Purple Zoe F3 2016


JasonV

I´m the one who knocks
Beiträge
2.876
Wie in einem anderen Thread schon erwähnt haben sich bei mir die Sorten Filius Blue Ornamental und Bishops Crown gekreuzt.

Und da ich jetzt vorhabe ein paar Jahre drann zu bleiben mache ich mal einen neuen Thread auf :)

Die beiden Pflanzen standen 2012 direkt nebeneinander im Hochbeet.

Aufgefallen ist es mir dann 2013 als an der Bishops Crown plötzlich große Beeren wuchsen die über Violett nach Rot abgereift sind.

Das sind also die Beeren von 2013, sie wuchsen hängend wie Bishops Crown, waren schön abgerundet und färbten sich von Grün nach Violett und dann nach Rot.



Ich habe auch heuer wieder Saatgut von 2012 angebaut, diesmal wachsen die Beeren allerdings nach oben wie bei Filius Blue und sind spitz statt abgerundet.
Allerdings sieht man schon wieder die Violettfärbung.



Und das ist jetzt eine Beere meiner 2014er Blue Bishop F2. Wieder etwas runder und die Violettfärbung ist auch wieder da.

 

WaA76

Habanerolecker
Beiträge
511
RE: Blue Bishop

Interessantes Projekt! Zufallskreuzungen könne sehr spannend werden! Bleib auf jeden Fall dran und berichte weiter!

Ist die Bishops Crown nicht eine C. baccatum und die Filius Blue Ornamental eine C. annuum? Die sollen doch nur sehr schwer kreuzen und wenn, dann sind die F1-Samen nicht keimfähig, oder hab ich das falsch in Erinnerung?
Oder gibts die Bishops Crown auch als C. annuum?

Wieviele von den F1 und heuer F2 hast Du denn im Anbau?
Wie sind sie geschmacklich? Schärfe?
Hast Du die Samen der F1 alle aus ein und der selben Frucht genommen?
 

blackmind_75

Dauerscharfesser
Beiträge
1.044
RE: Blue Bishop

Interessante Sache, werde ich auf jedenfall mal verfolgen.
Viel Glück bei Deiner Stabilisierung ;)
 

JasonV

I´m the one who knocks
Beiträge
2.876
RE: Blue Bishop

Also meine Bishops Crown war eine Annuum.

Die Kreuzung kann nur aus diesen zwei Sorten entstanden sein. Denn die neuen Beeren wuchsen an der Bishops Crown, und die einzige von violett nach rot abreifende Sorte die ich jemals Angebaut habe war die Filius Blue Ornamental.

Ich habe je 2 Pflanzen im Anbau, allerdings ist mir eine F2 mal runtergefallen und abgebrochen. Die ist jetzt leider ziemlich weit hinten.

Der Geschmack war recht gut, dickes Fleisch. Innen war alles ausgefüllt mit Samen. Die Schärfe war für meinen Geschmack schon recht hoch, so ca 6-7.

Und die Samen waren aus verschiedenen Beeren. Heuer werde ich dann genau selektieren.
 

chili1

Chiligrünschnabel
Beiträge
86
RE: Blue Bishop

Das erste mal das ich lese bishops crown sind c annum oder gibt es auch als c annum
Aber interesa.t
 

JasonV

I´m the one who knocks
Beiträge
2.876
RE: Blue Bishop

Ja das habe ich jetzt schon öfters gehört :) Ich kann nur sagen dass sie mir als Annuum verkauft wurde. Wenn ich nach BishopsCrown Annuum google kommen auch jede Menge Treffer.
Ich denke mir nur wenn meine eine Baccatum Annuum Kreuzung ist dann hätte ich wahrscheinlich doch keine 100 % Keimquote - hatte ich aber bis jetzt.

Aber vielleicht weiss ja hier jemand ob es auch Annuum Züchtungen gibt.
 

chili1

Chiligrünschnabel
Beiträge
86
RE: Blue Bishop

Wenn die samen samen aus der gleichen frucht sind sind alle oder keine keimfähig
Wenn aus verschiedenen früchten dann glück auser es gibt sie wirklich als anum
Wie groß sibd deine früchte ca gewesen bei der bishops?
Weist du noch die blütenfarben?
Oder größe der blätter oder höhe der staude?
 

WaA76

Habanerolecker
Beiträge
511
RE: Blue Bishop

ja, die Blütenfarbe an der originalen Bishop wäre interessant. Wenns ne baccatum war, hätte sie gelbe Sprenkel in der Blüte gehabt so wie hier:
http://www.hot-pain.de/capsicum-baccatum

Ich hab gestern mal bei Bellaflora gekuckt, da haben sie auch wieder "Glockenparpika", die als annuum bezeichnet sind. Was aber nichts heißen mag...

Hier hab ich auch ne annuum als Bishopscrown gefunden:
http://www.scovilla.com/product_info.php?products_id=101322 , was aber nichts heißen mag.
Völlig verwirrend... Hat denn keiner von den Experten hier eine Ahnung?

Wo hast Du denn die Bishops Crown gekauft? War die Frucht sehr scharf?
Wenn sich Annuum und Baccatum kreuzen, bringen diese nur sterile Hybriden hervor. Da du aber bereits in der F2 Generation bist, scheint es sich wirklich um ne annuum gehandelt zu haben.

Interessant wäre es, bei der Kreuzung mehr als zwei Pflanzen zu ziehen, vielleicht wäre da ja noch ne super Kobination dabei ;)
 

JasonV

I´m the one who knocks
Beiträge
2.876
RE: Blue Bishop

Ich habe die Pflanze irgendwann mal bei Hofer gekauft.
Auf die Blüte habe ich damals leider noch nicht so geachtet, aber ich glaube sie war ganz weiss. Die Glocken waren nicht sonderlich scharf, vielleicht so 3-4.

Die Pflanze sah irgendwie aus wie all meine anderen Annuums, ca 80cm hoch und nicht sonderlich buschig.
 

WaA76

Habanerolecker
Beiträge
511
RE: Blue Bishop

Hab jetzt mal im Internet recherchiert. So wie es aussieht dürfte es den "Glockenpaprika" wirklich als annuum und baccatum geben. Hast Du noch ein Foto von der Originalpflanze?
Jedenfalls hast Du da ne hübsche Hybride!

Darf man fragen, was Du genau mit dem Projekt vorhast? Einfach mal sehen, was sich draus entwickelt oder ein konkretes Zuchtziel?
 

JasonV

I´m the one who knocks
Beiträge
2.876
RE: Blue Bishop

Ich habe leider kein Foto der Originalpflanze. Aber ich glaube ich habe irgendwo noch eine getrocknete Beere.

Ein konkretes Zuchtziel habe ich nicht, ich werde nur beobachten in welche Richtung sich das ganze entwickelt.
 

JasonV

I´m the one who knocks
Beiträge
2.876
RE: Blue Bishop

Ich habe mir heute mal die Blüten vorgenommen.

Zuerst die Blüte der Filius Blue Ornamental. Schöner, dick violetter Rand.




Die Blüten der F1 Generation waren dann alle rein weiss. So wie die Blüte der Blue Bishop F2 -Pflanze 1


An der zweiten Pflanze sieht das heuer aber ganz anders aus :) Wie man sieht hat sie einen dünnen leicht violetten Rand.
Blue Bishop F2 - Pflanze 2


 

Oben Unten