Naturfotografie - Tiere - Pflanzen - Landschaften


Hangu

Naturfreund
Beiträge
5.929
Wirklich klasse abgepasst, schließe mich Volkers Aussage an. Was für ein Händchen für die richtigen Situationen du doch hast, top :thumbsup:
Dankeschön, Werner!
In diesem Fall waren die Fotos relativ einfach - obwohl, es war grau und recht dunkel.
Wenn der Reiher etwas im Wasser sieht geht er mit dem Kopf gaaaanz langsam nach unten und hackt dann schnell zu.
Es gibt praktisch einen Hinweis 1 bis 2 Sekunden vor dem Angriff und dann später viele viele Fotos auf der Kamera.
10 pro Sekunde hatte ich hier eingestellt...:D
 

Hangu

Naturfreund
Beiträge
5.929
Wir haben Regenwetter, es ist grau und dunkel.
Derzeit ziehen viele Vögel nach Süden, einige kommen in den Garten und bis auf unser Deck um sich Futter zu holen.
Ein paar Aufnahmen mit Herbstfarben im Hintergrund.

Junges red-winged blackbird Männchen.
Erwachsen hat er die Farben schwarz/rot/gold und im Hintergrund fliegt grad so einer vorbei. Ein Sonntagsschuss... :joyful:


Ein dark-eyed junco auf einer alten Blumenbank


Eine Grackle mit Herbstfarben aus dem Wald am Ende des Gartens


Grackle auf einem Ast an unserer Futterstelle im Regen
 

Hangu

Naturfreund
Beiträge
5.929
Er kommt schon recht nah.
Mittlerweile hat er gelernt sich die Erdnüsse aus einem kleinen Kasten durch ein Gitter zu holen.
So kommen auch die Eichhörnchen nicht an die Erdnüsse.
Wenn ich sie dort hinlege zeige ich die Erdnüsse erst an der ausgestreckten Hand.
Ist er im Garten dauert es nur ein paar Sekunden bis er da ist...

Blue Jay


 

Oben Unten