Pilze 2019


Sue

Chilitarier
Beiträge
2.202
Toll dass Du auf Deiner Wiese Saftlinge hast!
Es hat sich herausgestellt, dass es doch keine sind, sondern der Goldmistpliz. :)
Wow, habe noch nie welche gefunden. Aber für 19 Personen? Ich hoffe Ihr seid Euch einig geworden. :D
Nein nein, die mussten wir nicht noch aufteilen. ;)
Schau nach Morcheln am besten in Auwäldern oder wo es viele Holzspäne gibt. Aber Vorsicht an Holzlagerplätzen, da kann Gift gegen Borkenkäfer gespritzt worden sein. Und es gibt ein paar Verwechslungsmöglichkeiten.
 

trekkinggips

Helmbefreier
Beiträge
6.929
Es hat sich herausgestellt, dass es doch keine sind, sondern der Goldmistpliz. :)
Ach so, schade, noch nie gehört, aber trotzdem hübsch
Nein nein, die mussten wir nicht noch aufteilen. ;)
Dann ist ja gut. :hungry:
Schau nach Morcheln am besten in Auwäldern oder wo es viele Holzspäne gibt. Aber Vorsicht an Holzlagerplätzen, da kann Gift gegen Borkenkäfer gespritzt worden sein.
Danke für den Tipp!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Sue

Echeveria

Tageslichtler und Beetanbauer.
Beiträge
13.232
Ein besonders schöner kastanienbrauner Schwarzfußporling:
So eine Schuhsohle ist mir auch über den Weg gelaufen.


Orangeseitlinge


Ahornkeimling


Die Anderen brauchen ein GPS, ich finde die auch so :)
Drinnen war ein Auschnitt vom Periodensystem. Wasserdicht zwischen zwei durchsichtigen Kunststoffplatten verschweißt


Der Günzel ist nun in Blüte.


Immergrün


Denen ist's schon wieder zu trocken.




Die wurden mir zur Begutachtung vorgelegt, Spitzmorchel. Sie haben aber die Begutachtung nicht überlebt :hungry::)


Das wars mal wieder.
 
Zuletzt bearbeitet:

Echeveria

Tageslichtler und Beetanbauer.
Beiträge
13.232
Ne, so fies bin ich dann doch nicht. Na ja, zumindest an diesem Tag nicht :angelic: Hab allerdings schon mal was gefunden. War ne Ente, gefüllt mit nem kleinen Plastikbehälter. Hab damals aber nicht reingeschaut.

Heute Nachmittag war ich mal im Wald Fichtenspitzen für Fichtenspitzenhonig (dicker Sirup) sammeln.
Als erstes sind mir diese aufgefallen, für ein Pilz-Adlerauge nicht zu übersehen. Wieder ein Erstfund für mich :happy:

Winzlinge. Der schimpft sich Sumpfhaubenpilz. Ich war schwer begeistert.








Weiter gehts, Fichtenspitzen sammeln :rolleyes:




Da legst di nieder :wideyed: Ein Flocki, ich bin wieder schwer begeistert.




Etwas Butter, etwas Öl, schmurgel schmurgel, noch etwas kümmel dran, ein geschlagenes Ei, gesalzen und gepfeffert drüber :hungry: :p
 
Zuletzt bearbeitet:

Sue

Chilitarier
Beiträge
2.202
Sieht schon danach aus, wegen der Schüppchen am Hutrand. :thumbsup: Aber unbedingt auch anhand des Stiels bestimmen! Sie wachsen auch manchmal gemischt mit dem tödlich giftigen Doppelgänger (Gifthäubling, Galerina).
 

Oben Unten