Noternte… was kann ich da noch herstellen? Sind schon etwas weich… 😢


Chillisassi

Jalapenogenießer
Beiträge
125
4569D9CC-0165-4542-80BD-E671CFDDB79D.jpeg
 

baum89

Jolokiajunkie
Moderator
Beiträge
3.237
Ich habe die Chilis die im letzten Jahr etwas Frost bekommen hatten und weich waren im Ganzen eingeforen und schneide sie bei Bedarf dann ins Essen. Das klappt wunderbar. Allerdings waren meine bereits reif, wobei ja auch die grünen Chilis meist so gegessen werden können.
 

Chillisassi

Jalapenogenießer
Beiträge
125
Ich habe die Chilis die im letzten Jahr etwas Frost bekommen hatten und weich waren im Ganzen eingeforen und schneide sie bei Bedarf dann ins Essen. Das klappt wunderbar. Allerdings waren meine bereits reif, wobei ja auch die grünen Chilis meist so gegessen werden können.
Hab leider nicht mehr soooo viel Platz im Eisfach, hab schon einige eingefroren, ich versuche die in Sauce zu verwandeln oder Chilli Salz ….
 

Arthos

Backyard griller
Beiträge
60
Gefrorene Chilis trocken funktioniert wunderbar.
Ich sammle immer solange, bis sich das Trocknen lohnt und friere die Chili im Ganzen ein.

Wichtig: noch gefroren auf die Gitter des Dörrautomaten.
Nicht vorher auftauen lassen, ansonsten werden die Beeren matschig.

Wenn Du die Samen entfernen möchtest, ist das gefroren eher schlecht möglich.
Daher halbieren, entkernen und separat gefrieren lassen, sonst hast du einen Chili-Klumpen.
Wenn gefroren dann zusammen in einen Gefrierbeutel.
 

schwoabfranz

Substanz P
Beiträge
892
wenn Platzmangel im Gefrierfach ist, so wie sie sind (ggf andere auftauen und dazu) pürrieren und einfrieren. 60-70% Platz gespart

ansonsten wär da noch Vergären und wie schon geschrieben trocken funkt MINDESTENS genauso gut wenn nicht schneller; wobei mir das Zwiebel-Relish am besten gefällt
 

baum89

Jolokiajunkie
Moderator
Beiträge
3.237
Wenn Du die Samen entfernen möchtest, ist das gefroren eher schlecht möglich.
Daher halbieren, entkernen und separat gefrieren lassen, sonst hast du einen Chili-Klumpen.
Wenn gefroren dann zusammen in einen Gefrierbeutel.
Ich friere die halbierten und entkernten Chilis immer direkt zusammen ein. Hatte noch nie Probleme sie danach wieder auseinander zu bekommen. Mache das immer direkt wenn sie aus dem Froster kommen.
 

Oben Unten