zu radeln :wtf: ) entlang nach Elsfleth gerast → 25 km/h Gegenwind :poop:egal... Dort kenne ich mich natürlich nicht aus, weil ich da noch nie zuvor mit dem Fahrrad gewesen bin. Ergo habe ich mich einmal in dem Städtchen verfranzt und bin im Kreis gefahren! :rage: Mit letzter Kraft habe ich es noch kurz vor die Fußgängerzone geschafft. Frag ich dort die nächstbesten Passanten nach einem Fotogeschäft, wo man SD-Karten kaufen kann. "In Elsfleth eine SD-Karte kaufen?" Grrrr... macht keine dummen Scherze mit mir!!! 👿 "Der einzige Laden, der so was haben könnte, ist Meyer am Ende der Fußgängerzone." Ich Gisela auf dem Zahnfleisch kriechend zu dem Geschäft geschoben, das Passfotos macht, als Zweigstelle der Deutschen Post und DHL fungiert und mit gaaaanz viel Glück auch SD-Karten verkauft...

:D

Ich habe dort eine 16 GB (hätte auch 32, 64 oder 128 GB haben können, goschtet natürlisch, weischtu?) SD-Karte bekommen. 16 GB reichen mir völlig! Der Tag ist doch noch gerettet geworden!!! Wenn es dort keine SD-Karte gegeben hätte, wäre ich wohl vor lauter Frust vom Huntesperrwerk in die Hunte gesprungen ;) und ihr hättet keine Fotos mehr von mir zu sehen bekommen! :angelic:

Aber DAS lässt der Liebe Gott natürlich nicht zu! :D

Gute Unterhaltung!

Rathaus_Elsfleth-2.jpg

Warum bei Gebäuden die Schärfentiefe in den oberen Stockwerken auffällig nachlässt, habe ich bei dieser Kamera noch nicht so ganz begriffen... 🤔 Es hat etwas mit der Blendenvorwahl und der Belichtung zu tun. Da muss ich bestimmte Bereiche (Zahlenwerte) meiden... Wir üben noch!

Elsfleth-Zentrum-Duo.jpg

Links: Hier wurde einem Herzog Friedrich Wilhelm zu Braunschweig-Lüneburg ein Denkmal erbaut. Dieser hatte an der Seite Österreichs gegen Napoleon gekämpft, musste aber vor den französischen Truppen fliehen und entkam mit einem Schiff aus Elsfleth nach England. Das war den Elsflethern anscheinend ein Denkmal wert. 🤔 Wenn sich mal Prominenz nach Elsfleth verirrt, dann auf der Flucht... 🤭
Rechts: Am Elsflether Huntekai

Elsflether_Sand-Hunte.jpg

Die Hunte von Elsfleth aus gesehen - gegenüber die Halbinsel Elsflether Sand, die zwischen Weser und Hunte liegt.

Yachthafen_Elsfleth-1.jpg

Elsflether Yachthafen beim Huntesperrwerk

Schleuse_Yachthafen-Duo.jpg

Schleuse vom Elsflether Yachthafen in die Weser. (Im Hintergrund: die Weser)

Huntebruecke_hochgeklappt.jpg

Yachthafen von der anderen Seite mit Klappbrücke über dem Huntesperrwerk

Weserstrand_Wauwaus.jpg

Auf dem Elsflether Weserstrand bin ich erst mal von zwei Einheimischen stürmisch begrüßt worden. Die feinen Näschen haben sicher gerochen, dass ich was Feines im Rucksack dabei gehabt habe... :cautious: (Aber die Fleischbällchen waren gewürzt und gesalzen, und ich weiß auch nicht, ob der Besitzer der Vierbeiner das so gerne gesehen hätte, wenn ich die Hunde füttere! :unsure:)

Weser_Harriersand.jpg

Weser mit Deutschlands zweitgrößter Flussinsel Harriersand (gegenüberliegendes Ufer mit dem schmalen, rechten Weserarm, welcher die Insel vom Festland trennt)

Harriersand_Suedspitze.jpg

Etwas heran gezoomt: Rechts der Bildmitte sieht man ein wenig, wie der rechte Weserarm von der Weser nach hinten abzweigt. Links davon beginnt der Harriersand.

Alle_meine_Schwaenchen.jpg

Sind das Jungschwäne (bis auf den ganz links)? Ich meine, Wildgänse sind das nicht! ;)

Ebbe.jpg

Ebbe (Blick flussaufwärts Richtung Bremen)

Schlick.jpg

Schlick! Hab mal ausgetestet, wie gut es sich auf dem schlickigen Untergrund gehen lässt! Bin bis zum Knöchel im selbigen versunken! 😲

Und dann endlich ist der Mond aufgegangen. :woot: Hinter der Südspitze vom Harriersand - um ca. 18:00 Uhr. Ich hab noch ein wenig gewartet, bis der Mond die Position erreicht hat, wo ich ihn ablichten wollte. (Außerdem bin ich gerade am futtern gewesen. :D)

Mondaufgang_Elsfleth_Weser-Duo1.jpg


Mondaufgang_Schiff-Duo.jpg


Mond_ueber_Weser-Duo.jpg


Mond_Supermakro.jpg


Na, dafür hat sich die ganze Plackerei doch gelohnt! ;)

Sonntag ist Vollmond. Evtl. bin ich dann an der Nordsee. Wird sich kurzfristig entscheiden. Vorsorglich habe ich schon mal eine SD-Karte in die Kamera gesteckt... Wie sagte noch die Verkäuferin in Meyer´s Fotoladen: "Das wird Ihnen sicher auch nur einmal passieren!" Da wäre ich mir gar nicht mal so sicher... :unsure:

Ich bin nach dem Moon-Shooting noch den Weserstrand Richtung Brake hochgestiefelt, um zu gucken, ob da evtl. noch ein interessantes Motiv wäre - von einem hartnäckigen Schwarm blutdürstiger Mücken 🦟 🦟 🦟 verfolgt... :cautious: Aber leider ist kein lohnenswertes Fotomotiv mehr aufgetaucht. Darum bin ich vor den Moskitos dann abgetaucht! :) 19:40 Uhr Antritt zur Rückreise. Ich habe dann den Brückenwärter des Huntesperrwerks noch geärgert! :D Die Klappbrücke wird nur in der Zeit von 7:00 Uhr bis 20:00 Uhr einmal zur vollen Stunde herunter gelassen. 19:56 Uhr habe ich mit Gisela vor der Huntebrücke gestanden. Ich bin weit und breit der einzige Radfahrer gewesen. Mir egal! Ich will da jetzt rüber! Um 20:03 Uhr habe ich gedacht, der Brückenwärter würde wegen EINEM dreisten Radfahrer die Brücke nicht herunter lassen. Ich bin da aber stoisch stehen geblieben! Ja, dann hat der Brückenwärter doch noch extra für mich die beiden Brückenhäften herunter geklappt... hihihi! :p

Mir ist es noch zu früh gewesen, schon den Heimweg vom Bahnhof Elsfleth anzutreten. Ich habe noch einen Abstecher zum Fähranleger Berne → Farge gemacht. :happy:

Faehre_Farge_Mond_Venus.jpg

Hier fährt die Weser-Autofähre vom Anleger Berne ab. Neben dem fast vollen Mond strahlt auch die Venus.

Kraftwerk_Farge_Wasserspiegelung-1.jpg

Kohlekraftwerk Bremen-Farge

Kohlekraftwerk_Farge-Kran.jpg

Kran beim Kohlekraftwerk

Dass mir aber nun keiner mondsüchtig geworden ist! :hilarious:

Schönes Wochenende und ich bitte vielmals um Verzeihung wegen dem vielen Text! :sorry:

Der Doktor der (Mond-) Fotografie
 

Oben Unten