OGS vom Grenzland

Harzfeuer

Jalapenogenießer
Beiträge
163
Hoffentlich bleibt der September mild. Sind noch viele grüne Früchte überall.
 

Anhänge

  • 8C813E2E-178F-4E55-B1B5-FBEC53D40CD1.jpeg
    8C813E2E-178F-4E55-B1B5-FBEC53D40CD1.jpeg
    237,1 KB · Aufrufe: 31

Harzfeuer

Jalapenogenießer
Beiträge
163
Oh ja, bei den Paprikas muss aber nächstes Jahr nachgebessert werden. Das geht nicht so richtig ab, oder viel zu spät. Die Sortenauswahl werde ich auch komplett umstellen.
So hübsch Oda ist, geschmacklich gibt sie nicht viel her, auch Sommergold und Pusztagold sind zwar sehr ertragreich, aber mir fehlen dieses Jahr richtig dickwandige, süße Blockpaprika.
 

Harzfeuer

Jalapenogenießer
Beiträge
163
Die Neuentdeckung des Jahres: Madagaskar

Sie ist zwar sehr dickschalig und auch eher fest im Biss, aber genau deshalb mag ich sie so gerne als Salattomate. Die Farbe ist selten. aussen sieht sie fast noch unreif aus, innen orange gelb verlaufend. Die Form gleicht einer Aprikose, einer großen! Der Geschmack ist eher mild säuerlich, nicht sehr süß.
 

Anhänge

  • 138EFC0E-6560-4631-BF0A-2EBDB0EF4ACA.jpeg
    138EFC0E-6560-4631-BF0A-2EBDB0EF4ACA.jpeg
    135 KB · Aufrufe: 24
Zuletzt bearbeitet:

asmx91

Dauerscharfesser
Beiträge
749
Hallo Anett, habe erst jetzt Deinen Thread entdeckt. Du hast ja eine richtig tolle Ernte eingefahren.
Die Tomaten-Mengen hielten sich bei mir in Grenzen....hat aber trotzdem dicke gereicht.
Alle anderen Gemüse gab es reichlich.
 

Harzfeuer

Jalapenogenießer
Beiträge
163
Ich bin im Großen und Ganzen auch zufrieden. Gestern hat mein Mann noch Wintersalatmix, Rettich, Radieschen und Feldsalat gesät.
Möhren, rote Beete, Chinakohl, Grünkohl, Pastinaken und Petersilienwurzel sind schon fertig.
Ein zwei späte Tomaten lasse ich mal im GWH stehen, manchmal klappt es bis Weihnachten. Chili zu überwintern finde ich ganz schön nervig, aber da die Fishpepper so hübsch ist, darf sie ins Haus!
 

Harzfeuer

Jalapenogenießer
Beiträge
163
Ein paar Gläser kommen noch dazu, Paprika mit Tomate und da wir sehr viel Sauerkraut gemacht haben, koche ich bestimmt später im Jahr noch was ein.
Das warme Wetter lässt die Tomaten gut reifen. Wir lassen sie jetzt doch noch so lange stehen bis nichts mehr geht.
Es sind noch sehr viele Früchte dran.
 

Anhänge

  • 48AB5AEF-B905-4D2C-B59C-39BB01AEAFDB.jpeg
    48AB5AEF-B905-4D2C-B59C-39BB01AEAFDB.jpeg
    165,5 KB · Aufrufe: 24

asmx91

Dauerscharfesser
Beiträge
749
Hallo Anett,
sieht alles sehr gut bei Dir aus. Mein Keller platzt diese Saison aus allen Nähten. Ich verschenke nur noch.
Wenn Du magst, kannst ja mal die großen spanischen Paprika probieren, da hab ich 2 ganz leckere Sorten....
Vor allem hab ich die in Kübel gepflanzt und da gingen die Schnecken nicht ran. Sind aber noch nicht reif.
LG Anneliese
 

Harzfeuer

Jalapenogenießer
Beiträge
163
Hallo Anneliese, oh ja sehr gerne probiere ich deine „Paprikanten“! Ich ernte heute nochmal durch, leider sind auch noch sehr viele unreif, und leider stehen sie draussen im Beet. So sehr ich mich über den Regen letzte 'Nacht gefreut habe, Für die Capsicums ist es nicht ideal.
 
Zuletzt bearbeitet:

Harzfeuer

Jalapenogenießer
Beiträge
163
Ja, das stimmt. Noch ist sie nicht ganz vorbei. Natürlich sind die Tomaten nicht mehr so lecker wie im Sommer. Ich habe auch noch eine Menge grüne Paprika hängen. Ich überlege grünes Paprikapulver zu machen, weiß nur nicht ob das schmeckt.
Vorgestern war ich noch mal im Wald, und siehe da, ich habe doch noch was gefunden! Lecker wars!
 

Anhänge

  • 2745C2C8-53B4-4BCB-BCAF-BEE4B57FEB4A.jpeg
    2745C2C8-53B4-4BCB-BCAF-BEE4B57FEB4A.jpeg
    142,5 KB · Aufrufe: 26
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten