PazifistenPanda´s 2019


Beißbeere

Habanerolecker
Beiträge
348
@Beißbeere das ist das 60er Hydroshoot Zelt, ich glaube so hieß das...die Lampe ist das 308er XT Board von LED-Tech. In 4000K. Momentan auf ca 80W gedimmt.
Zufrieden mit dem Zelt? Ich werde mir demnächst eines anschaffen.
Tolle Leuchte! Würde ich jetzt und heute Komponenten kaufen, würde meine Wahl auch auf die Samsungboards fallen:thumbsup:
Kann ja nichts schief gehen. Wünsche eine gute Saison!
 

PazifistenPanda

Chiligrünschnabel
Beiträge
51
Zufrieden mit dem Zelt? Ich werde mir demnächst eines anschaffen.
Tolle Leuchte! Würde ich jetzt und heute Komponenten kaufen, würde meine Wahl auch auf die Samsungboards fallen:thumbsup:
Kann ja nichts schief gehen. Wünsche eine gute Saison!
joa Zelt ist ganz ok... allerdings hab ich Sorge, dass bei häufiger Benutzung die Nähte am Reisverschluss sich auflösen könnten
 

PazifistenPanda

Chiligrünschnabel
Beiträge
51
Zum frühen Morgen mal ein schnelles Update:

Nachdem von den Jamaican Hot Yellow nur ein einziges Korn aufgegangen ist und von den Mango Stumpy gar keins aufgegangen ist und ich alles schimmlig/matschig aus der Erde geholt habe, wurden gestern Abend Mustafa und Tobago Sweet Scotch Bonnet in Keimtütchen gesteckt. Ich hoffe das klappt. ;)

Zu den bestehenden Pflanzen:
Es sind erste Fruchtansätze zu erkennen, ansonsten wächst und gedeiht alles. Bilder folgen heute Abend
 

PazifistenPanda

Chiligrünschnabel
Beiträge
51
hier mal ein paar Update-Bilder:
IMG_20190211_191257.jpg
IMG_20190211_191306.jpg
IMG_20190209_165513.jpg

Alles in allem bin ich bis jetzt sehr zufrieden und es macht mir großen Spaß dem ganzen beim Wachsen zuzusehen. Wie am Rand zu sehen und an der einen Antares schwarz in der Mitte probiere ich momentan auch mal den Anbau auf Erde aus, den ich ja Indoor eig. strikt ablehne aber da mir die Kokoserde unerwartet ausging dachte ich mir ich versuchs doch mal. Gesagt getan und einen Sack Compo Sana Erde gekauft. Bis jetzt bin ich sehr erfreut, dass ich keine Viecher o.ä. entdecken kann. Das ist ja der Hauptgrund warum ich Erde Indoor verabscheue. Ich habe einfach gern alles clean und sauber in meinem Wohnraum.

Mal sehen obs so bleibt oder ob ich die Keule schwingen muss.
 

PazifistenPanda

Chiligrünschnabel
Beiträge
51
Ich melde mich mal wieder mit einigen Infos und Bildern: IMG_20190214_194421.jpg
Hier bilden sich die ersten Früchte an einer der unbekannten Pflanzen...ich hoffe mal sie bleiben dran



IMG_20190214_194430.jpg
Hier die größte Pflanze, sie hängt voller Blüten in denen sich auch kleine grüne Knubbel befinden, ich denke mal Fruchtansätze, allerdings hat sie bis jetzt schon einige Blüten abgeworfen



IMG_20190214_200353.jpg
Auch die kleine Jamaican Hot Yellow macht sich gut.

Hier noch ein paar allgemeine Bilder:

Wird doch ein echt schöner Dschungel in dem Zelt, aber am meisten beeindrucken mich die riesigen Blätter der Antares schwarz unten links
IMG_20190214_200435.jpg

Zwar keine Chili aber wie ich finde tz sehr schön :)
IMG_20190214_200326.jpg



Von den Sorten die ich letzten Freitag ausgesät habe hat sich noch kein Keimling blicken lassen, da heißt es also weiter abwarten. Aber wenn sich dort was tut, dann wandern einige Pflänzchen in kleine Kratky-Becher und dann werde ich auch dazu eventuell mal was schreiben.
 

afterburn

Jalapenogenießer
Beiträge
190
Die Antares ist wirklich wunderschön!

Und die Mangifera sieht sehr gesund und ordentlich untersetzt aus. Ganz anders als die üblichen Heimversuche und Pinterest-Posts. Das Licht muss toll sein :thumbsup:
 

PazifistenPanda

Chiligrünschnabel
Beiträge
51
Nach 2 Wochen hier mal wieder ein kleiner Zwischenstand:
152868
So schauts momentan im Zelt aus

152894

Auch hier bilden sich nun endlich reichlich Früchte :thumbsup: lange Zeit wurden alle Blüten abgeworfen, keine Ahnung warum, aber nun klappt es ja

152898
Und auch bei der Pflanze im Hempy-"Bucket" wachsen die Früchte munter vor sich hin. Die Größte hat ungefähr die Daumengröße ereicht.

152899
Die anderen Pflanzen hatte ich untenrum beschnitten, damit beim Wässern nix im weg ist, hier wurde die Antares schwarz getoppt, zum einen da handgroße Blätter einfach zu viel Platz gebraucht haben und zum anderen damit sich die Pflanze verzweigt und buschiger wird. Ich bin gespannt wie schnell die Blätter wieder ihre dunkle Färbung erlangen, wenn sie jetzt direktes Licht bekommen.

152900152901152902

Hier noch eben schnell gezeigt die Mango, die munter vor sich hinwächst. Daneben zusehen 2 Keimlinge 1x Dolce Tondo Rosso und 1x Tobage Sweet Scotch Bonnet. Die andren beiden ebenso, aber in Erde da mir der Platz fehlt für weitere Hydropflanzen auf dem Balkon und ich kein neues Hydrosystem bauen möchte.
152903Hier die Jamaican Hot Yellow, die wie ich finde einen ordentlichen Wachstumsschub hingelegt hat
 

PazifistenPanda

Chiligrünschnabel
Beiträge
51
Update:
154389
Sie hängt mittlerweile echt voll, und beginnt von oben an dunkel/lila abzureifen...mal sehen ob die Farbe dann nochmal umschlägt.
Ne Idee was das für ne Sorte sein soll hab ich aber noch nicht :)

154390

Auch hier sind die Früchte kräftig am wachsen, allerdings noch kein Farbwechsel zu sehen.

154391

Die Antares hat seit dem letzten Schnitt enorm zugelegt und wie zu erwarten auch sofort begonnen ihre Farbe wiederzugewinnen. Bin immernoch sehr begeistert von der Sorte, zumindest was die Pflanze ansich angeht

154392Auch die ganzen kleinen leben noch :)

PS: Wenn es schon Sinn macht, gerne mal spekulieren, was die Unbekannten für ne Sorte sein könnten.
 

Oben Unten