OGS vom Grenzland

Harzfeuer

Jalapenogenießer
Beiträge
163
Na also, da geht noch was !
 

Anhänge

  • 75900A6D-03CA-4F1F-89BA-110BC5D5A261.jpeg
    75900A6D-03CA-4F1F-89BA-110BC5D5A261.jpeg
    215,4 KB · Aufrufe: 28

Harzfeuer

Jalapenogenießer
Beiträge
163
Hallöchen, das weiß ich gar nicht mehr so genau. Aber vermutlich Anfang Mai ausgesät, und Ende Mai gepflanzt.
Ich halte mich jedenfalls nicht sklavisch an die Vorgaben auf dem Samentütchen.
Im kommenden Jahr werde ich das mal etwas genauer festhalten. Die Kohlernte war dieses Jahr insgesamt sehr gut.
Als nächstes ist dann bald der Grünkohl dran, aber dafür ist es mir im Moment noch zu warm.
Ich kann später mal schauen, welche Sorte Rosenkohl das ist. Wenn du möchtest.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kiwi58

Paprika und Chiligeniesser
Beiträge
1.558
Sehr schöne vielfältige Ernte :thumbsup: @Harzfeuer, da wünsche ich schon mal Guten Appetit :happy:
hätte eine Frage zu Grünkohl. Habe dieses Jahr das erste mal Palm-Federkohl. Der muss Frost haben, habe ich gelesen um bekömmlicher zu werden. Aber wieviel? Beim Ernten, pflückst du da die grünen Blätter von unten nach oben, oder räumst du die ganze Pflanze komplett ab?
 

Harzfeuer

Jalapenogenießer
Beiträge
163
Hallo Kiwi,
das mit dem Frost ist eine Mär. Es schadet ihm nicht, wenn er friert! Deshalb ist es ja ein so tolles Wintergemüse.
Klar, er ist milder im Geschmack, nach Frosteinwirkung, aber essen kann man ihn halt auch ohne!
Ich hab letztens sogar gelesen, dass er auf einer tropischen Insel ganzjährig angebaut wird.
Zu deiner anderen Frage: Es kommt darauf an wieviele Pflanzen ich im Anbau habe. Sind es wenige, ernte ich von unten nach oben, sind es mehr als zehn, räume ich ganz ab.

Übrigens, sehr lecker ist auch Schwarzkohl!

Gruß Harzfeuer
 
Zuletzt bearbeitet:

Harzfeuer

Jalapenogenießer
Beiträge
163
Hallo,
ich melde mich zurück aus dem Winterschlaf.
Meine Chilis wachsen auch schon.

Baumchili rot
Aji Monagre
Cabai Chili Tree
Fishpepper
Pimientos de Padron
Piment dˋEspelette
Beaver Dam
Giant Jalapeno
Joes Long Cayenne
Hungarian Yellow Wax hot
Lombardo
Explosive Ember
Bulgarian Carrot
Demon Red
Achard
Aji Angelo
Anaheim

Ich freu mich auf die Saison!

Liebe Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

Harzfeuer

Jalapenogenießer
Beiträge
163
Letztes Jahr habe ich Paprikapulver gemacht, eigentlich aus Verzweiflung. Ich wußte einfach nicht was ich mit der Riesenmenge am Herbstende anfangen sollte.
Das Pulver hat so wunderbar geduftet und auch viel intensiver geschmeckt als Gekauftes.
Deshalb habe ich dieses Jahr Füszerpaprika ausgesät.

Aber nicht nur. Des weiteren:

California Wonder
Corno di Toro Giallo
Corno di Toro Rosso
Elephant Ear
Fiarello
Golden Marconi
Satrapo
Sheepnose
rote Snackpaprika
 

Harzfeuer

Jalapenogenießer
Beiträge
163
Moin zusammen, geschlossene Schneedecke!
Was mich auch Anfang April nicht wundert, allerdings hier tief im Westen schon!
Die Hauszwetschge, Königin Victoria und Graf Althans Reneclaude haben gerade angefangen zu blühen, dann wird das wohl dieses Jahr wieder nichts mit
de Prumme.

Zeit mal meine Tomatenliste zu zeigen:

Kirsch-, und Cocktailtomaten:

Gardeners Delight
Koralik
Velvet Red
Green Grape
Mexikanische Honigtomate
Ida Gold
Mamognahelia Epidote
Ambrosia Gold
Mirabelle blanche
Orange Berry
Black Cherry
Black Zebra Cocktail
Johannisbeere
Bogus Fruchta
Polarnye

Salattomaten:

Madagascar
Auriga
Legend
Paul Robson
Golden Sunrise
Gargamel
Karos
Ruthje
Berner Rose
Nyagous
Ailsa Craig
Sebirian

Roma-, und Flaschentomaten:

Opalka
San Marzano
Amish Paste
Andenhorn
Roma
Föckinghauser Ei
Artisan Pink Tiger
Ei von Phuket

Fleischtomaten:

Aunt Rubys German Green
Giant Syrian
Russian Cossack
Summer Cider
Ochsenherz
kleines Ochsenherz
Tschernij Prinz
Rebel Yell
Silbertanne
German Gold
Reine di Saint Marthe
Brandywine
Azoychka
Siniy
Black Seaman
1884 yellow Pinkheart
Ananas noire


Ende der Woche wird es wieder wärmer.
Dann geht es im Gemüsegarten weiter.

Liebe Grüße harzfeuer
 
Zuletzt bearbeitet:

Harzfeuer

Jalapenogenießer
Beiträge
163
Alle Chilis, Paprikas und Tomaten sitzen jetzt in 9 cm Töpfen.
Corno di Toro Giallo muss ich von der Liste streichen, da ist nicht ein Körnchen aufgegangen.
Mist!
 
Oben Unten