pflanzen anbinden ?


gadiradon

Chiligrünschnabel
Beiträge
13
Hallo !

ICh wollt mal Fragen wie sich das mitdem anbinden verhält ? Also Bambusstäbe(chen) habe ich. Kann/soll ich die direkt neben das Stämmchen setzen ? Festbinden mit was ? Tips Tricks Anmerkungen willkommen !

Gruß David
 

Hot 2B

Dauerscharfesser
Beiträge
981
ich nutz da so grüne pflanzenklemmen von meinem dad... bild hab ich leider keins... die werden einfach an die stöckchen geklipt, und haben eine größere durchführung für den pflanzenstengel
 

mad_from_helvet

Jalapenogenießer
Beiträge
102
Ich mach es immer ganz brutal mit einem guten dünnen alten Strick werden se einfach festgebunden an den stock!!! :devilish:

Nur die harten überleben im Garten!
 

Mista B.

Dauerscharfesser
Beiträge
645
Hi,

in so billigen Discounter gibt es oft eine Rolle grünen Pflanzendraht für 1 Euro. Die sind super, die nehme ich für alles.
 

purzelchen

Capsaicin im Auge Tester
Ehrenmitglied
Beiträge
7.133
Ich nehme auch Bambusstäbe direkt neben den Stamm und dann mit dem grünen Pflanzendraht festgemacht. Der ist günstig und geht leicht wieder auf, wenn er doch mal woanders hin soll.

Die Clips sind auch nicht schlecht. Hab aber bei meinen Pflanzen festgestellt, dass die häufig reiben, wenn zu viel Spielraum ist und der Stamm noch wackeln kann.
 

ilovechilis

Habanerolecker
Beiträge
319
Hot 2B schrieb:
ich nutz da so grüne pflanzenklemmen von meinem dad... bild hab ich leider keins... die werden einfach an die stöckchen geklipt, und haben eine größere durchführung für den pflanzenstengel
jo ich auch. die dinger sind top. da gabs gerade um die 50 klemmen in 2 verschiedenen größen + Draht für 3,99€ oderso beim aldi.
die dinger sind top und schaden der pflanze nicht.

Die Bambusstäbe hau ich einfach direkt neben dem Stamm rein. da kenn ich nix :)
ich mach es allerdings schon relativ früh, wenn die pflanzen noch jung sind. sieht zwar bisschen blöd aus wenn der stab 5 mal so groß ist wie die pflanze aber dann kann sie drum rum wachsen.

gruß, ilovechilis
 

chili bone

Dauerscharfesser
Beiträge
1.198
also ich benutzt dafür so eine art pflanzenkabelbinder ... bloss das die wieder zu öffnen sind
also durch eine öse ziehen und dann einklemmen.

war billiger als der Draht (der aber für hunderte Pflanzen gereicht hätte) :cool:
 

blattlaus

Chilitarier
Beiträge
1.858
Ich verwende, wie chili bone, gerne solche "Kabelbinder", aber auch Klammern und Blumendraht.
 

Beastmaster

Dauerscharfesser
Beiträge
769
Ganz normalen Bindfaden, um den Stiel rum, überkreuzen, um den Bambusstab rum, Knoten, zweiter knoten mit Aufziehschlaufe, fertig! Sieht von oben aus wie eine 8, lässt der Pflanze genug Platz für Stängeldickenwachstum, ohne einzuschneiden, gibt gleichzeitig genug halt ohne groß rumzupendeln bzw. scheuern und ist einfach zu entfernen oder um zu positionieren...

mfg Beasty
 

Onkel Tom

Habanerolecker
Beiträge
447
Ich spare mir das Geld für Bambusstecken - ich hole mir einfach passende Zweige vom Baum. Und zum festbinden nehme ich diese weißen Plastikteile mit einem dünnen Draht in der Mitte, mit dem man Frischhaltebeutel verschließt. Billiger gehts wohl kaum.

Tom
 

Hot 2B

Dauerscharfesser
Beiträge
981
geht noch billiger, ich "sammel" die dinger (meist schwarz) wenn mal wider elektro spielzeug ins haus kommt, die kabel sind immer mit diesen schwarzen draht/plastik schnüren zusammengepackt...
 

Oben Unten