Ogtutchili Saison 2020


thana

Dauerscharfesser
Beiträge
912
Marlene hatte ich vorletztes Jahr, die waren bei mir aber schärfer als die RBB :laugh:
Tatiana kannte ich noch nicht, sieht interessant aus

wünsche dir einen schönen Start ins Wochenende
 

Seneca

Spice-Wizard
Beiträge
2.780
Glückwunsch Axel !!! Rocotenjahr hört sich gut an wenn DU das so sagst :happy: . Stehen die bei dir denn bei den anderen in Vollsonne oder abseits etwas schattig ?
 

Ogtutchili

Jolokiajunkie
Beiträge
3.111
Glückwunsch Axel
Hi Mathias - vielen Dank.
Die Rocoten stehend zu 50% vollsonnig und zu 50% etwas schattiger. Rocoto ist nicht gleich Rocoto. Eine Costa Rican Red hat die besten Ergebnisse in Vollsonne gebracht, die Big Brown überhaupt nicht. Die Marlene wollte pralle Sonne, die Ecuadorian Sweet Halbschatten. Im Grunde bin ich in 3 Rocotenjahren und gut 30 Sorten immer noch am experimentieren. Aber Ernte hatte ich bei fast jeder (die To von Josch hat leider 2 Jahre kein einziges Pollenstäubchen gebracht, aber unglaublich viele Blüten in Vollsonne).
 

Ogtutchili

Jolokiajunkie
Beiträge
3.111
Liebe Chiligemeinde - vielleicht mal was ganz witziges.
Am 04.06. habe ich im Projektthread Sugar Rush Peach X Pimenta Lisa F1 diese Bilder gepostet. https://chiliforum.hot-pain.de/threads/sugar-rush-peach-x-pimenta-lisa-f1.37704/post-968191
Die Blattfarbe hat sich übrigens angepasst.
Heute nochmal.

Und jetzt meine Habanero Tabaquite.
Ich denke, da ist mir ein kleines Malheur passiert. Und ein Kumpel von mir, der die dritte SRP X PL F1 großziehen und verhüten sollte, hat jetzt eine prima Habanero.
Au Mann.
 

thana

Dauerscharfesser
Beiträge
912
kleine Frage hab ich trotzdem an dich -
Rocoto ist nicht gleich Rocoto. Eine Costa Rican Red hat die besten Ergebnisse in Vollsonne gebracht, die Big Brown überhaupt nicht
nach dem Ursprungspost von @Günter und dem Faden sah ich da keine Probleme - bei mir stand sie bis jetzt nur Hinter Glas :(
abends für "Beregnung" zu sorgen soll ja so einigen Rocotos auf die sprünge helfen?!
 

Oben Unten