Problem mit meinen chilis

DrBronko

Chiligrünschnabel
Beiträge
56
Hey ich habe ein Problem mit meinen Chilis und brauche dringend hilfe auf den bilder kann man sehen dass einige meiner pflanzen aber nicht alle braune spitzen bekommen und langsam vertrocknen bzw. abfallen und auch nach oben kräuseln... kann mir jemand helfen und sage was ich falsch mache bzw dagegen tun kann?? danke im voraus um jede hilfe
 

Anhänge

  • DSC_0520.JPG
    DSC_0520.JPG
    122,9 KB · Aufrufe: 51
  • DSC_0524.JPG
    DSC_0524.JPG
    158,2 KB · Aufrufe: 51

DrBronko

Chiligrünschnabel
Beiträge
56
Ja am Südfenster habe sie bereits mehr schattig gestellt aber kein besserung bis jetzt ... heute sind auch wieder einige blätter abgefallen aber die jungen blätter sehen noch unbeschadet aus ... vielleicht falsches gießverhalten? oder etwas mit der düngung ?
 

chris_s3

⚜️
Moderator
Beiträge
4.434
Ich gehe davon aus das sie einen Sonnenbrand haben. Junge Pflanzen brauchen um sich an das Sonnenlicht zu gewöhnen. Sie bauen einen UV Schutz auf. Diesen bekommt man durch langsames gewöhnen an die Sonne.
Raus aus dem direkten Sonnenlicht, nicht in Panik geraten und ja nicht zu mehr Wasser oder gar Dünger greifen.
Wenn es an dem liegt was ich vermute sollten sich die Pflanzen erholen, brauchen aber dafür natürlich Zeit.
 

DrBronko

Chiligrünschnabel
Beiträge
56
Okay danke schonmal !! ja ich habe sie von beginn an an dem fenster stehen und bis vor 1-2wochen war alles gut dann kamen solangsam die braunen stellen un die vertrocknung...bin ehrlich gesagt ziehmlich hilflos aber habe sie jetzt aus dem direkten sonnenlicht genommen.. falls jemand noch irgendwelche ideen oder tips hat bin gerne für alles offen
 

DrBronko

Chiligrünschnabel
Beiträge
56
hier noch ein paar aktuelle bilder vielleicht helfen die das problem zu finden...
 

Anhänge

  • DSC_0538.JPG
    DSC_0538.JPG
    97 KB · Aufrufe: 32
  • DSC_0537.JPG
    DSC_0537.JPG
    96,9 KB · Aufrufe: 31
  • DSC_0536.JPG
    DSC_0536.JPG
    125,5 KB · Aufrufe: 32

DrBronko

Chiligrünschnabel
Beiträge
56
ok weil mittlerweile sind doch einige blätter abgefallen an den betroffenen pflanzen... stehen nun alle nicht direkt in der sonne hoffe die erholen sich und werden nicht schlechter...
 

krallchen

Habanerolecker
Beiträge
591
tja man soll den brennglaseffekt einer scheibe nicht unterschätzen. ich hab einen vorhang davor. es geht aber auch ein fliegengitter oder moskitonetz oder eine milchige folie. hauptsache nicht direkte sonneneinstrahlung sonst kann es schnell zu heiß werden. ihr kennt das ja vom autofahren wenn die sonne durch die scheibe knallt. die pflanzen können schlecht das fenster runterkurbeln
 
Oben Unten