Projektvorschlag: Das große Chilisorten eBook


clappingmarkey

inaktiv
Ehrenmitglied
Beiträge
11.089
Genau, "Beschreibung" ist für die allgemeine Beschreibung der Sorte wie bei Shops gedacht.
Ihr könnt gern ein bisschen recherchieren und die Infos hier aufnehmen.
Nur: bitte kein Copy-Paste, sondern selbst formulieren.
 
D

Deleted member 4964

Gast
Ich hätte nochmal eine Frage zum Punkt "Beschreibung" bei den einzelnen Sorten.
Soll da eine allgemeine Beschreibung rein, wie sie z.B. auf Chilishops zu finden ist? Habe das Feld bisher frei gelassen und nur bei "eigene Erfahrungen" etwas eingetragen, da ich die Beschreibungen ja so nicht im Kopf habe.
Oder soll man die dann von anderen Shops nehmen und umschreiben?

Genau die Sorten etwas beschreiben bei manchen Sorten gibt es ja auch historischen Hintergrund oder andere Anekdoten dazu.
 

Bhut-Head

calidum dolor mortuus est
Ehrenmitglied
Beiträge
9.259
Was mich etwas erstaunt ist die Reihenfolge bei der Anzahl der Beiträge.
1. Annuums
2. Baccatums
3. Chinensen
Ich hätte die Chinensen klar vorne gesehen.
(O.K. persönlichemSympathie, finde sie einfach vom Geschmack her wesentlich spannender als Annuums).
Dann Annuums und hinterher die Baccatums.
4. Pubescens
5. Fructescens
Am Ende die Wildsorten.
4-6 passte meine Einschätzung.
Aber das die Baccatums vor den Chinensen liegen!
Wenn man dabei noch die Vielfalt der jeweiligen Familien dagegen hält!
 

mph

Account geschlossen
Beiträge
21.989
Ich habe zuerst Annuum-Sorten, die ich als Beschreibung schon auf meiner Chiliseite habe oder angefangen habe und Rocotosorten eingestellt. Zu den Chinensesorten bin ich bisher noch nicht gekommen. Zu ein paar Sorten habe ich schon Infos. Nur an den Bildern hängt es teilweise. Die letzten Jahre habe ich zwar öfters fotografiert, aber zu selten die einzelnen Pflanzen. Ich denke dass ich diese Woche dazu komme, noch ein paar Chinensen zu ergänzen.
 

Hensel69

Chiliwahnsinniger :)
Beiträge
1.775
ja da werde ich dich leider enttäuschen müßen! Da war ein Umzug von Robert. alle wo posaunt haben wir machen mit sind weggebrochen und mittlerweile leider keinen Kontakt warum auch immer! schon allein dieses geschriebene und dokumentierte wisse wäre geil für dein projekt gewesen! das waren hunderte auch was tausende von priv bildern die zu verfügung standen! gruß hans
 

thana

Dauerscharfesser
Beiträge
965
wo gab es die "Vorlage" zum ausfüllen noch mal zum kopieren?
vielleicht dann mal im ersten Beitrag einfügen
wenn möglich, beteilige ich mich auch ein wenig, wobei mir der große Sortenvergleich fehlt (einschätzung Schärfe etc.)
 

thana

Dauerscharfesser
Beiträge
965
vielleicht kann man vom Banner auf der Startseite auf einen (extra neu angelegten) Thread verlinken und dort so etwas im Startpost zum kopieren bereitzustellen
da @dazend ja nicht mehr aktiv zu sein scheint
 

Joe

Habanerolecker
Beiträge
376
Schöne Datenmenge! Ich finde, dieses Sortenbuch könnte man noch im Layout verbessern, z.B. mit Scribus. Die verschiedenen Sorten sollten für eine bessere Übersicht ein einheitliches Layout haben, mit einheitlicher Bildgröße und Co.
 

Zebresel

Chiligrünschnabel
Beiträge
5
Hallo,

hätte auch gern das Sortenbuch als PDF, allerdings geht der Link ins Leere.
Kann mir jemand weiterhelfen?

Danke schon mal ;)
 

Oben Unten