Niedriger wachsende Rocotos?

Dieses Thema im Forum "Anbau & Pflege" wurde erstellt von Anfänger2013, 1. Juli 2018.

  1. Anfänger2013

    Anfänger2013 Jolokiajunkie

    2.902
    3.833
    Aus irgend einem Grund wachsen in diesem Jahr, bei mir, viele Rocotos extrem niedrig.

    Ist das bei euch auch so?
     
  2. Hombre

    Hombre Rocoto Rebel Administrator

    6.267
    8.652
    Welche Sorten?
    Hatte ja mal eine Rocoto die nur 20cm Groß war aber mehr als 1qm Fläche bedeckt hat.
     
  3. Chil-Ing.

    Chil-Ing. Trauermückenzüchter

    604
    478
    Hochbinden vergessen? ;)

    Meine Daten:

    2x Rocoto mit ca. 1m
    2x Rocotor Mini mit 70-75cm

    Aussaat glaub Mitte Dezember, die Rocotos haben üppig Blüten und teilweise schon große Beeren (noch grün natürlich)
     
  4. Biergott

    Biergott Der grüne Lord

    5.574
    15.518
    Bis zu 1,60 m bisher alles dabei
     
  5. Harald13

    Harald13 Carnivore

    719
    843
    Meine Arequippa Giant bleibt auch eher niedrig - dafür ausladend. Die RBB geht in die Höhe (>2m), aber eher schlank. Die Peruaner liegen irgendwo dazwischen.
     
  6. Anfänger2013

    Anfänger2013 Jolokiajunkie

    2.902
    3.833
    Arequippa Giant Red: Ich habe eine sehr hohe (1,50 m) und zwei extrem niedrige (50 cm), die direkt nebeneinander im Beet gepflanzt sind.

    CAP1492: Ist in diesem Jahr auch deutlich niedriger als vor zwei Jahren.

    Peru 8969 und 8974 sind unter 40 cm hoch, haben aber sehr viele Blätter.

    Das mit dem Hochbinden wird ein Grund sein. Andererseits sind die Äste so kurz, dass es sich fast nicht lohnt. Die Abstände zwischen den Blättern sind sehr kurz.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juli 2018
  7. sebastianblei

    sebastianblei

    6.110
    10.843
    Meine C.pubescens sind, bisher, alle recht niedrig. Die C.baccatum sind, zum grossen Teil, doppelt so hoch. Die C.chinense gewohnt niedrig. Die C.annuum etwa so hoch wie die C.pubescens. Letztere sind aber bluehfreudig und haben zum Teil auch schon grosse Beeren.
     
  8. Xlife

    Xlife Habanerolecker

    530
    461
    @sebastianblei

    Hallo Sebastian,

    Hast du eine

    C.annuum? Sie gehört auch zu den Rocotos? Hast du vielleicht Fotos von einer Pflanze und deren Beeren? Wie groß werden die ca? Ich habe heute so viel im Forum darüber gelesen. Aber gesehen das die alle über 1 Meter hoch sind. Ich bräuchte eine, die relativ klein bleibt.... Platzmangel ich brauche unbedingt einen Garten.

    Sorry für die ganzen fragen.

    Lg Karin

    Ps: @Anfänger2013 sorry das ich deinen Threat nutze, aber musst das fragen, nachdem ich es gesehen habe.
     
  9. sebastianblei

    sebastianblei

    6.110
    10.843
    Capsicum annuum sind bspw. Jalapeños.
    Rocoto gehören zu Capsicum pubescens.
     
  10. Xlife

    Xlife Habanerolecker

    530
    461
    Ich verstehende denn Unterschied nicht :sorry: tut mir leid, also gibt es keine kleine Rocoto?
     
  11. sebastianblei

    sebastianblei

    6.110
    10.843
    Mit einem kleinen Pflanzgefäß, kann man sie einschränken.
     
    Biergott gefällt das.
  12. Markbonn

    Markbonn Loco Rocoto Lover

    475
    583
    Bei mir ist es auch durchwachsen...
    Rocoto To hoch und breit
    Rocoto de Seda niedrig, ausladend viele Blätter
    Rocoto Marlene hoch und ausladend
    Rocoto P360 niedrig
     
  13. Werwolf

    Werwolf Habanerolecker

    368
    344
    Im Kübel alle 160-180 bis auf die TO, die ist nur 130
    Im 20l Eimer ehr klein ca 80 cm
     
    Xlife gefällt das.
  14. Phrik

    Phrik พริก คนแปลก

    209
    534
    Hab nur 2 pubescens dieses Jahr bei mir, La Merced und MGA. Töpfe etwas knapp bemessen. Beide wachsen bislang gar nicht in die Höhe, sind vielleicht 30 cm hoch, dafür aber quasi bodenbedeckend ~75 cm breit. Die grössten annuum und baccatum sind locker 5x so hoch und mehr.

    Allerdings war das bei mir die letzten Male meist so, dass die Rocotos erst ganz spät gegen Herbst loslegten, dann aber geht alles plötzlich ganz schnell
     
  15. Markbonn

    Markbonn Loco Rocoto Lover

    475
    583
    Hi @Phrik
    Kannst du mir etwas über diese beiden Sorten erzählen? Gerne auch PN :):thumbsup:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden