Pflanzen in Kübel trennen


JalapenoNoob

Chiligrünschnabel
Beiträge
63
N'Abend miteinander

Sechs meiner Jalapenos wachsen zusammen in einem länglichen Pflanzenkübel. Der Abstand zwischen den Pflanzen beträgt knapp 8 Zentimeter.
Da die Pflanzen nun bereits knapp 20-25 Zentimeter groß sind, haben sie vermutlich ein entsprechendes Wurzelwerk ausgebildet.
Wie trenne ich die Pflanzen voneinander, ohne einen zu großen Schaden anzurichten?

Bedanke mich schon mal im Vorfeld.
 

bito

Chilitarier
Beiträge
1.219
Die Pflanzen zusammen aus dem Kübel nehmen, die Erde so gut es geht abschütteln und dann die Pflanzerl vorsichtig am Wurzelwerk trennen.
Bei der Grösse sind sie nicht mehr so empfindlich (auch wenn ein paar Wurzeln abgehen) und dann einfach in einzelne Töpfe stellen. ;)
Hab ich heute bei Pflanzen die ich geschenkt bekommen habe auch gemacht und da waren auch einige wesentlich kleinere dabei.
Nur keine angst die halten das schon aus.
 

Gnarfo

Chiligrünschnabel
Beiträge
4
Ich stehe bei 2 meiner Fresnos gerade auch vor der Entscheidung ob ich sie trennen soll.
Würdet ihr das eher jetzt kurz vorm "Winterschlaf" machen oder lieber bis zum Frühjahr warten?
 

Fee1693

Chiligrünschnabel
Beiträge
49
Ich habe mit Chilli trennen keine Erfahrung. Bei meinem Kardamom warte ich mit der Teilung bis nächsten Jahr. Da geht's aber auch mit Messer ans Werk.
 

Gnarfo

Chiligrünschnabel
Beiträge
4
Das ist auch mein Gedanke. Andererseits hieße das, sie müssten noch 5 Monate im kleineren Topf ausharren...
 

Gnarfo

Chiligrünschnabel
Beiträge
4
Gerne :)

IMG_20201019_145446420.jpg
Der Kasten ist wahrscheinlich viel zu klein, aber mehr Platz ist leider nicht vorhanden.
Links stand bis vor kurzem noch ein low performer den ich aber abgesäbelt habe, daher gäbe es nun ein wenig Spielraum. Daher dachte ich die mittlere Pflanze jetzt nach links zu versetzen.
 

Okra

Chiligrünschnabel
Beiträge
25
Trennen sollte problemlos gehen.
Einfach mittig zwischen den Pflanzen mit 'nem großen Messer die Erde teilen und eine umsetzen.
 

Gnarfo

Chiligrünschnabel
Beiträge
4
Klingt verlockend einfach. Gut möglich, dass ich beim Versuch sie zu entheddern mehr Schaden anrichte, als mit dem Messer...

Edit: Bleibt weiterhin die Frage nach dem "wann"
 

Oben Unten