Nen Chili Tag - Süddeutschland Poxdorf am 29,09,


Junimond01

Chiligrünschnabel
Beiträge
64
Sorry ist der 28,09- mein Fehler
Hallo zusammen,

hab beim stöbern folgendes Treffen gefunden:

http://www.marktspiegel.de/erlangen/freizeit-sport/chili-bleibt-eine-scharfe-sache-d8069.html

Vielleicht hat jemand interesse.

Liebe Grüsse :devilish:

Kerstin
 
Wir werden den ganzen Tag anwesend sein. Der OGV Poxdorf ist an mich herangetreten ob ich nicht einen Infostand zum Thema Chili mache und eine beratende Funktion übernehme. Was ich gerne mache.
Darüberhinaus bieten wir Frischfrüchte und einiges andere zum Kauf an. Einige Sorten können auch vor Ort probiert werden:devilish:

Feurige Grüße
 
also nach aktueller Planung werden wir und auch ein paar Freunde von uns mal hinfahren! :)

@pusteblume: Und an welchem Stand findet man Dich dann?
 
Wo der Stand ist kann ich dir leider nicht sagen, aber ich glaube wir sind die einzigen mit Früchten. Wir werden auch zwei Chilibäumchen ausstellen die sich optisch einbrennen.
Ich hoffe wir sehen uns Gruß Thomas
 
Cool - dann treff ich ja mal paar gleichgesinnte!
Wohn ja um die Ecke.
Da wollte ich auf jeden Fall mal vorbeischauen.
 
so, schön wars. Leider waren wir so spät dran, dass das meiste schon ausverkauft war (z.B. Chilibratwürste oder Chili-Fleischkäse). Aber naja, ging nicht anders.

Dafür gabs ein paar sehr schöne Pflanzen zu sehen (auch wenn ich nicht bei allen die Sortenangaben glauben konnte) und unser Kumpel hat sich an einigen frischen Chilis versucht, was ihm dann doch etwas an den Kreislauf ging :devilish:

Ich hab mir das lieber erspart...
 

Anhänge

  • Chili-Pflanzen-Poxdorf.jpg
    Chili-Pflanzen-Poxdorf.jpg
    94,4 KB · Aufrufe: 75
Von den Chilibratwürsten waren die Extrascharf leider schon weg. :(
Die mittelscharfen hatten ein schönes Habbiaroma.
Da hat mann die gelben Habbistückchen schön gesehen.
Hat ohne Brötchen am besten geschmeckt.
Der Fleischkäse war bei mir auch schon weg. :(:(
Hab mir noch ne Chilisalami und eine Naschzipfel-Pflanze mitgenommen.
 
Ich war auch mal ne Stunde vor Ort. War eine sehr schöne Ausstellung. Vor allem die riesen Bäume wie die Bhut Jolokia Peach oder die Carolina Reaper waren für mich faszinierend und gefielen sogar meiner Freundin die nicht viel mit Chilis am Hut hat. Habe zwar ein paar Bilder gemacht aber mit der Handykamera sind diese nicht wirklich schön geworden.

Mich hätte auch mal interessiert wie man die Pflanzen so schön hochbindet und so riesig bekommt für den Verhältnismäßig kleinen Topf. Leider hatte ich aber dazu nicht viel Zeit, sonst hätte ich mich mal näher befragt.
 

Zurück
Oben Unten