Ratto Peperoncino 2023 - Erste dicke Ernte đŸ‘šâ€đŸŒŸ


Problems problems problems! :arghh:

FĂ€llt mir schon wieder ein Lied zu ein - nur etwas andere Thematik. ;)

HeÂŽs got experience, heÂŽs got experience, he knows, you know...


15082023_5-SRPS_II-damage.jpg

Na, da kommt doch Freude auf!!!! :devilish: Sugar Rush Peach Striped - NATÜRLICH, wenn irgendwo problems auftreten, dann an deinen botanischen Juwelen!! :wtf::wtf::wtf: Dieses Exemplar hatte an der Stelle, wo die FĂ€ulnis auftritt, Kontakt zur StĂŒtzstange (welche aus Kunststoff ist).

15082023_6-SRPS_II-damage.jpg

Diese Beere hatte an der Stelle, wo die FĂ€ulnis auftritt, Kontakt zum BalkongelĂ€nder - genauer: an der oben abschließenden, u-förmigen Metallleiste. Bemerkenswert, dass Sugar Rush Peach Striped so empfindlich auf BerĂŒhrung reagiert. :shifty:

Es hatten noch mehr Beeren Kontakt zum BalkongelÀnder. Habe den Zweig nun hochgebunden. Besagte Beeren sind aber noch unbeschÀdigt. Das erste Schadbild könnte auch von einer Marmorierten Baumwanze her stammen. Nur habe ich die Marmorierte Baumwanze noch nicht entdecken können. ;) Eine Feuerwanze geisterte gestern Abend an meiner Aji Limon herum... :cautious:

Habe die beschÀdigten Beeren auch noch aufgeschnitten:
15082023_7-SRPS_II-damage.jpg


15082023_8-SRPS_II-damage.jpg


15082023_9-SRPS_II-damage.jpg


Es kann keinen Gartenbau ohne empfindliche RĂŒckschlĂ€ge geben, ist klar! 🙄 NatĂŒrlich weiß ich das. Es kotzt mich aber gerade trotzdem extrem an. Der Strauch Sugar Rush Peach Striped II hĂ€ngt ganz gut voll mit Beeren. Ich hoffe, da werden jetzt nicht noch mehr Beeren von betroffen.

15082023_2-SRPS_II.jpg


15082023_1-SRPS_II.jpg




13082023_17-Trifetti_reife_Beeren.jpg

Trifetti/Variegata

15082023_3-ISSY.jpg

I Scream Scorpion Yellow

13082023_16-Chili-Urwald.jpg

Dass mein Balkonurwald noch nicht in der örtlichen Zeitung erschienen ist.... ;) Alles wÀchst und verwuselt sich ineinander. Ich hoffe, das macht den Pflanzen nix. :cautious:

15082023_4-PdN_I.jpg

Pimenta da Neyde I (Überwinterer)

13082023_14-BdR_I.jpg

Barra do Ribeiro I produziert wie blöde FrĂŒchte! :cool:



So manches Getier wimmelt auf meinem Balkon. Jedes Jahr im Sommer fallen Scharen von Birkenwanzen (Kleidocerys resedae) ĂŒber meinen Balkon und seine Bewohner her. ZUM GLÜCK NUR Birkenwanzen! ;) Kleidocerys saugt normalerweise an den Samen der Birke. Sie mag aber auch andere BĂ€ume und Pflanzen. Chilis dĂŒrften fĂŒr ihren feinen StechrĂŒssel eine zu harte Schale haben. In meine Wohnung kommen sie natĂŒrlich auch. Ist mir schleierhaft, was sie sich hier erhoffen. Die werden schwerlich Nahrung hier finden. Die Birkenwanze ist zwar gewissermaßen harmlos, aber kein Besucher, ĂŒber dessen Anwesenheit ich mich freue! :cautious:

13082023_15-Kleidocerys_resedae.jpg

Auf dem Foto (Makromodus vom Samsung A 54) sieht man eine Nymphe im 5. Stadium. Das Tierchen ist schÀtzungsweise nicht mal 5 Millimeter lang. Es war echt nicht geschickt, dass die Stadt hinter unserem Haus (vor sechs Jahrzehnten, als die Siedlung hier gebaut wurde ) die Birke stehen lassen hat. :shifty: Bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs war dieses Gebiet hier noch ein Moor.

Evtl. finde ich am kommenden Wochenende Zeit, mal wieder mit meiner Digitalkamera (und unter Kunstlicht) zu fotografieren.

So long,

Don Peperoncino
 
ein paar Druckstellen gehören dazu...
NEEEEEEEEEEEIIIIIIIIIIIIIIIIIINNNNNNN!!!!! đŸ˜±

Servus zamma,

diese ist eine Chili- und Tomatensaison, der ich mit recht gemischten GefĂŒhlen gegenĂŒberstehe. :shifty: Einiges lĂ€uft recht gut. Pimenta da Neyde hat sich schließlich noch prĂ€chtig entwickelt. Wobei meine Nachzucht aus Samen dieses Jahr relativ sicher eine Kreuzung mit PdN und Orange Lantern ist. Die Form der FrĂŒchte sieht sehr verdĂ€chtig aus. Mit der Digitalkamera habe ich gestern kein scharfes Foto von PdN II hinbekommen. :mad: Wird ein andermal nachgeholt.

Barra do Ribeiro I hat sich zu einem wahren Monster entwickelt. Noch sind die zahlreichen, kleinen Beerchen unreif. Sugar Rush Peach Striped I hat zwei hervorragende, schön gestreifte Beeren ausgebildet. :happy: Die Pflanze ist aber recht ĂŒberschaubar in der GrĂ¶ĂŸe geblieben. Die grĂ¶ĂŸere Schwester macht mir eher Sorgen. Die erste, abreifende Frucht fĂ€ngt gleichzeitig an zu schrumpeln. :rage: Die Black HottehĂŒ blieb ebenfalls recht kleinwĂŒchsig und brachte es in der ersten Saison auf stolze elf Beeren. Wovon die meisten schon abgeerntet sind. Falls ich nĂ€chstes Jahr wieder Balkongartenbau betreiben werde, wĂ€re Black HottehĂŒ wieder dabei, und da werde ich die ersten FruchtansĂ€tze entfernen und vorerst mehr ins Wachstum investieren. Ich weiß nicht, was nĂ€chstes Jahr wird. Ich mache erst mal keine PlĂ€ne.

Shupeño II ist mir eine große Freude. Die ersten FrĂŒchte reifen zu einem feurigen Rot. Shupeño I bekommt keine FrĂŒchte. Ist ja auch niemand da, der ihre BlĂŒten bestĂ€ubt. Dummerweise habe ich dieses Wochenende wieder mal ein Blattlaus-Problem bei meinen Indoor-Zierchilis gehabt. Habe mit Spruzit behandelt. Da das Zeugs u.a. Rapsöl enthĂ€lt, hinterlĂ€sst es auf den BlĂ€ttern einen Fettfilm. Den spĂŒle ich drei Tage nach der Behandlung wieder ab. Es ist zum Haare Raufen - die Chilis mit den weißen BlĂ€ttern verlieren nach einer gewissen Zeit viele eben dieser weißen bzw. ĂŒberwiegend weißen BlĂ€tter. Bei Scarlett Variegated ist das passiert. Letztes Jahr ganz schlimm bei meiner SHU Variegated. UND bei meiner geliebten Trifetti sind an diesem Wochenende fast ALLE weißen BlĂ€tter heruntergerieselt. Ich bin total angepisst! Wenn ich das hier so deutlich sagen darf. :cautious: Ich konnte die Trifetti nur noch radikal zurĂŒckschneiden. :arghh: :bawling: Es scheint da ein unausgesprochenes Naturgesetz zu geben: Wenn irgendein GewĂ€chs zu prĂ€chtig wird, kommt die Katastrophe und macht all die Pracht zunichte!!!! :banghead:

Zu guter Letzt fĂŒr heute: Purple Cacho 'white leaf' hat mich positiv ĂŒberrascht. Die Pflanze ist annĂ€hernd einen Meter hoch geworden, was ich von ihr als Zier-Chili nicht erwartet hĂ€tte. Ihre FrĂŒchte sind sehr interessant gefĂ€rbt. Reif dĂŒrften sie aber auch ĂŒberwiegend rot sein.

So, dann spanne ich euch mal nicht weiter auf die Folter. Hier kommen die Fotos:

PCwl_whole.jpg

Ein ganzer Kerl dank Chappi... ÀÀÀÀhhhh.... Hakaphos Soft Plus! :D Purple Cacho 'white leaf' - gar nicht mal sooo white leafed, gell?

PCwl_flower-Double.jpg

Purple Cacho 'white leaf' - weiße BlĂŒten mit lila Spitzen

PCwl_fruits-Double_1.jpg

Sehr aufregend diese vielfarbigen und gestreiften FrĂŒchte von Purple Cacho 'white leaf'.

PCwl_fruits-Double_2.jpg


PCwl_fruits-Double-3.jpg


PCwl_leaves.jpg


PCwl_leaves-2.jpg

Alles großes Kino bei Purple Cacho 'white leaf'.

SRPS_II-shrivelling_fruit.jpg

Eine abreifende, gleichzeitig aber auch schrumpelnde Beere bei Sugar Rush Peach Striped II. :cautious: Wer so schön ist, muss ja auch divenhaft sein, nicht wahr?

SRPS_I-Double-1.jpg

Das sieht doch mal fantastisch aus! :woot: SRPS I

SRPS_I-Double-2.jpg


SRPS_I-Triple.jpg


Shupeno_II-leaves-1.jpg

Shupeño II (SHU Variegated x Mattapeño 'not white at all')

Shupeno_II-leaves-2.jpg


Shupeno_II-fruits_turning_red.jpg

Scharf gestellt wĂ€re schön gewesen! 🙄

Shupeno_II-fruits_Double.jpg


Vielen Dank fĂŒrÂŽs Zuschauen (und ggf. Lesen ;) )!

Ich werde ab 31.08.2023 fĂŒr ca. 3 Wochen keinen DSL-Anschluss haben. HĂ€ngt damit zusammen, dass ich meinen Festnetz-Anbieter gewechselt habe, dem alten Anbieter aber selbst gekĂŒndigt habe. "Darf" man ja nicht machen so was! Die Details erspare ich euch. Ich hatte mir vom alten Anbieter bereits eine VerlĂ€ngerung fĂŒr 24 Monate anschnacken lassen, diese dann aber kurz vor Ablauf der Widerrufsfrist widerrufen. Nur so viel: Der alte Anbieter hatte mich dann mit einer nicht gerade kundenfreundlichen Aktion ziemlich geĂ€rgert! Prinzipiell hĂ€tte ich ĂŒber mein Smartphone noch Zugriff aufÂŽs Internet - ĂŒber 4G. Das ist aber Prepaid. Jedes verbrauchte Megabyte = 19 Cent. Da werde ich mich mit InternetaktivitĂ€ten außerhalb von WLAN lieber bedeckt halten. ;)

Einen guten Start in den Herbst wĂŒnsche ich... :smuggrin:

Ratto Peperoncino
 
Poah, ich kann gar nicht beschreiben, wie ich mich gerade fĂŒhle! :arghh: Ich durfte heute Mittag die Trifetti komplett entsorgen! Die restlichen BlĂ€tter sind alle abgefallen und die verbliebenen Zweige derart leicht abgebrochen... Da kann ich mir keinen richtigen Reim drauf machen! Das kann ja nun kaum an den paar BlattlĂ€usen gelegen haben. Oder etwa an dem Spruzit, das ich vor drei Tagen gegen die BlattlĂ€use angewandt habe? Ich frage mich, ob die Pflanze insgeheim krank gewesen ist. Okay, also Chilis ĂŒberwintern kommt fĂŒr mich auch nicht mehr in frage. Jedes Jahr neu aus Samen ziehen wird dann die Devise sein. Falls ĂŒberhaupt....

Nee, liebe Gabi, ich kann unmöglich zufrieden sein, wenn derartige Katastrophen immer wieder ĂŒber mich hineinbrechen. Da können meinetwegen ein paar Dinge klasse laufen, aber eine Katastrophe wiegt das bei mir mehr als auf! Ich kann ja die Moderatoren noch mal um einen Benutzernamenswechsel bitten: Nörgel-Ratto! đŸ€Ł

;)

DAS klingt aber seeehr interessant. ErzÀhl mal vom Geschmack ...
Ich warte noch, bis die Beeren richtig reif sind. Allerdings weiß ich nicht, ob es eine so gute Idee ist, in so eine Chili hineinzubeißen.... :cautious: Außer, ich spucke sie nach dem Geschmackstest wieder aus. :laugh: Sonst befĂŒrchte ich MagenkrĂ€mpfe. :inpain:

Die drei Bischofskrönchen habe ich gestern gepflĂŒckt. 👇 Die kann ich bedenkenlos verputzen. Da passiert nix. Hab sie mir aber dann ins PfannengemĂŒse geschnipselt. :)

BC_fruits-1A.jpg

BC_fruits-1B.jpg


Sind denn die beiden Sugar Rush Peach Striped-Beeren, die ich heut Nacht gepostet habe, schon reif? Kann ich die schon ernten. MĂŒsste evtl. auch etwas Saatgut entnehmen (obschon die nicht verhĂŒtet sind)... :unsure:

PdN_I_u_II-Vergleich.jpg

Links Pimenta da Neyde II diesen Winter aus Samen gezogen. Die Form der Beeren ist signifikant anders als jene der letztjĂ€hrigen Pflanzen bzw. der einen ĂŒberwinterten Pflanze (rechts). :cautious: Fotos vorhin mit dem Handy geschossen. Auf eine einzelne Beere scharf stellen, das will es ja partout nicht! :mad: Alternativ kĂ€me CGN 21500 als BestĂ€ubungspartner in frage. Oder sogar jede beliebige andere Chili letztes Jahr auf meinem Balkon! :roflmao: Anknuspern werde ich da mal eine Beere... đŸ”„

Einen schönen Tag wĂŒnsche ich,

Nörgel-Ratto ^^
 
Dich beutelt ja in der Tat das Schicksal.. aber immer dran denken nach einem Tal gehts bergauf... und immer nur bergauf geht nicht , ein Reset muß immer kommen.

Trotz allem sehe ich ja tolle Bilder bei dir, also am Strohhalm festklammern , Augen zu und durch :p;)
Ich hĂ€tte dieses Jahr auch mehr erwartet, Rattus_Lamentierus, aber wir mĂŒssen unsre Denkweise und AnsprĂŒche mittlerweile etwas anpassen, in allen Belangen.
Lebten wir ĂŒber Jahrzehnte unter eine WohlfĂŒhlglaskuppel, die hat leider jemand weggenommen
 
Nee, liebe Gabi, ich kann unmöglich zufrieden sein, wenn derartige Katastrophen immer wieder ĂŒber mich hineinbrechen.
Kopf hoch, alles gut. Du wirst wieder eine Triffetti neue haben. Alles hat ein Ende. Ja es ist Ă€rgerlich, vor allem wenn man nicht weiß warum.

Deine Bishops ist sehr gut geworden. Könnte ich direkt reinbeißen. Meine 2 Pflanzen hĂ€ngen auch sehr voll, nur ob ich da was ernten werde ist fraglich. Ich bin ab dem 5.9. nochmal wenigstens 3 Wochen weit weg von meinen Pflanzen. :whistling:

Sugar Rush Peach Striped-Beeren, die ich heut Nacht gepostet habe, schon reif? Kann ich die schon ernten. MĂŒsste evtl. auch etwas Saatgut entnehmen (obschon die nicht verhĂŒtet sind)... :unsure:
ich wĂŒrde sie noch 3 Tage lassen. Und ja etwas Saatgut wĂ€re schön :inlove:
 
und immer nur bergauf geht nicht , ein Reset muß immer kommen.
:wideyed:

:arghh::arghh::arghh::arghh::arghh:

Rattus Lamentierus! :woot: Das ist auch ein großartiger Nutzername! :happy:

Lebten wir ĂŒber Jahrzehnte unter eine WohlfĂŒhlglaskuppel, die hat leider jemand weggenommen
Wenn ich den in die Finger krieg, der das war! :punch: :punch: :punch: Ich hoffe, er hat sein Testament schon geschrieben! :mad:

Kopf hoch, alles gut.
Nichts ist gut! 😭

Du wirst wieder eine Triffetti neue haben.
Klar, kann ich nĂ€chstes Jahr wieder welche aus Samen ziehen. Aber ob die so toll wird wie meine verstorbene.... 😱😱😱

Deine Bishops ist sehr gut geworden.
Man bzw. Frau hatte mir prophezeit, dass die riesig werden wĂŒrde... pah! Barra do Ribeiro ist riesig geworden. BishopÂŽs Crown ist eher so mittel. Aber das ist ja auch völlig in Ordnung so.

ich wĂŒrde sie noch 3 Tage lassen. Und ja etwas Saatgut wĂ€re schön
Gut gut, noch drei Tage. Joa, da werde ich Samen entnehmen.

Mein đŸ›ïž ruft. Good night!
 

ZurĂŒck
Oben Unten